Tansania Gruppenreisen – kleine Gruppen | Natürlich Reisen

Tansania Gruppenreisen

Schnellanfrage

Was ist das Besondere an einer Tansania Gruppenreise?

Dank seiner atemberaubenden Natur gehört Tansania zu den besten Safaridestinationen in Afrika und eine Gruppenreise garantiert faszinierende Erlebnisse. Zudem ist Tansania eines der wenigen Ländern wo man eine Safari in Kombination mit einem Badeurlaub verbinden kann. Sowohl auf Sansibar als auch auf dem Festland findet man wunderbare Strände, die zum Baden und Relaxen einladen. Mit dem Kilimanjaro liegt hier auch der höchste Berg des Kontinents.

Warum sind wir Spezialist für Tansania Gruppenreisen?

Als Spezialist für Afrika-Reisen verfügen wir auch in Tansania über ein hervorragendes Netzwerk und reichlich Erfahrung. Unsere qualifizierten und deutschsprachigen Reiseleiter verfügen über sehr viel Landeskenntnis und Sachkunde. Alle Lodges und Strandhotels besitzen ein sehr hohes Niveau und sorgen für die nötigen Comfort während Ihrer Gruppenreise durch Tansania.
Gerne machen wir Ihnen auch ein günstiges Angebot für eine Verlängerung der Reise etwa auf Sansibar oder auch auf den Seychellen.

Was muss man auf einer Tansania Gruppenreise beachten?

Bitte packen Sie für Ihre Rundreise durch Tansania sowohl leichte als auch warme Kleidung ein. Bei einem Strandaufenthalt dürfen natürlich die Badebekleidungen nicht fehlen. Es ist zudem sinnvoll Insektenschutzmittel, Sonnencreme und eine Kopfbedeckung dabei zu haben.

Bitte trinken Sie kein Leitungswasser, sondern nur abgepacktes Mineralwasser.
Passende Kleidung für eine Safari sind Hemden, Shirts und Hosen in natürlichen Farben wie olivgrün, beige und braun. Einige Tierarten reagieren negativ auf ein grelles Weiß und ergreifen die Flucht.
Aufgrund strengerer Umweltschutzgesetze ist die Einfuhr von Plastiktüten verboten, allerdings können Sie wiederwendbare Tüten mit Zipper-Verschluss weiterhin nutzen und einführen.
Bitte beachten Sie zudem, dass Ihr Reisepass bei Einreise noch sechs Monate gültig sein muss.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Tansania finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine Gruppenreise nach Tansania?

Die Trockenzeit von Juni bis Oktober ist am besten für die Tierbeobachtung geeignet, da viele Tiere an die verbliebenen Wasserstellen kommen und die Vegetation nicht so dicht ist.
Juni und Juli sind die besten Monate für die spektakulären Flussüberquerungen der Gnus und Zebras in der nördlichen Serengeti. Zwischen November und April sieht man auch viele Tiere, jedoch kann es am Nachmittag zu Regenfällen und Gewittern kommen. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Geburt der Gnus Ende Januar und Februar in der südlichen Serengeti.
Der meiste Niederschlag fällt im April und Mai. Dies ist die ungünstigste Zeit für eine Tansania Gruppenreise.
Der Ngorongoro-Krater bietet das ganze Jahr beste Safarierlebnisse.

Wie lange dauert der Flug nach Tansania?

Die meisten Flüge von Deutschland aus machen einen Zwischenstopp bevor Sie nach Tansania fliegen. Die gesamte Reisezeit beträgt etwa 12 bis 13 Stunden.
Viele Tansania Gruppenreisen bieten wir direkt mit Flug an, auf Nachfrage können wir die Flüge jedoch auch ohne Flug anbieten. Die Kosten des Fluges fragen wir dann tageaktuell ab.
Es gibt verschiedene Angebot vom Tagflug bis zum Nachtflug über Amsterdam, Addis Abeba oder Istanbul.

Was ist das Besondere an einer Tansania Gruppenreise?

Dank seiner atemberaubenden Natur gehört Tansania zu den besten Safaridestinationen in Afrika und eine Gruppenreise garantiert faszinierende Erlebnisse. Zudem ist Tansania eines der wenigen Ländern wo man eine Safari in Kombination mit einem Badeurlaub verbinden kann. Sowohl auf Sansibar als auch auf dem Festland findet man wunderbare Strände, die zum Baden und Relaxen einladen. Mit dem Kilimanjaro liegt hier auch der höchste Berg des Kontinents.

Warum sind wir Spezialist für Tansania Gruppenreisen?

Als Spezialist für Afrika-Reisen verfügen wir auch in Tansania über ein hervorragendes Netzwerk und reichlich Erfahrung. Unsere qualifizierten und deutschsprachigen Reiseleiter verfügen über sehr viel Landeskenntnis und Sachkunde. Alle Lodges und Strandhotels besitzen ein sehr hohes Niveau und sorgen für die nötigen Comfort während Ihrer Gruppenreise durch Tansania.
Gerne machen wir Ihnen auch ein günstiges Angebot für eine Verlängerung der Reise etwa auf Sansibar oder auch auf den Seychellen.

