Südafrika Individualreisen – Südafrika Reisen individuell

Südafrika Individualreisen – Reisen individuell buchen!

Schnellanfrage

Was ist das Besondere an einer Südafrika Individualreise?

Für eine Hochzeitsreise in Südafrika als Individualreise ist das Land sehr gut geeignet. Sie buchen mit uns vorab die Südafrika Individualreise inklusive Mietwagen und Übernachtungen. Dabei haben Sie allein die Wahl, wo Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise ganz individuell länger bleiben möchten und welche Sehenswürdigkeiten Ihnen besonders wichtig sind. Besonders ist auch der Linksverkehr, der in Südafrika herrscht. Das Schalten mit der linken Hand können Sie vor Ihrer Südafrika Individualreise mit dem Auto schon mal vom Beifahrersitz ausüben. Die Straßen sind in Südafrika sehr gut und oft ist die Straßenführung sogar ganz geradlinig. Daher ist das Straßennetz gut geeignet für eine Südafrika Individualreise als Selbstfahrer.

Warum sind wir Spezialist für Südafrika Individualreisen?

Wir sind für Ihre Südafrika Individualreise die Spezialisten. Unsere Mitarbeiter haben das Land bereist und vor Ort Kontakte geknüpft. Ihre Ansprechpartner vor Ort sind unsere Mitarbeiter, die in Südafrika leben. Wir sind für Ihre Südafrika Individualreise der beste Reiseveranstalter, da wir total nach Ihren Wünschen und Vorstellungen den Ablauf der Reise planen.

Was muss man auf einer Südafrika Individualreise beachten?

Wie überall, müssen Sie auch auf einer Südafrika Individualreise etwas beachten.Denken Sie daran, dass Ihnen unterwegs wilde Tiere begegnen können. Lassen Sie ihnen den Vorrang und schließen Sie die Autofenster. Nilpferde (Hippos) begegnen Ihnen möglicherweise in Orten wie St. Lucia in der Nacht auf der Straße. Bleiben Sie ruhig und halten Sie Abstand. Je nachdem, wie auf Ihrer Südafrika Individualreise die Route verläuft, müssen Sie auf nationalen Straßen mit Mautstellen rechnen. Halten Sie daher immer ausreichend Bargeld in der lokalen Währung bereit. Auch an Tankstellen können Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise, die Sie individuell durchführen, nicht mit Kreditkarten zahlen. Bargeld erhalten Sie an Bankautomaten in jeder Stadt, auch an Tankstelle.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Südafrika finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)  
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich 
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz) 

Wann ist die beste Reisezeit für eine private Individualreise nach Südafrika?

In Südafrika gibt es Regenzeiten, die Ihre Südafrika Individualreise beeinflussen können. Im Nordosten des Landes und rund um Johannesburg werden Sie auf Ihrer Südafrika Individualreise mit dem Mietwagen die Erfahrungen machen, dass es in den Monaten des afrikanischen Sommers sehr häufig regnet. Aber es wird auch angenehm warm. In Durban am Indischen Ozean haben Sie das ganze Jahr über mindestens sechs Sonnenstunden am Tag. Hier sinkt die Wassertemperatur selbst in den Wintermonaten von Juli bis August nicht unter 20 Grad Celsius. In Kapstadt ist es in diesen Monaten allerdings nasskalt. Um das Land komplett zu bereisen, liegt für Ihre Südafrika Individualreise die beste Reisezeit in den Monaten März und April. Sind Tierbeobachtungen Ihr absolutes Muss und der Hauptgrund für eine Südafrika Individualreise auf eigene Faust, dann gibt es im afrikanischen Winter wunderschöne Gelegenheiten zur Beobachtung von Paarungen. Eine Südafrika Individualreise führt Sie im Mai vielleicht durch den einen oder anderen Nationalpark und dann entdecken Sie immer mindestens zwei Antilopen, sie sind in der Brunftzeit. Für die Südafrika Individualreise im November müssen Sie wissen, dass der Regen in den Tierreservaten zurückkommt. Spätestens im Dezember werden überall Tierbabys geboren und die Vegetation wird wieder grün. Die Schwärme der Zugvögel sind in den Monaten Januar bis April besonders aktiv. Für Ihre Südafrika Individualreise entlang der Ostküste ist der Januar nicht so gut geeignet, da in dieser Zeit die Südafrikaner Ferien haben und die Strände teilweise überfüllt sind.

