Botswana Individualreisen – Privatreisen | Natürlich Reisen

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Botswana Individualreisen

Schnellanfrage
Info Claim

Was ist das Besondere an einer Botswana Individualreise?

Botswana ist noch Afrika pur und ein Traumziel für eine Individualreise. Die Landschaft und die Tierwelt ist unglaublich vielfältig und artenreich. Botswana wehrt sich gegen den Massentourismus und setzt auf exklusiven und nachhaltigen Tourismus.
Eine Individualreise durch Botswana ist sowohl als Selbstfahrer als auch als geführte Tour mit Fahrer/Guide möglich und lässt sich ausgezeichnet mit Namibia und den Victoriafällen kombinieren.

Warum sind wir Spezialist für Botswana Individualreisen?

Wir sind ein Reiseveranstalter, der sich auf Naturreisen spezialisiert hat, daher haben wir sehr viel Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Botswana Individualreisen. Neben unseren Mitarbeitern im Büro steht Ihnen unser deutschsprachiges Team vor Ort jederzeit zur Verfügung.

Was muss man auf einer Botswana Selbstfahrerreise beachten?

Für die Einreise muss Ihr Pass noch mindestens sechs Monate gültig sein.
Es herrscht Linksverkehr in Botswana und die Straßen sind meist in gutem Zustand. Allerdings ist das Straßennetz nicht mit Europa zu vergleichen. Planen Sie daher immer genug Zeit ein, auch für kurze Strecken. Vermeiden Sie Fahrten nach Anbruch der Dunkelheit, denn Tiere auf der Fahrbahn und schlecht beleuchtete Verkehrsteilnehmer stellen eine Gefahr dar.
Das Klima ist meist heiß und trocken, doch die frühen Morgenstunden können recht kühl sein, packen Sie daher die passende Kleidung ein. Auf Pirschfahrten sind natürliche Farben wie Beige, Braun oder olivgrün ratsam.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Botswana finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine individuelle Reise nach Botswana?

Die Trockenzeit von Mai bis September ist die beste Reisezeit, da man zu dieser Zeit die meisten Tiere sieht und angenehme Temperaturen herrschen. Ob Oktober wird es sehr heiß in Botswana, ehe die Regenfälle im Januar und Februar beginnen.
Die Regenzeit bietet jedoch auch Vorteile. Viele Tiere bringen jetzt ihren Nachwuchs zur Welt und die Landschaft erblüht in sattem Grün.

Wie lange dauert der Flug nach Botswana?

Es gibt keinen Direktflug von Deutschland nach Botswana, daher muss man einen Zwischenstopp machen, etwa in Johannesburg. Insgesamt beträgt die Reisezeit dann zwischen 14 und 16 Stunden.
Eine Empfehlung bei der Kombination mit Ihrer Botswana Individualreise mit Namibia ist ein Direktflug nach Windhoek und Rückflug von Victoria Falls.
Wir können Ihnen Ihre individuelle Botswana Reise mit Flug und ohne Flug anbieten.

Was ist das Besondere an einer Botswana Individualreise?

Botswana ist noch Afrika pur und ein Traumziel für eine Individualreise. Die Landschaft und die Tierwelt ist unglaublich vielfältig und artenreich. Botswana wehrt sich gegen den Massentourismus und setzt auf exklusiven und nachhaltigen Tourismus.
Eine Individualreise durch Botswana ist sowohl als Selbstfahrer als auch als geführte Tour mit Fahrer/Guide möglich und lässt sich ausgezeichnet mit Namibia und den Victoriafällen kombinieren.

Warum sind wir Spezialist für Botswana Individualreisen?

Wir sind ein Reiseveranstalter, der sich auf Naturreisen spezialisiert hat, daher haben wir sehr viel Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Botswana Individualreisen. Neben unseren Mitarbeitern im Büro steht Ihnen unser deutschsprachiges Team vor Ort jederzeit zur Verfügung.

Was muss man auf einer Botswana Selbstfahrerreise beachten?

