TANSANIA Rundreisen – Safari Reisen – Badeurlaub Sansibar – Erlebnisreisen Tansania
Schnellanfrage

Tansania Rundreisen – Safari Reisen

Tansania Rundreisen - Safari Erlebnisse

Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in Tansania

Die weitläufigen Gebiete der Serengeti und der Ngorongoro Krater im Norden bieten eine dramatische und legendäre Safari - das und vieles mehr können Sie auf unseren Tansania Rundreisen erleben. Geführte Rundreisen mit deutscher Reiseleitung oder einer exklusiven Individualreise – eine Tansania-Safari sollte jeder Naturliebhaber einmal erlebt haben!

Natürlich Reisen – Luxus Natur Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Unsere Tansania-Rundreisen

Tansania
RELAX – Selbstfahrerreise mit Safari und Strand
Natur- und Erholungsreise

  • Handverlesene Unterkünfte
  • Safari auf eigene Faust
  • Klassiker & Geheimtipps
Relax
16 Tage  ab 2.850,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Tansania
INTO THE WILD – Die Natur Tansanias erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Besuch der Kahawa-Kaffeeplantage
  • Einblick in den Amani-Kindergarten
  • Safari im Ngorongoro-Krater
  • Pirschfahrten im Serengeti-Nationalpark
  • Echtes Savanne Feeling
  • Natronsee - rotbrauner Salzsee
  • Kennenlernen der Massai Kultur
Into the Wild
14 Tage  ab 5.599,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Tansania
BEST OF – Selbstfahrerreise durch den Norden Tansanias
Natur-und Erlebnisreise

  • Ngorongoro-Krater
  • Lake Eyasi
  • Felsmalereien von Kolo
  • Safari im Ruaha-Nationalpark
  • Tarangire-Nationalpark
Best of
17 Tage  ab 3.050,00€
  • Individualreise
  • 17 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Tansania - Kenia
BEST OF – Masai Mara und Serengeti intensiv für Junge und Junggebliebene
Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

  • Einblick in die Kultur der Masai
  • Serengeti Nationalpark
  • Viktoriasee
  • Ngorongoro Krater
  • Masai Mara National Reserve
  • Nakurusee
  • Loita Hills
  • Navaishasee
Best of
15 Tage  ab 2.325,00€
  • Gruppenreise (22 max.)
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Tansania
BEST OF – Selbstfahrerreise durch Tansania

  • Lake-Manyara-Nationalpark
  • Ngorongoro-Krater
  • Lake Eyasi
  • Tarangire-Nationalpark
  • Am Fuße des Kilimanjaro
  • Paradiesischer Strand
Best of
14 Tage  ab 1.950,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Tansania empfehlen

Tansania ist berühmt für den Zugang zu einer großartigen Gnu Wanderung, jedoch ist dies nicht der einzige Grund eine Reise dorthin zu unternehmen. Überzeugen Sie sich selbst!
Tansania ist einer der besten Orte auf der Welt, um Schimpansen zu entdecken. Der Mahale-Mountains-Nationalpark bietet eine großartige Chance, Schimpansen von der wunderschönen Unterkunft am See aus zu beobachten.
Das Land ist perfekt für die Kombination aus afrikanischer Tierwelt und atemberaubenden Stränden an der Küste oder auch an den Stränden der Inselgruppe Sansibar.
Von der weltberühmten großen Tierwanderung bis hin zu den Löwen, Geparden, Leoparden, den ,,big five“ und den bunten Vögeln bietet Tansania die schönste Tierwelt, die man auf diesem Planeten finden kann.
Newsletter bestellen
Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Tansania

