BOTSWANA Rundreisen # REISEN # Safaris # Selbstfahrer ❁NATURREISEN❁

Botswana Rundreisen – Safaris – Selbstfahrer – Reisen

Schnellanfrage

Was ist das Besondere an einer Botswana Rundreise?

Botswana ist ein noch ein ursprüngliches Stück Afrika im Süden des Kontinents. Naturschutz und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle in der Politik des Landes und so ist ein exklusives und einmaliges Reiseziel entstanden.
Während einer Botswana Rundreise erleben Sie atemberaubende Landschaften aus allen Perspektiven. Ob im Geländewagen, mit einem Boot oder während einer Flugsafari.
Die Tierwelt ist sehr artenreich und vielfältig, daher gehört Botswana zu den besten Safaridestinationen in Afrika.
Die Lage des Landes macht Rundreisen in Kombination mit den Nachbarländern Namibia, Südafrika und Simbabwe zu einem weiteren Highlight.

Was muss man auf einer Botswana Rundreise beachten?

Bei der Einreise muss Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein. Um Ihre elektronischen Geräte aufzuladen, benötigen Sie einen Adapter für die Steckdose.
Aufgrund es heißen Klimas sollten Sie ausreichend trinken und Sonnenschutz benutzen. Die frühen Morgenstunden sind häufig recht kühl, daher sollten Sie passende Kleidung im Koffer haben.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Botswana finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine Rundreise nach Botswana?

Die Trockenzeit von Mai bis September eignet sich am besten für Tierbeobachtungen und auch die Temperaturen und das Wetter sind sehr angenehm.
Der meiste Regen fällt im Januar und Februar. Die Landschaft ist jetzt viel grüner und viele Tiere nutzen die Zeit des Überflusses, um Ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen.

Wie lange dauert der Flug nach Botswana?

Mit einem Zwischenstopp dauert die Reisezeit zwischen 14 und 16 Stunden. Viele Airlines fliegen über Johannesburg. Maun und Kasane sind meist Ausgangspunkt für Botswana Rundreisen.
Wir bieten Ihnen die Erlebnisreise mit Flug und auf Wunsch auch ohne Flug an.
Während er Sommerzeit gibt es keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Botswana.

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten auf einer Botswana Rundreise?

Das Okavangodelta besticht durch seine einzigartige Landschaft aus bewaldeten Inseln, Wasserflächen, Lagunen und Kanälen. Zahlreich Tiere haben hier eine Heimat gefunden, darunter Löwen, Elefanten und die seltenen Afrikanischen Wildhunde.
Der Chobe Nationalpark im Norden des Landes beherbergt einer der größten Elefantenpopulationen Afrikas und besteht zum großen Teil aus Savanne und Grasland.
Der Kontrast von Okavangodelta und Kalahari könnte nicht größer sein. Die endlosen Trockengebiete sind dennoch äußert abwechslungsreich und lebendig.
Die riesigen Salzpfannen von Makgadikgadi schimmern meist weiß in der Sonne. In der Regenzeit verwandeln sie sich jedoch in einen flachen See und locken zahlreiche Wasservögel an.

Was ist das Besondere an einer Botswana Rundreise?

Botswana ist ein noch ein ursprüngliches Stück Afrika im Süden des Kontinents. Naturschutz und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle in der Politik des Landes und so ist ein exklusives und einmaliges Reiseziel entstanden.
Während einer Botswana Rundreise erleben Sie atemberaubende Landschaften aus allen Perspektiven. Ob im Geländewagen, mit einem Boot oder während einer Flugsafari.
Die Tierwelt ist sehr artenreich und vielfältig, daher gehört Botswana zu den besten Safaridestinationen in Afrika.
Die Lage des Landes macht Rundreisen in Kombination mit den Nachbarländern Namibia, Südafrika und Simbabwe zu einem weiteren Highlight.

Was muss man auf einer Botswana Rundreise beachten?