Für die Einreise muss Ihr Pass noch mindestens sechs Monate gültig sein.
Es herrscht Linksverkehr in Botswana und die Straßen sind meist in gutem Zustand. Allerdings ist das Straßennetz nicht mit Europa zu vergleichen. Planen Sie daher immer genug Zeit ein, auch für kurze Strecken. Vermeiden Sie Fahrten nach Anbruch der Dunkelheit, denn Tiere auf der Fahrbahn und schlecht beleuchtete Verkehrsteilnehmer stellen eine Gefahr dar.
Das Klima ist meist heiß und trocken, doch die frühen Morgenstunden können recht kühl sein, packen Sie daher die passende Kleidung ein. Auf Pirschfahrten sind natürliche Farben wie Beige, Braun oder olivgrün ratsam.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Botswana finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wann ist die beste Reisezeit für eine individuelle Reise nach Botswana?

Die Trockenzeit von Mai bis September ist die beste Reisezeit, da man zu dieser Zeit die meisten Tiere sieht und angenehme Temperaturen herrschen. Ob Oktober wird es sehr heiß in Botswana, ehe die Regenfälle im Januar und Februar beginnen.
Die Regenzeit bietet jedoch auch Vorteile. Viele Tiere bringen jetzt ihren Nachwuchs zur Welt und die Landschaft erblüht in sattem Grün.

Wie lange dauert der Flug nach Botswana?

Es gibt keinen Direktflug von Deutschland nach Botswana, daher muss man einen Zwischenstopp machen, etwa in Johannesburg. Insgesamt beträgt die Reisezeit dann zwischen 14 und 16 Stunden.
Eine Empfehlung bei der Kombination mit Ihrer Botswana Individualreise mit Namibia ist ein Direktflug nach Windhoek und Rückflug von Victoria Falls.
Wir können Ihnen Ihre individuelle Botswana Reise mit Flug und ohne Flug anbieten.

Botswana Individualreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Botsuana
BEST OF – Die Highlights des Landes erkunden
Natur- und Erlebnisreise

  • Chobe Nationalpark
  • Victoriafälle
  • Mahango Game Reserve
Best of
15 Tage  ab 2.800,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Namibia - Botsuana
BEST OF – Selbstfahrerreise inkl. dem Caprivi Streifen
Natur- und Erlebnisreise

  • Windhoek
  • Sossusvlei
  • Swakopmund
  • Etosha National Park
  • Onguma Game Reserve
  • Otavi Mountain Region
  • Bwabwata National Park
  • Chobe River Front
  • Caprivi Strip
  • Victoria Falls & Zimbabwe
Best of
12 Tage  ab 2.200,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Südafrika - Simbabwe - Simbabwe
INTO THE WILD – Camping-Safari durch drei Länder

  • UNESCO-Weltnaturerbe: die tosenden Viktoria-Fälle
  • Mit Einbaumkanus durch das Okavangodelta gleiten
  • Zum Schutz der Nashörner: Khama Rhino Sanctuary
  • Auf Pirschfahrt durch tierreiche Nationalparks
  • Zu Fuß entdecken wir die Ruinen von Groß-Simbabwe
Into the Wild
16 Tage  ab 1.790,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Camping
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Simbabwe
BEST OF – Flugsafari
Natur- und Erlebnisreise

  • Victoria Falls
  • Chobe Park
  • Moremi Game Reserve
Best of
12 Tage  ab 4.200,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Botsuana - Mauritius
BEST OF – Safari und Badeurlaub
Naturerlebnisse und Baden

  • Victoria Falls
  • Chobe Nationalpark
  • Okavango Delta
  • Mauritius
Relax
16 Tage  ab 3.800,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Botswana lieben

Die luxuriösen, maßgeschneiderten Urlaubsreisen, die den individuellen Ansprüchen angepasst werden, bieten ein vielfältiges Angebot von Safaris an. Gehen Sie in Kleingruppen oder der Familie auf eine spannende Safari mit vorab geplanten Reiserouten und Reisezielen.

Meistens gibt es nur eine Lodge oder ein Camp auf einer großen, vorhandenen Fläche. Durch die ruhig gelegenen Unterkünfte können Sie die Natur drumherum gut erkunden und neue, persönliche Erfahrungen sammeln.

In den National Parks kann man fast jedes Säugetier aus ganz Südafrika entdecken: Von riesigen Elefantenherden und wilden Hunden bis hin zu Leoparden und Erdmännchen können Sie alles erleben!

