Abrisskante
Abrisskante

Südafrika Selbstfahrerreisen

Planen Sie jetzt eine unvergessliche Reise

Farbige Grenze

Das Land Südafrika eignet sich perfekt für eine Selbstfahrerreise. Auf einer Mietwagen-Rundreise durch Südafrika beispielsweise entlang der berühmten Garden Route lernen Sie die faszinierenden Landschaften, Tiere und pulsierende Städte wie Kapstadt und Johannesburg auf eigene Faust kennen.

Südafrika Selbstfahrreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Briefmarke
Südafrika
FOR FAMILY – Die Garden Route für Selbstfahrer als Familie
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht
  • Pirschfahrten und tierische Erlebnisse in der malariafreien Garden Route Game Lodge
  • Afrikanisches Bauernhof-Leben in Heidelberg auf der Skeiding Guestfarm
  • Enholung an den traumhaften Stränden von Plettenberg Bay
  • Traumhafte Aussichten am Kap der Guten Hoffnung
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line For Family
Briefmarke
Südafrika
BEST OF – Die Panorama Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise
  • Lowveld
  • Thornybush Game Reserve
  • Marloth Park
  • Mlilwane Wildlife Sanctuary
  • Hluhluwe
  • St Lucia
  • Dolphin Coast
  • Central Drakensberg
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
dotted Line Best of
Briefmarke
Südafrika
BEST OF – Die Garden Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise
  • Kapstadt
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Winelands
  • Oudtshoorn
  • Wilderness
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma National Park
  • Addo Elefantenpark
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of
Briefmarke
Südafrika
BEST OF – Die Garden Route und der Krüger für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise
  • Kapstadt
  • Garden Route
  • Krüger Park
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of
Briefmarke
Südafrika
BEST OF – Eine Fair Trade Garden Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise - mit Fair Trade Unterkünften
  • Fair Trade zertifizierte Unterkünfte
  • Kapstadt
  • Whale Coast
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma NP
  • St. Francis Bay
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of

Das meinen unsere Gäste

Warum wir Südafrika lieben

Vielfalt
Natur, Tiere, Kultur und faszinierende Städte

Garden Route

Perfekt für Familien und Selbstfahrer

Elefant - Addo Elephant Nationalpark - Südafrika

Krüger Nationalpark

Die Big Five hautnah
Südafrika Panorama

Kapstadt

Metropole mit internationalen Flair
Walbeobachtung - Hermanus - Südafrika im Oktober

Artenreichtum

Elefant, Löwe, Leopard, Büffel,
Nashorn und Buckelwal

Namaqualand

Farbenfrohes Blütenmeer

Kulinarisches

Spitzenweine, Einflüsse aus
Afrika, Europa und Asien

Inspirierende Vielfalt – Südafrika

Weinreisen in Südafrika

Inspirierende Vielfalt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fragen und Antworten rund um Ihre Südafrika Selbstfahrerreise

Von Frankfurt am Main dauert ein Flug direkt etwa 11,5 Stunden. Beginnt Ihre Südafrika Selbstfahrerreise ab Wien, so haben Sie einen Direktflug nach Kapstadt, der ebenfalls etwa 11,5 Stunden dauert. Nach Johannesburg müssen Sie einen Zwischenstopp in Kauf nehmen. Für die Südafrika Reise ab München fliegen Sie nach Johannesburg in zehn Stunden und vierzig Minuten.

Eine Selbstfahrerreise in Südafrika ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie gerne auf eigene Faust reisen und Sie großen Wert auf Flexibilität und Abenteuer legen. Bei einem Roadtrip durch Südafrika mit dem Mietwagen bestimmen Sie Ihr eigenes Reisetempo und Sie können Ihre Reiseroute individuell festlegen. Eine Selbstfahrerreise in Südafrika zeigt Ihnen das beeindruckende Land auf eine authentische Weise!

Auch viele Familien entscheiden sich für eine Südafrika Rundreise mit dem Mietwagen. Der Vorteil von einer Selbstfahrreise ist, dass Sie die Länge Ihrer Tagesstrecke und der gesamten Tour an die Wünsche der Kinder anpassen können. In Südafrika gibt es viele verschiedene Aktivitäten für Kinder, die Sie beispielsweise auf einem Roadtrip entlang der Garden Route ansteuern können.