Bei der Einreise muss Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig sein. Um Ihre elektronischen Geräte aufzuladen, benötigen Sie einen Adapter für die Steckdose.
Aufgrund es heißen Klimas sollten Sie ausreichend trinken und Sonnenschutz benutzen. Die frühen Morgenstunden sind häufig recht kühl, daher sollten Sie passende Kleidung im Koffer haben.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Botswana finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine Rundreise nach Botswana?

Die Trockenzeit von Mai bis September eignet sich am besten für Tierbeobachtungen und auch die Temperaturen und das Wetter sind sehr angenehm.
Der meiste Regen fällt im Januar und Februar. Die Landschaft ist jetzt viel grüner und viele Tiere nutzen die Zeit des Überflusses, um Ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen.

Wie lange dauert der Flug nach Botswana?

Mit einem Zwischenstopp dauert die Reisezeit zwischen 14 und 16 Stunden. Viele Airlines fliegen über Johannesburg. Maun und Kasane sind meist Ausgangspunkt für Botswana Rundreisen.
Wir bieten Ihnen die Erlebnisreise mit Flug und auf Wunsch auch ohne Flug an.
Während er Sommerzeit gibt es keine Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Botswana.

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten auf einer Botswana Rundreise?

Das Okavangodelta besticht durch seine einzigartige Landschaft aus bewaldeten Inseln, Wasserflächen, Lagunen und Kanälen. Zahlreich Tiere haben hier eine Heimat gefunden, darunter Löwen, Elefanten und die seltenen Afrikanischen Wildhunde.
Der Chobe Nationalpark im Norden des Landes beherbergt einer der größten Elefantenpopulationen Afrikas und besteht zum großen Teil aus Savanne und Grasland.
Der Kontrast von Okavangodelta und Kalahari könnte nicht größer sein. Die endlosen Trockengebiete sind dennoch äußert abwechslungsreich und lebendig.
Die riesigen Salzpfannen von Makgadikgadi schimmern meist weiß in der Sonne. In der Regenzeit verwandeln sie sich jedoch in einen flachen See und locken zahlreiche Wasservögel an.

Botswana Rundreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Botsuana
BEST OF – Die Highlights des Landes erkunden
Natur- und Erlebnisreise

  • Chobe Nationalpark
  • Victoriafälle
  • Mahango Game Reserve
Best of
15 Tage  ab 2.800,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Namibia - Botsuana
BEST OF – Selbstfahrerreise inkl. dem Caprivi Streifen
Natur- und Erlebnisreise

  • Windhoek
  • Sossusvlei
  • Swakopmund
  • Etosha National Park
  • Onguma Game Reserve
  • Otavi Mountain Region
  • Bwabwata National Park
  • Chobe River Front
  • Caprivi Strip
  • Victoria Falls & Zimbabwe
Best of
12 Tage  ab 2.200,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Südafrika - Simbabwe - Simbabwe
INTO THE WILD – Camping-Safari durch drei Länder

  • UNESCO-Weltnaturerbe: die tosenden Viktoria-Fälle
  • Mit Einbaumkanus durch das Okavangodelta gleiten
  • Zum Schutz der Nashörner: Khama Rhino Sanctuary
  • Auf Pirschfahrt durch tierreiche Nationalparks
  • Zu Fuß entdecken wir die Ruinen von Groß-Simbabwe
Into the Wild
16 Tage  ab 1.790,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Camping
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Simbabwe
BEST OF – Flugsafari
Natur- und Erlebnisreise

  • Victoria Falls
  • Chobe Park
  • Moremi Game Reserve
Best of
12 Tage  ab 4.200,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Mauritius
BEST OF – Safari und Badeurlaub
Naturerlebnisse und Baden

  • Victoria Falls
  • Chobe Nationalpark
  • Okavango Delta
  • Mauritius
Relax
16 Tage  ab 3.800,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Botswana lieben

Die luxuriösen, maßgeschneiderten Urlaubsreisen, die den individuellen Ansprüchen angepasst werden, bieten ein vielfältiges Angebot von Safaris an. Gehen Sie in Kleingruppen oder der Familie auf eine spannende Safari mit vorab geplanten Reiserouten und Reisezielen.