Reisen in Tansania, das bedeutet grandiose Naturerlebnisse in abwechslungsreichen Landschaften und spannende Tierbeobachtungen auf abenteuerlichen Safaris. Der ostafrikanische Staat am Indischen Ozean, vor dessen Küste die berühmte Gewürzinsel Sansibar liegt, grenzt im Norden an den Viktoriasee, im Westen an den Tanganjikasee und im Süden an den Malawisee. Das Zentrum des tansanischen Tourismus ist jedoch die nordöstliche Provinz Arusha mit den weltberühmten UNESCO-Weltnaturerben Ngorongorokrater, Serengeti und Kilimanjaro. Weitere Angebote für Tansania Reisen finden Sie bei unserem Partner www.touring-afrika.de
Von den Höhen des Kilimanjaro zum Ruaha-Nationalpark
Arusha zählt zu den absoluten Höhepunkten einer Tansania-Rundreise. Die Nationalparks Ngorongoro, Serengeti und Kilimanjaro locken jährlich Hunderttausende von Natur- und Tierliebhabern. Grassavannen und Akazienwälder gedeihen in dem 20 km weiten, erloschenen Vulkankrater Ngorongoro. Wie auf einer großen Bühne ziehen auf engstem Raum Elefanten, Antilopen, Löwen und Leoparden an den Besuchern vorbei. Riesige Tierherden durchstreifen auch die Serengeti, eine insgesamt 30.000 km² große Savannenlandschaft östlich des Victoriasees. Das Highlight aller Safaris in Tansania verzaubert mit Tausenden von Raubtieren wie Löwen, Hyänen, Leoparden und Geparden sowie Nashörnern, Antilopen, Zebras, Giraffen und über 500 Vogelarten. Kondition ist beim Aufstieg auf den knapp 6.000 Meter hohen Mount Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas, gefragt. Üppige Regenwaldvegetation, eine mannigfache Pflanzenwelt und glitzernde Schneefelder prägen die Szenerie. Beliebt sind erholsame Tage in der einstigen Hauptstadt Daressalam mit den schönsten Stränden des Landes wie Jangwani und Kunduchi im Norden der Drei-Millionen-Metropole. Im Zentrum Tansanias lockt der größte Nationalpark des Staates, der Ruaha Nationalpark, mit knapp 600 Vogelarten und der größten Dichte an Elefantenherden. Hier leben auch Große und Kleine Kudus - Antilopen mit markanten Spiralhörnern.
Die großen Tierwanderungen
Am spannendsten sind Rundreisen durch Tansania in den Monaten Dezember bis April und Juli bis Oktober, wenn in den Nationalparks die großen Tierwanderungen stattfinden. An der Ostküste herrscht heißes, tropisches Klima mit Luftfeuchtigkeiten bis zu 90%. Trockene, heiße Tage und warme Nächte prägen das Zentralplateau im Norden sowie die Seengebiete, während in den Bergregionen ganzjährig gemäßigtes Klima bei Temperaturen um 22 Grad üblich ist. Die tansanische East Africa Time liegt zwei Stunden vor unserer MEZ. Auf den drei internationalen Flughäfen des Landes in Daressalam, Arusha und Sansibar landen Maschinen aus aller Welt.
Paradiesische Orte und Landschaften Tansanias
Bei Tansania Reisen wird in erster Linie an abenteuerliche Safaris durch die wunderschönen Landschaften des Landes gedacht. Natürlich bieten die Nationalparks mit ihrer vielfältigen Vegetation und dem Tierreichtum tolle Reiseziele für den Tansania-Urlaub. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Orte und Gebiete, die bei der Tansania-Reise berücksichtigt werden sollten. Beispielsweise auf der Insel Sansibar, wo es die entzückende Stadt Stone Town gibt und des weiteren das kleine Dorf Jambiani, welches sich an der Ostküste Sansibars befindet. Das Dorf ist im typisch afrikanischen Stil gehalten und lässt die Urlauber den Einwohnern so ein Stück näher kommen. Die meisten Einheimischen vor Ort leben vom Fischfanfang. Das Dorf besteht aus einfachen Hütten, was den Reisenden das Gefühl gibt, wirkliche Einblicke in das afrikanische Dorfleben zu erhalten. Auch bietet die Insel Sansibar neben ihren wunderschönen Stränden den Dschungel beziehungsweise den Mangrovenwald. Sansibar wird auch die Insel der exotischen Düfte genannt, da man vor Ort während der Tansania-Reise eine Tour unternehmen kann, bei der die Pflanzen zu den bekannten Gewürzen gezeigt werden. Neben Sansibar bietet die Region Arusha weitere tolle Eindrücke, die für immer in der Erinnerung an die Tansania Reise bleiben werden. In der Region leben die Völker der Massai. Nach einem dieser Völker wurde die Stadt Arusha benannt. Diese liegt im Nordosten Tansanias und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region. Auch gibt es einen Nationalpark, der den gleichen Namen trägt. Hier befindet sich beispielsweise der erloschene Bulkan Meru und der Ngurdoto-Krater. Die Stadt liegt nur 90km vom Gipfel des Kilimandscharo-Massivs entfernt. Die größte Stadt Tansanias ist Daressalam, wo sich viele Universitäten des Landes befinden. Der Hafen der Stadt und der Markt, auf welchem Schnitzer ihre Arbeiten verrichten, sind Besuche während der Tansania-Reise in jedem Fall wert.

Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Tansania: Embassy of the Federal Republic of Germany:  www.daressalam.diplo.de Botschaft von Tansania: www.tanzania-gov.de Vertretung von Österreich in Tansania : Embassy of Austria: www.aussenministerium.at Vertretung der Schweiz : Embassy of Switzerland: www.eda.admin.ch

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Tansania finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland) www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich) www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)
Man hat so viele Ideen und Vorstellungen, da weiß man manchmal garnicht, wo man anfangen soll mit der Reiseplanung. Flüge, Unterkünfte, Aktivitäten, wie ist eigentlich das Wetter in Tansania und wo kann man am besten eine Safari unternehmen? Besonders wenn das Reiseziel so weit weg ist und sich die Kulturen und Gegebenheiten komplett ändern wird die Reiseplanung kompliziert. Eine Tansania Rundreise bietet zahllose Möglichkeiten für Reisende. Safari Abenteuer, Badeurlaub, Gruppenreisen, Privatreisen uvm. Um die richtige Variante für Sie herauszufinden sind wir für Sie da. Safari und Baden in Tansania Es gibt nicht viele Länder in denen man so gut Tiere beobachten kann wie in Tansania, ein ganz besonderes Erlebnis ist die große Tiermigration, wenn Millionen Gnus durch die Serengeti in die Masai Mara ziehen. Doch auch zu anderen Jahreszeiten gibt es zahlreiche Nationalparks, wie die Ngorongoro Conservation Area, den Tarangire Nationalpark oder den Mkomazi Nationalpark der zu Safaris einlädt. Abenteurer können auch eine geführte Wanderung auf den Mount Kilimanjaro unternehmen. Das Dach Afrikas ist über mehrere Routen erreichbar und auch für normale Urlauber mit einer guten Kondition und Gesundheit möglich. Eine einzigartige Urlaubserfahrung. Viele Besucher nutzen die Möglichkeit den Safari Urlaub mit einer Badeverlängerung auf Zanzibar abzurunden. Die vorgelagerte Gewürzinsel, wie Zanzibar auch genannt wird bietet sich dazu perfekt an. Traumhafte Strände und ebenso tolle Unterkünfte ermöglichen entspannte Tage. Tansania Reisen - Safaris und atemberaubende Rundreisen in kleinen Gruppen und individuell. Badeurlaub auf Sansibar und Besteigungen des Kilimanjaro!
Ihre Traumreise beginnt hier