Eine Hochzeitsreise als Selbstfahrer ist ein einzigartiges Erlebnis, denn so können Sie Südafrika gemeinsam mit dem Mietwagen erkunden. In Südafrika gibt es zahlreiche Luxus-Unterkünfte und exklusive Lodges, die Ihnen besonderen Service für den Honeymoon in Afrika bieten.

Bei der Planung Ihrer Route der Südafrika Reise sollten Sie die Regen- und Trockenzeiten beachten. Im Nordosten des von Südafrika rund um Johannesburg werden Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise mit dem Mietwagen die Erfahrungen machen, dass es in den Monaten des afrikanischen Sommers sehr häufig regnet. Aber es wird auch angenehm warm. In Durban am Indischen Ozean haben Sie das ganze Jahr über mindestens sechs Sonnenstunden am Tag. Hier sinkt die Wassertemperatur selbst in den Wintermonaten von Juli bis August nicht unter 20 Grad Celsius. In Kapstadt ist es in diesen Monaten allerdings nasskalt. Um das Land komplett zu bereisen, liegt für Ihre Südafrika Selbstfahrerreise die beste Reisezeit in den Monaten März und April. Sind Tierbeobachtungen Ihr absolutes Muss und der Hauptgrund für eine Südafrika Individualreise auf eigene Faust, dann gibt es im afrikanischen Winter wunderschöne Gelegenheiten zur Beobachtung von Paarungen. Für die Südafrika Selbstfahrerreise im November müssen Sie wissen, dass der Regen in den Tierreservaten zurückkommt. Spätestens im Dezember werden überall Tierbabys geboren und die Vegetation wird wieder grün.

Wie überall, müssen Sie auch auf einer Südafrika Selbstfahrerreise etwas beachten. Denken Sie daran, dass Ihnen unterwegs wilde Tiere begegnen können. Lassen Sie ihnen den Vorrang und schließen Sie die Autofenster. Nilpferde (Hippos) begegnen Ihnen möglicherweise in Orten wie St. Lucia in der Nacht auf der Straße. Bleiben Sie ruhig und halten Sie Abstand. Je nachdem, wie auf Ihrer Südafrika Selbstfahrerreise die Route verläuft, müssen Sie auf nationalen Straßen mit Mautstellen rechnen. Halten Sie daher immer ausreichend Bargeld in der lokalen Währung bereit. Auch an Tankstellen können Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise, die Sie individuell durchführen, nicht mit Kreditkarten zahlen. Bargeld erhalten Sie an Bankautomaten in jeder Stadt, auch an Tankstelle.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Südafrika finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)  
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich 
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz) 

Die vielen privaten Tierreservate rund um den Krüger Nationalpark sind auf Ihrer Südafrika Individualreise absolute Highlights. Die meist traumhaft gelegenen Lodges bekommen oft auch tierischen Besuch. Zu den weiteren Höhepunkten Ihrer Südafrika Individualreise gehört auch die zwischen Still Bay und dem Tsitsikamma Coastal National Park entlang ziehende Garden Route und Kapstadt mit seiner weiteren Umgebung. Eine Südafrika Individualreise mit baden verbinden können Sie entlang des Indischen Ozeans. Hier finden Sie einen Reisebericht einer Selbstfahrer-Reise durch Südafrika.

Nein, Südafrika ist generell ein sehr sicheres Land. Eine Südafrika Selbstfahrerreise ist nicht gefährlich, solange Sie auf Ihrer Südafrika Individualreise einige Tipps beachten. Sie sollten Brennpunkte wie Johannesburg und Pretoria meiden und die Sicherheitswarnungen des deutschen Auswärtigen Amtes sorgfältig lesen. Auf einer Südafrika Selbstfahrerreise buchen Sie die Lodges bereits vorab und fahren diese gezielt an. Alle Straßen sind gut markiert. Wegen des nicht für jeden Touristen gewohnten Linksverkehrs ist besondere Vorsicht mit dem Gegenverkehr geboten. Den Tank sollten Sie gerade beim Bewältigen größerer Entfernungen zum Beispiel auf der Südafrika Individualreise Panorama Route gut auffüllen. Auch während einer Südafrika Selbstfahrerreise mit dem Wohnmobil ist es ratsam, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Gepäck und Gegenstände wie Kameras sollten niemals sichtbar im Auto liegen. Auf einer Südafrika Mietwagenreise ist die Sicherheit im Allgemeinen nicht geringer als irgendwo in Europa. Eine Selbstfahrerreise ist ein Abenteuer der besonderen Art!