Wie lange dauert der Flug nach Südafrika?

Von Frankfurt am Main dauert ein Flug direkt etwa 11,5 Stunden. Beginnt Ihre Südafrika Individualreise ab Wien, so haben Sie einen Direktflug nach Kapstadt, der ebenfalls etwa 11,5 Stunden dauert. Nach Johannesburg müssen Sie einen Zwischenstopp in Kauf nehmen. Für die Südafrika Individualreise ab München fliegen Sie nach Johannesburg in zehn Stunden und vierzig Minuten. Von dort aus fliegen Sie zwei Stunden nach Kapstadt. Auch der Flug für Ihre Individualreise Südafrika ab Zürich benötigt bis Johannesburg zehn Stunden und vierzig Minuten. Nach Durban und Port Elisabeth sind die Flugzeiten ähnlich, allerdings sind Direktflüge sehr selten, so dass Sie mit insgesamt 14 bis 24 Stunden Anflugzeit rechnen müssen.

Was ist das Besondere an einer Südafrika Individualreise?

Für eine Hochzeitsreise in Südafrika als Individualreise ist das Land sehr gut geeignet. Sie buchen mit uns vorab die Südafrika Individualreise inklusive Mietwagen und Übernachtungen. Dabei haben Sie allein die Wahl, wo Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise ganz individuell länger bleiben möchten und welche Sehenswürdigkeiten Ihnen besonders wichtig sind. Besonders ist auch der Linksverkehr, der in Südafrika herrscht. Das Schalten mit der linken Hand können Sie vor Ihrer Südafrika Individualreise mit dem Auto schon mal vom Beifahrersitz ausüben. Die Straßen sind in Südafrika sehr gut und oft ist die Straßenführung sogar ganz geradlinig. Daher ist das Straßennetz gut geeignet für eine Südafrika Individualreise als Selbstfahrer.

Warum sind wir Spezialist für Südafrika Individualreisen?

Wir sind für Ihre Südafrika Individualreise die Spezialisten. Unsere Mitarbeiter haben das Land bereist und vor Ort Kontakte geknüpft. Ihre Ansprechpartner vor Ort sind unsere Mitarbeiter, die in Südafrika leben. Wir sind für Ihre Südafrika Individualreise der beste Reiseveranstalter, da wir total nach Ihren Wünschen und Vorstellungen den Ablauf der Reise planen.

Was muss man auf einer Südafrika Individualreise beachten?

Wie überall, müssen Sie auch auf einer Südafrika Individualreise etwas beachten.Denken Sie daran, dass Ihnen unterwegs wilde Tiere begegnen können. Lassen Sie ihnen den Vorrang und schließen Sie die Autofenster. Nilpferde (Hippos) begegnen Ihnen möglicherweise in Orten wie St. Lucia in der Nacht auf der Straße. Bleiben Sie ruhig und halten Sie Abstand. Je nachdem, wie auf Ihrer Südafrika Individualreise die Route verläuft, müssen Sie auf nationalen Straßen mit Mautstellen rechnen. Halten Sie daher immer ausreichend Bargeld in der lokalen Währung bereit. Auch an Tankstellen können Sie auf Ihrer Südafrika Rundreise, die Sie individuell durchführen, nicht mit Kreditkarten zahlen. Bargeld erhalten Sie an Bankautomaten in jeder Stadt, auch an Tankstelle.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Südafrika finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)  
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich 
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz) 

Wann ist die beste Reisezeit für eine private Individualreise nach Südafrika?