In den National Parks kann man fast jedes Säugetier aus ganz Südafrika entdecken: Von riesigen Elefantenherden und wilden Hunden bis hin zu Leoparden und Erdmännchen können Sie alles erleben!

Meistens gibt es nur eine Lodge oder ein Camp auf einer großen, vorhandenen Fläche. Durch die ruhig gelegenen Unterkünfte können Sie die Natur drumherum gut erkunden und neue, persönliche Erfahrungen sammeln.

Jeder Teil des Landes hat seinen eigenen individuellen Charakter, was sich unter anderem in den wunderbar abwechslungsreichen Lodges und Camps wiederspiegelt. Sie wurden von Experten so konzipiert, dass auch im Inneren ein Zugehörigkeitsgefühl zur Natur entsteht.

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!

Kontakt

Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Fragen und Antworten rund um deine Reise nach Botswana

Warum wir eine Reise nach Botswana empfehlen

Für eine Buchung können Sie sich über unser Anfrageformular auf der Webseite, per Telefonat oder per E-Mail an uns wenden. Wir beraten Sie gerne und finden das passende Angebot für Sie. Auch während und nach Ihrer Botswana Rundreise stehen wir als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Land ist sehr sicher und die politische Lage ist äußert stabil.
Trotzdem sollte Sie Ihre Wertsachen und wichtigen Dokumente sicher verstauen und nie offen liegen lassen. Um bei bester Gesundheit zu bleiben, sollten Sie nur abgepacktes Mineralwasser trinken. Abends empfehlen wir das Tragen von langen Hosen, sodass die Moskitos Ihnen nicht gefährlich werden können.

Die Dauer hängt ganz von Ihren Wünschen ab. Wir empfehlen mindestens 10 Tage, so können Sie die Highlights mit Comfort genießen und fahren nicht zu viele Kilometer am Tag.

Gerne bieten wir Ihnen eine Botswana Rundreise mit deutscher Reiseleitung an. Die kompetenten und ortskundigen Guides können Ihnen einen noch tieferen Einblick in dieses faszinierende Land gewähren.

Sie wohnen meist in naturnahen Lodges und Camps mitten in der Wildnis. Trotzdem müssen Sie nicht auf Luxus verzichten. Warmes Wasser und eine hervorragende Küche sind häufig Teil der Lodges. Daneben gibt es auch Gästefarmen und günstige Campingplätze.

Für die Einreise sind keine bestimmten Impfungen nötig. Sollten Sie sich vorher in einem Gelbfiebergebiet (zum Beispiel Ostafrika) aufgehalten haben, müssen Sie eine Gelbfieberimpfung nachweisen. Genauere Informationen erfahren Sie auch von einem Tropenarzt.

Eine Botswana Rundreise ist auch für Familien mit Kindern ein echtes Erlebnis. Es stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten zur Verfügung sodass auch Kleinkindern nie langweilig wird. Gerne passen wir die Route auch mit kurzen Strecken an die Bedürfnisse der Kinder an.
Der südliche Teil des Landes ist quasi malariafrei und auch im Norden sind Moskitos außerhalb der Regenzeit sehr selten.

Während einer Botswana Rundreise kann man lediglich im Pool baden. Beliebt sind jedoch Badeverlängerungen auf den Seychellen oder auf Mauritius. Gerne erstellen wir Ihnen die passende Kombination aus Safari und Badeurlaub.

Eine Botswana Rundreise können Sie hervorragend mit einer Rundreise durch die Nachbarländer kombinieren. Am geeignetsten ist sicher die Kombination mit Namibia. In etwa 3 Wochen können Sie die Höhepunkte beider Länder bequem erleben. Zum Abschluss lohnt sich ein Besuch der Viktoriafälle in Simbabwe und Sambia. Auch eine Rundreise mit Botswana und Südafrika ist möglich.

Ihre Traumreise beginnt hier