Für Ihre Südafrika Individualreise ist ein PKW völlig ausreichend, Sie müssen dafür keinen Jeep mieten. Allerdings ist ein geländegängiger Mietwagen zu bevorzugen, wenn die Fahrt teilweise auch abseits der Nationalstraßen erfolgen soll. Auch eine Südafrika Individualreise mit einem Camper ist denkbar, solange Sie vorzugsweise entlang des Indischen Ozeans am Kap unterwegs sind. Wir beraten Sie bei der Planung Ihrer Südafrika Individualreise, die Sie mit einem Mietwagen beispielsweise 3 Wochen durch Südafrika führen wird, auch bezüglich der richtigen Wahl des Autos.

Ist es Ihr Traum, eine Südafrika Selbstfahrerreise entlang der Garden Route zu erleben, sollte Ihre Südafrika Individualreise mindestens 10 Tage dauern. Haben Sie jedoch vor, sowohl Kapstadt als auch die Umgebung von Johannesburg zu erleben und verbinden die Städte mit einer Fahrt über die Garden Route am Meer entlang, sind für Ihre Südafrika Reise mindestens 21 Tage Zeit erforderlich. Wie auch immer, Sie selbst bestimmen für Ihre Südafrika Selbstfahrerreise die Dauer, wir empfehlen aber mindestens drei Wochen um die Schönheiten Südafrikas entspannt mit dem Mietwagen zu entdecken. Südafrika ist ein beeindruckendes Land, das es lohnt zu erkunden!

Unser Beitrag zum Natur – und Artenschutz seit 2017

120102 €

Für Nationalparkgebühren
und Artenschutzprojekte

844,6 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

14300 m²

Geschützer Wald
durch unsere Gäste

torn paper

Unsere Naturhelden

Tansania

Familie Berger - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 1.450€

Serengeti-Nationalpark

Ngorongoro Krater

Usambara Gebirge

Pirschfahrten und Fußpirsch,
um die Natur auch aktiv
erleben zu können

Danke dafür!

Uganda

Familie Khan - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 5.560€

Drei mal Gorilla Tracking im
Bwindi Impenetrable Forest

Schimpansen Tracking

Murchinson Falls Nationalpark

Danke dafür!

Ruanda

Familie Kramer - zwei Personen

Naturheldenbeitrag: 3.090€

Gorilla Tracking im Volcanoes Nationalpark

Besuch der Meerkatzen im
Volcanoes Nationalpark

Schimpansen Tracking im
Nyungwe Nationalpark

Zwei Besuche im Akagera Nationalpark

Danke dafür!

Kenia

Familie Dietrich - sechs Personen

Naturheldenbeitrag: 2.678€

Masai Mara

Sambubru National Reserve

Ol Pejeta Convervancy

Tsavo West

Amboseli Nationalpark

Danke dafür!

Ecuador

K. Gebhardt + Partner

Naturheldenbeitrag: 570€

Besuch der Galapagos-Inseln

Freiwillige Spende an die
Charles Darwin Foundation

Machalilla Nationalpark

Danke dafür!

Unsere Kundenmagazin gratis abonnieren – Natürlich Interessant

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden

Unser Reisemagazin: Natürlich Interessant!

Freuen Sie sich auf eine spannende Lesestunde mit unserem Reisemagazin und erkunden Sie neue Destinationen oder klassische Ziele aus einer frischen und ungewöhnlichen Perspektive. Es ist eine Einladung für Sie, unsere eigenen Erlebnisse und spannende Begegnungen mit Natur, Mensch, Kultur, Kulinarik und vieles mehr zu entdecken.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden

Ihre Traumreise beginnt hier