In Südafrika gibt es Regenzeiten, die Ihre Südafrika Individualreise beeinflussen können. Im Nordosten des Landes und rund um Johannesburg werden Sie auf Ihrer Südafrika Individualreise mit dem Mietwagen die Erfahrungen machen, dass es in den Monaten des afrikanischen Sommers sehr häufig regnet. Aber es wird auch angenehm warm. In Durban am Indischen Ozean haben Sie das ganze Jahr über mindestens sechs Sonnenstunden am Tag. Hier sinkt die Wassertemperatur selbst in den Wintermonaten von Juli bis August nicht unter 20 Grad Celsius. In Kapstadt ist es in diesen Monaten allerdings nasskalt. Um das Land komplett zu bereisen, liegt für Ihre Südafrika Individualreise die beste Reisezeit in den Monaten März und April. Sind Tierbeobachtungen Ihr absolutes Muss und der Hauptgrund für eine Südafrika Individualreise auf eigene Faust, dann gibt es im afrikanischen Winter wunderschöne Gelegenheiten zur Beobachtung von Paarungen. Eine Südafrika Individualreise führt Sie im Mai vielleicht durch den einen oder anderen Nationalpark und dann entdecken Sie immer mindestens zwei Antilopen, sie sind in der Brunftzeit. Für die Südafrika Individualreise im November müssen Sie wissen, dass der Regen in den Tierreservaten zurückkommt. Spätestens im Dezember werden überall Tierbabys geboren und die Vegetation wird wieder grün. Die Schwärme der Zugvögel sind in den Monaten Januar bis April besonders aktiv. Für Ihre Südafrika Individualreise entlang der Ostküste ist der Januar nicht so gut geeignet, da in dieser Zeit die Südafrikaner Ferien haben und die Strände teilweise überfüllt sind.

Wie lange dauert der Flug nach Südafrika?

Von Frankfurt am Main dauert ein Flug direkt etwa 11,5 Stunden. Beginnt Ihre Südafrika Individualreise ab Wien, so haben Sie einen Direktflug nach Kapstadt, der ebenfalls etwa 11,5 Stunden dauert. Nach Johannesburg müssen Sie einen Zwischenstopp in Kauf nehmen. Für die Südafrika Individualreise ab München fliegen Sie nach Johannesburg in zehn Stunden und vierzig Minuten. Von dort aus fliegen Sie zwei Stunden nach Kapstadt. Auch der Flug für Ihre Individualreise Südafrika ab Zürich benötigt bis Johannesburg zehn Stunden und vierzig Minuten. Nach Durban und Port Elisabeth sind die Flugzeiten ähnlich, allerdings sind Direktflüge sehr selten, so dass Sie mit insgesamt 14 bis 24 Stunden Anflugzeit rechnen müssen.

Südafrika Individualreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Südafrika
BEST OF – Die Garden Route und der Krüger für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Kapstadt
  • Garden Route
  • Krüger Park
Best of
16 Tage  ab 2.350,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Die Panorama Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Lowveld
  • Thornybush Game Reserve
  • Marloth Park
  • Mlilwane Wildlife Sanctuary
  • Hluhluwe
  • St Lucia
  • Dolphin Coast
  • Central Drakensberg
Best of
15 Tage  ab 1.750,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
FOR FAMILY – Die Garden Route für Selbstfahrer als Familie
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht

  • Pirschfahrten und tierische Erlebnisse in der malariafreien Garden Route Game Lodge
  • Afrikanisches Bauernhof-Leben in Heidelberg auf der Skeiding Guestfarm
  • Enholung an den traumhaften Stränden von Plettenberg Bay
  • Traumhafte Aussichten am Kap der Guten Hoffnung
For Family
16 Tage  ab 1.250,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Entlang der Panorama Route
Natur- und Erlebnisreise

  • Atemberaubende Aussicht - 800m tiefe Schluchten am Blyde River Canyon
  • Tierparadies Krüger Nationalpark – Pirschfahrten und Fußsafari
  • Tradition und Kultur im Königreich Swasiland
  • Besuch des „Amphitheaters“ im Royal Natal National Parks
  • Tierbeobachtung hautnah – Schauen Sie vom Pool der Lodge aus zu
Best of
14 Tage  ab 3.199,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Entlang der Garden Route
Natur- und Erlebnisreise

  • Weinprobe im Weingebiet am Kap
  • 360° Aussichten auf Kapstadt – Gondelfahrt auf den Tafenberg
  • Einsame Buchten in Plettenberg Bay auf der Garden Route
  • Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn
  • Pirschfahrten im Dickhäuterparadies Addo Elephant Nationalpark
  • BIG 5 Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn im Kariega Game Reserve
Best of
14 Tage  ab 3.599,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Südafrika lieben

Südafrika bietet von allem nur das Beste: eine tolle Tierwelt, unbeschreibliche Wanderungen, leckeren Wein, adrenalingefüllte Aktivitäten und vieles mehr.

In Südafrika findet man die schönsten Safaris und Stadt Unterkünfte.

Südafrikas Nationalparks sind das Zuhause von Löwen, Leoparden, Geparden, den ,,big five‘‘ und Afrikas meist beeindruckendsten Raubtieren. 