Was muss man auf einer Tansania Gruppenreise beachten?

Bitte packen Sie für Ihre Rundreise durch Tansania sowohl leichte als auch warme Kleidung ein. Bei einem Strandaufenthalt dürfen natürlich die Badebekleidungen nicht fehlen. Es ist zudem sinnvoll Insektenschutzmittel, Sonnencreme und eine Kopfbedeckung dabei zu haben.

Bitte trinken Sie kein Leitungswasser, sondern nur abgepacktes Mineralwasser.
Passende Kleidung für eine Safari sind Hemden, Shirts und Hosen in natürlichen Farben wie olivgrün, beige und braun. Einige Tierarten reagieren negativ auf ein grelles Weiß und ergreifen die Flucht.
Aufgrund strengerer Umweltschutzgesetze ist die Einfuhr von Plastiktüten verboten, allerdings können Sie wiederwendbare Tüten mit Zipper-Verschluss weiterhin nutzen und einführen.
Bitte beachten Sie zudem, dass Ihr Reisepass bei Einreise noch sechs Monate gültig sein muss.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Tansania finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine Gruppenreise nach Tansania?

Die Trockenzeit von Juni bis Oktober ist am besten für die Tierbeobachtung geeignet, da viele Tiere an die verbliebenen Wasserstellen kommen und die Vegetation nicht so dicht ist.
Juni und Juli sind die besten Monate für die spektakulären Flussüberquerungen der Gnus und Zebras in der nördlichen Serengeti. Zwischen November und April sieht man auch viele Tiere, jedoch kann es am Nachmittag zu Regenfällen und Gewittern kommen. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Geburt der Gnus Ende Januar und Februar in der südlichen Serengeti.
Der meiste Niederschlag fällt im April und Mai. Dies ist die ungünstigste Zeit für eine Tansania Gruppenreise.
Der Ngorongoro-Krater bietet das ganze Jahr beste Safarierlebnisse.

Wie lange dauert der Flug nach Tansania?

Die meisten Flüge von Deutschland aus machen einen Zwischenstopp bevor Sie nach Tansania fliegen. Die gesamte Reisezeit beträgt etwa 12 bis 13 Stunden.
Viele Tansania Gruppenreisen bieten wir direkt mit Flug an, auf Nachfrage können wir die Flüge jedoch auch ohne Flug anbieten. Die Kosten des Fluges fragen wir dann tageaktuell ab.
Es gibt verschiedene Angebot vom Tagflug bis zum Nachtflug über Amsterdam, Addis Abeba oder Istanbul.

Tansania Gruppenreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Tansania
RELAX – Selbstfahrerreise mit Safari und Strand
Natur- und Erholungsreise

  • Handverlesene Unterkünfte
  • Safari auf eigene Faust
  • Klassiker & Geheimtipps
Relax
16 Tage  ab 2.850,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Tansania
INTO THE WILD – Die Natur Tansanias erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Besuch der Kahawa-Kaffeeplantage
  • Einblick in den Amani-Kindergarten
  • Safari im Ngorongoro-Krater
  • Pirschfahrten im Serengeti-Nationalpark
  • Echtes Savanne Feeling
  • Natronsee - rotbrauner Salzsee
  • Kennenlernen der Massai Kultur
Into the Wild
14 Tage  ab 5.599,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Tansania
BEST OF – Selbstfahrerreise durch den Norden Tansanias
Natur-und Erlebnisreise

  • Ngorongoro-Krater
  • Lake Eyasi
  • Felsmalereien von Kolo
  • Safari im Ruaha-Nationalpark
  • Tarangire-Nationalpark
Best of
17 Tage  ab 3.050,00€
  • Individualreise
  • 17 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Tansania - Kenia
BEST OF – Masai Mara und Serengeti intensiv für Junge und Junggebliebene
Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

  • Einblick in die Kultur der Masai
  • Serengeti Nationalpark
  • Viktoriasee
  • Ngorongoro Krater
  • Masai Mara National Reserve
  • Nakurusee
  • Loita Hills
  • Navaishasee
Best of
15 Tage  ab 2.415,00€
  • Gruppenreise (22 max.)
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Tansania
BEST OF – Selbstfahrerreise durch Tansania

  • Lake-Manyara-Nationalpark
  • Ngorongoro-Krater
  • Lake Eyasi
  • Tarangire-Nationalpark
  • Am Fuße des Kilimanjaro
  • Paradiesischer Strand
Best of
14 Tage  ab 1.950,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Tansania lieben

Tansania ist berühmt für den Zugang zu einer großartigen Gnu Wanderung, jedoch ist dies nicht der einzige Grund eine Reise dorthin zu unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst!

Tansania ist einer der besten Orte auf der Welt, um Schimpansen zu entdecken. Der Mahale-Mountains-Nationalpark bietet eine großartige Chance, Schimpansen von der wunderschönen Unterkunft am See aus zu beobachten.