Jeder Teil des Landes hat seinen eigenen individuellen Charakter, was sich unter anderem in den wunderbar abwechslungsreichen Lodges und Camps wiederspiegelt. Sie wurden von Experten so konzipiert, dass auch im Inneren ein Zugehörigkeitsgefühl zur Natur entsteht.

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!

Kontakt

Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Fragen und Antworten rund um deine Reise nach Botswana

Warum wir eine Reise nach Botswana empfehlen

Botswana ist ein Paradies für Naturliebhaber. Das riesige Okavangodelta ist Heimat vieler Tierarten, darunter Elefanten, Löwen, Flusspferde und Krokodile. Die Landschaft besteht aus einem Mosaik aus Inseln, Sümpfen und Kanälen. Eine Fahrt mit einem Einbaum durch das Delta ist ein unvergessliches Erlebnis.
Nordöstlich vom Okavango liegt der Chobe Nationapark, mit einer der größten Elefantenpopulationen weltweit. Auch Löwen sind hier besonders zahlreich.
Der größte Teil von Botswana wird von der Halbwüste Kalahari geprägt. Auch hier leben viele Tiere und es gibt bizarre Landschaften die die Salzpfannen von Makgadikgadi.

Unterkünfte reichen von Lodges, Gästefarmen und Tented Camps bis zu Campingplätzen. Insgesamt sind die Unterkünfte recht hochwertig, doch es gibt auch einige günstige Alternativen mit niedrigeren Preisen.

Botswana ist ein sicheres Reiseland mit wenig Kriminalität. Trotzdem sollten Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt lassen und wichtige Dokumente stets sicher aufbewahren.
Trinken Sie nur abgepacktes Mineralwasser und kein Leitungswasser. Eine kleine Reiseapotheke gehört in jedes Gepäck.

Um eine geplante Individualreise zu buchen, können Sie uns ganz einfach per Telefon, E-Mail oder über unser Anfrageformular auf unserer Webseite kontaktieren. Gerne stellen wir Ihnen die Route für Ihre private Botswana Rundreise ganz nach Ihren Wünschen zusammen. Auch bezüglich der Dauer sind wir sehr flexibel. Für eine reine Botswana Selbstfahrertour sollten Sie etwa 10 Tage einplanen. In Kombination mit den Nachbarländern wie Namibia oder Südafrika empfehlen wir eine Dauer ab 2 Wochen bis hin zu 3 Wochen.

Natürlich können wir Ihnen auch eine deutschsprachige Reiseleitung für Ihre individuelle Botswana Reise stellen. Unsere Fahrer/Guides sind sehr kompetent, erfahren und ortskundig

Um auch in den Nationalparks individuell reisen zu können, benötigen Sie einen Geländewagen.
Unsere Mietwagen sind stets gewartet, versichert und mit einem Ersatzreifen ausgerüstet.
Für eine Reise mit kleinem Budget eignet sich eine Campingreise mit Dachzelt.

Botswana Individualreisen sind ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie. Gerne erstellen wir individuelle Routen mit kurzen Strecken für Eltern mit Kindern.
Für die Einreise benötigen Kinder unter 18 Jahren eine beglaubigte und ins Englische übersetze Kopie der Geburtsurkunde. Reist ein Elternteil allein, so muss eine Einverständniserklärung des anderen Elternteils vorliegen.

Da Botswana ein Binnenland ist, gibt es keine Möglichkeit für einen Badeaufenthalt, allerdings bieten wir Ihnen gerne eine Badeverlängerung auf den Seychellen oder Mauritius an. Am Strand können Sie die Safari gemütlich Revue passieren lassen.

Am beliebtesten ist die Kombination mit Namibia, sodass Sie eine äußerst abwechslungsreiche Individualreise erleben. Ein weiteres Highlight ist sicher auch ein Besuch der Viktoriafälle an der Grenze von Simbabwe und Sambia. Diese sind nur wenige Kilometer von Botswana entfernt.
Auch eine Kombination mit Südafrika ist möglich.

Für die Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben, sollte Sie sich vorher jedoch in einem Gelbfiedergebiet aufgehalten haben, wird eine Gelbfieberimpfung gefordert. Die Nachbarländer von Botswana gelten nicht als Gelbfiebergebiete.
In den nördlichen Gebieten können während er Regenzeit Moskitos auftreten.
Bitte erkundigen Sie sich vor der Reise bei einem Tropenmediziner.

Ihre Traumreise beginnt hier