Perfekt an die Umgebung angepasste Unterkünfte und ein großartiger Mix aus Kultur und Tierwelt stellen das ideale Ziel für Familiensafaris dar. 

Newsletter bestellen

Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!

Kontakt

Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Fragen und Antworten rund um deine Reise nach Südafrika

Warum wir eine Reise nach Südafrika empfehlen

Die vielen privaten Tierreservate rund um den Krüger Nationalpark sind auf Ihrer Südafrika Individualreise absolute Highlights. Die meist traumhaft gelegenen Lodges bekommen oft auch tierischen Besuch. Zu den weiteren Höhepunkten Ihrer Südafrika Individualreise gehört auch die zwischen Still Bay und dem Tsitsikamma Coastal National Park entlang ziehende Garden Route und Kapstadt mit seiner weiteren Umgebung. Eine Südafrika Individualreise mit baden verbinden können Sie entlang des Indischen Ozeans. Der Atlantische Ozean ist zu kalt dafür.

Nein, Südafrika ist generell ein sehr sicheres Land. Eine Südafrika Individualreise ist nicht gefährlich, solange Sie auf Ihrer Südafrika Individualreise einige Tipps beachten. Sie sollten Brennpunkte wie Johannesburg und Pretoria meiden und die Sicherheitswarnungen des deutschen Auswärtigen Amtes sorgfältig lesen. Auf einer Südafrika Individualreise buchen Sie die Lodges bereits vorab und fahren diese gezielt an. Alle Straßen sind gut markiert. Wegen des nicht für jeden Touristen gewohnten Linksverkehrs ist besondere Vorsicht mit dem Gegenverkehr geboten. Den Tank sollten Sie gerade beim Bewältigen größerer Entfernungen zum Beispiel auf der Südafrika Individualreise Panorama Route gut auffüllen. Auch während einer Südafrika Individualreise mit dem Wohnmobil ist es ratsam, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Gepäck und Gegenstände wie Kameras sollten niemals sichtbar im Auto liegen. Auf einer Südafrika Individualreise ist die Sicherheit im Allgemeinen nicht geringer als irgendwo in Europa.

Sie können Ihre Südafrika Individualreise auf unserer Seite buchen. Sobald Sie auf den Button jetzt anfragen gehen, werden Sie nach Ihren Wünschen und Vorlieben befragt und erhalten anschließend einen ersten Vorschlag für Ihre Südafrika Individualreise, die Sie beispielsweise mit dem Jeep unternehmen. Die Vorschläge für Südafrika Individualreisen als private Reisen auf unserer Webseite sind lediglich Beispiele, an denen Sie sich orientieren können. Ob Ihre Südafrika Individualreise dann 14 Tage oder vier Wochen andauern soll, entscheiden Sie allein. Auf einer Südafrika Individualreise ist die Reisezeit völlig variabel, wir passen sie nach Ihren Wünschen an. Und wenn Sie das wünschen, dann buchen wir für Sie nach Abschluss unserer gemeinsamen Planung die Südafrika Individualreise inklusive Flug.

Wir unterstützen Sie aktiv, sobald Sie eine Südafrika Individualreise planen. Dabei berücksichtigen wir auch wichtige Sicherheitsaspekte. Eine Südafrika Individualreise für Selbstfahrer ist sehr sicher, wenn Sie die Sicherheitswarnungen des deutschen Auswärtigen Amtes beachten und für die Südafrika Individualreise unsere Erfahrungen und Tipps berücksichtigen. Lesen Sie dazu auch unsere Antwort zu der Frage, ob eine Südafrika Individualreise mit Mietwagen gefährlich ist.

Sie unternehmen Ihre Südafrika Individualreise alleine. Sie haben aber vor Ort einen deutschsprachigen Ansprechpartner, der Ihnen auch den Mietwagen übergibt. Ihre Südafrika Individualreise kann deutschsprachig sein, wenn Sie diese nicht als Selbstfahrer unternehmen wollen, sondern von einem Guide begleitet werden möchten. Sie können auch eine Südafrika Individualreise mit Chauffeur buchen

Für Ihre Südafrika Individualreise ist ein PKW völlig ausreichend, Sie müssen dafür keinen Jeep mieten. Allerdings ist ein geländegängiger Wagen zu bevorzugen, wenn die Fahrt teilweise auch abseits der Nationalstraßen erfolgen soll. Auch eine Südafrika Individualreise mit einem Camper ist denkbar, solange Sie vorzugsweise entlang des Indischen Ozeans unterwegs sind. Wir beraten Sie bei der Planung Ihrer Südafrika Individualreise, die Sie mit einem Mietwagen beispielsweise 3 Wochen durch Südafrika führen wird, auch bezüglich der richtigen Wahl des Autos.