Das Land ist perfekt für die Kombination aus afrikanischer Tierwelt und atemberaubenden Stränden an der Küste oder auch an den Stränden der Inselgruppe Sansibar.

Von der weltberühmten großen Tierwanderung bis hin zu den Löwen, Geparden, Leoparden, den ,,big five“ und den bunten Vögeln bietet Tansania die schönste Tierwelt, die man auf diesem Planeten finden kann.

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!

Kontakt

Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Fragen und Antworten rund um deine Reise nach Tansania

Warum wir eine Reise nach Tansania empfehlen

Highlights Ihrer Tansania Gruppenreise sind sicherlich die Serengeti und der Ngorongoro-Krater.
Die Serengeti ist Schauplatz der Great Migration, der Wanderung Tausender Gnus und Zebras die unentwegt auf der Suche nach guten Weidegründen sind. Zahlreiche Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Hyänen und Geparde warten nur auf die Chance, eines der Tiere zu erbeuten.
Der Ngorongoro-Krater ist eine der besten Safari-Gegenden in ganz Afrika. Auf kleinen Raum lebt eine Vielzahl an verschiedenen Tieren, darunter die Big 5. Da die Tiere den riesigen Krater nicht verlassen, bietet der Ngorongoro-Krater ganzjährig einmalige Erlebnisse und ist eine Pflichtstation jeder Gruppenreise.
Nach der Safari bietet sich ein Aufenthalt auf Sansibar mit seinen Traumstränden an. Doch die Insel hat noch viel mehr zu bieten. Die historische Altstadt gehört zum UNESCO-Welterbe und auch die bunten Märkte sind ein lohnendes Ausflugsziel.

Als Anbieter für Tansania-Gruppenreise können Sie uns ganz einfach über unser Anfrageformular auf der Homepage, per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne sodass Sie Ihr passendes Angebot erhalten und dieses buchen können.
Bitte beachten Sie, dass Last Minute Buchungen häufig nicht möglich sind, da die Gruppen oft ausgebucht sind und Flugkontingente zurück gegeben werden müssen.
Eine private Rundreise können wir Ihnen natürlich auch Last Minute erstellen.

Tansania gilt als ein sicheres Reiseland mit gastfreundlichen und hilfsbereiten Menschen. Dennoch sollten Sie Wertsachen nie offen liegen lassen und wichtige Dokumente immer sicher aufbewahren.

Die meisten unserer Tansania Gruppenreisen sind deutschsprachig geführt. Dabei setzen wir auf kompetente und ortskundige Reiseleiter.
Des Weiteren haben wir auch einige englischsprachige Gruppenreisen mit internationalen Gästen im Angebot. Diese Rundreisen richten sich an vor allem an junge Leute und Junggebliebene mit Sinn für Abenteuer.

Eine kombinierte Gruppenreise mit Kenia ist sehr beliebt. So können Sie die Naturschönheiten beider Länder genießen.
Eine unserer englischsprachigen Gruppenreisen führt durch Kenia, Tansania und Uganda.

Für die Einreise sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Sollten Sie sich vor der Einreise länger als 12 Stunden in einen Gelbfiebergebiet aufgehalten haben, benötigen Sie zur Einreise in Tansania eine Gelbfieberimpfung. Besonders bei der Einreise nach Sansibar wird diese häufig kontrolliert.

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen zur Einreise ein Visum. Dieses können Sie auch online als E-Visum über die offizielle Homepage der Regierung beantragen. Die Bearbeitungszeit beträgt einige Werktage.

Unsere Kleingruppenreise finden mit maximal 12 Teilnehmern statt, so können Sie die Natur ungestört erleben und zudem Kontakte zu anderen Reisenden knüpfen. Einige unserer Gäste, die sich auf einer Gruppenreise kennen gelernt haben, reisen nun jedes Jahr zusammen.
Ihr deutschsprachiger Reiseleiter und die lokalen Guides sind als Ansprechpartner immer verfügbar und versorgen Sie stets mit nützlichen Informationen und Tipps.
Die Unterkünfte sind sorgfältig gewählt und bieten Luxus inmitten der Natur.

In der Regel machen Sie vormittags und nachmittags Aktivitäten wie Safaris in der Gruppe. Am späten Nachmittag und abends fahren Sie meist zur Lodge und können die restliche Zeit frei gestalten. Während des Strandaufenthalts ohne Programm haben Sie auch Zeit für sich.

Wir haben verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Routen. Die meisten Gruppenreise dauern etwa 2 Wochen. Wenn Sie eine Safari mit Sansibar kombinieren wollen, benötigen Sie auch etwa 14 Tage. Natürlich können wir Ihnen auch eine Verlängerung auf 3 Wochen anbieten.
Unser Angebot beinhaltet auch Reisen ohne Badeurlaub, diese dauern zwischen 10 und 15 Tagen.

Ihre Traumreise beginnt hier