Wir als Ihr Südafrika Individualreise Veranstalter helfen Ihnen dabei, die richtige Dauer für Ihre Traumreise zu finden. Ist es Ihr Traum, eine Südafrika Individualreise entlang der Garden Route als Selbstfahrer zu erleben, sollte Ihre Südafrika Individualreise mindestens 10 Tage dauern. Haben Sie jedoch vor, sowohl Kapstadt als auch die Umgebung von Johannesburg zu erleben und verbinden die Städte mit einer Fahrt über die Garden Route am Meer entlang, sind für Ihre Südafrika Individualreise mindestens 21 Tage Zeit erforderlich. Teilen Sie Ihre Urlaube lieber auf, so genügt für Kapstadt und Umgebung sicherlich die Zeit für eine Südafrika Individualreise von 7 Tagen. Wie auch immer, Sie selbst bestimmen für Ihre Südafrika Individualreise die Dauer. Wir beraten Sie über notwendige und sinnvolle Zeitplanungen und geben Ihnen für Ihre Südafrika Individualreise als Selbstfahrer wertvolle Tipps, damit Sie letztendlich mit wunderbaren Erfahrungen nach Hause zurückkehren.

Ihre Südafrika Individualreise mit dem Auto können Sie mit allen angrenzenden Ländern kombinieren. Sehr beliebt ist eine Individualreise von Südafrika aus nach Namibia und zu den Victoria Falls. Die Victoria Falls sind breite Wasserfälle des Flusses Sambesi in der Grenzregion zwischen Livingstone in Sambia und dem Ort Victoria Falls in Simbabwe. Auch Individualreisen, die Südafrika, Namibia, Botswana und die Victoria Falls miteinander verbinden, sind gern gebuchte Rundreisen. Wenn Sie mit dem Flugzeug weiterreisen, können Sie selbstverständlich auch eine Individualreise von Südafrika über Namibia mit Mauritius kombinieren. Sie können sich dabei entscheiden, ob Sie über uns Ihre Südafrika Individualreise mit Flug buchen oder ohne.

In der Regel sind für eine Südafrika Individualreise keine Impfungen zwingend erforderlich, um in das Land einreisen zu dürfen. Nur in den Fällen, da Sie von einem Gelbfieberland wie Kenia oder Angola nach Südafrika einreisen, um Ihre Südafrika Individualreise zu beginnen. Dabei ist es unerheblich, wie lange Sie sich in einem Gelbfieberland aufgehalten haben. Es kann schließlich immer ungeahnte Verzögerungen geben. Auch Tansania und Sambia zählen zu Gelbfieberländern, wenn auch mit geringerem Risiko. Eine Gelbfieberimpfung in einer der zugelassenen Impfstellen schützt Sie und andere, sie gilt lebenslang. Für Ihre Individualreise durch Südafrikas Nationalparks sollten Sie auch prüfen, ob Sie Auffrischungsimpfungen benötigen. Dazu gehören die Mehrfachimpfungen gegen Wundstarrkrampf, Keuchhusten, Diphtherie und Kinderlähmung. Auch eine Masernimpfung sollte vorhanden sein. Das Tropeninstitut berät Sie online oder direkt zu empfohlenen Impfungen für Ihre Südafrika Individualreise, auch für Kinder. Eine Impfung gegen Hepatitis A wird sehr empfohlen. Da Hepatitis B als schwerwiegende chronische Erkrankung auch in Südafrika übertragen werden kann, bietet sich die Kombinationsimpfung für Hepatitis A und B an, die auch von vielen gesetzlichen Krankenkassen getragen wird. Impfungen gegen Typhus und Tollwut sind dann möglicherweise notwendig, wenn Sie einfache Unterkünfte auf Ihrer Südafrika Individualreise nutzen, um Kosten zu sparen. Bei Kombireisen sollten Sie auch die Beratungen des Tropeninstitutes zu den weiteren Ländern prüfen. Möglicherweise ist zum Beispiel eine Impfung gegen die Meningokokkenmeningitis empfehlenswert.

Sie benötigen für die Einreise nach Südafrika dann kein Visum, wenn Sie hier ausschließlich Ihren Urlaub verbringen möchten. Diese Zeit ist mit bis zu 90 Tagen begrenzt. Für Ihre Südafrika Individualreise im Urlaub reicht diese Zeit also allemal. Bei der Einreise müssen Sie Ihr Rückflugticket vorzeigen, dieses Datum ist dann für Sie als Ausreisedatum festgesetzt. Sie erhalten am Flughafen bei Einreise zu Ihrer Südafrika Individualreise als Selbstfahrer die visitor’s visa. Das hier angegebene Ausreisedatum dürfen Sie nicht ignorieren. Überschreiten Sie es, dürfen Sie fünf Jahre lang nicht mehr einreisen. Das deutsche Auswärtige Amt gibt Ihnen ausführliche Informationen, auch die Botschaft und die Schweizerische Eidgenossenschaft informieren über das Prozedere der Einreise.

Am besten starten Sie Ihre Südafrika Individualreise ab Johannesburg. Hier enden die meisten Flüge aus Europa. Gerade für eine Rundreise durch Südafrika von Johannesburg nach Kapstadt ist das ideal. Es geht natürlich genauso gut andersherum, dass Sie Ihre Südafrika Individualreise ab Kapstadt beginnen. Von Kapstadt aus kommen Sie leicht nach Namibia, falls Sie mehrere Länder bereisen möchten. Möchten Sie Ihre Südafrika Individualreise mit baden verbinden, lohnt es sich auch, einen Flug nach Durban zu buchen und Ihre Südafrika Individualreise ab Durban zu beginnen. Für die Garden Route ist sogar die Südafrika Individualreise ab Port Elizabeth sinnvoll, wenn Sie Ihre Zeit intensiv nutzen möchten. Endziel könnte dann Kapstadt sein, mit Rückflug von dort.

r eine SüdafrikIndividualreise, die Sie als Alleinreisende unternehmen, können die Kosten sehr variieren. Auf unserer Webseite finden Sie einige Beispiele SüdafrikIndividualreisen ohne Flug, die Sie r Ihre eigene Reiseplanung als Anregung verwenden können. Beispielsweise die BEST OF SüdafrikIndividualreise der Garden Route mit Krüger Nationalpark und Panoramarote über 16 Tage. Sie ist mit Mietwagen Gruppe C&K inkl. unbegrenzter Kilometerzahl und Versicherungen sowie Mittelklasseunterkünften geplant und endet in Johannesburg. Hier müssen Sie noch den Inlandsflug von Port Elisabeth nach Hoedspruit und die An- und Abflüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz dazurechnen. Mit etwa dem halben Budget kommen Sie aus, wenn Sie eine SüdafrikIndividualreise Kinder planen wie die Reise Garden Route FOR FAMILY über 16 Tage. Sie ist geplant mit einem Mietwagen der Gruppe O (beispielsweise Toyota Avanza), Mittelklasseunterkünften und Rückfahrt nach Kapstadt. Beachten Sie bitte, dass die SüdafrikIndividualreisen variieren und die Preise sehr stark von der gewählten Unterkunftsart und dem Autotyp abhängig sind. Haben Sie r Ihre SüdafrikIndividualreise lediglich ein low budget zur Vergung, wählen Sie am besten einfache Unterkünfte oder Camping in Ihrer Planung aus. 

r Ihre SüdafrikIndividualreise als Selbstfahrer lesen Sie am besten die Erfahrungen anderer Individualreisender. Unsere Kunden haben einen eigenen Blog, auf dem sie von ihrer SüdafrikIndividualreise einen Bericht einstellen können. Sie haben hier die Möglichkeit, von anderen r Ihre SüdafrikIndividualreise wertvolle Tipps zu erhalten. Beispielsweise von dieser SüdafrikIndividualreise ist ein Reisebericht mit wunderscnen Fotos und Erlebnissen zu sehen. Sobald Sie zurückgekehrt sindkönnen Sie dann über Ihre eigene SüdafrikIndividualreise Bilder hochladen und einen Bericht schreiben, wenn Sie mögen.

Ihre Traumreise beginnt hier