OMAN Rundreisen - Reisen - Urlaub in Oman 2019

Oman Rundreisen – Reisen – Urlaub

Schnellanfrage
Info Claim

Oman Rundreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Oman
FOR FAMILY – Ein Märchen wird wahr
Natur- und Erlebnisreise

  • Berg Jebel Akhdar
  • Festung von Jabrin
  • Besichtigung der größten Lehmfestung im Oman
  • Jebel Shams
  • Kamel trekking
  • Wadi Bani Khalid
For Family
10 Tage  ab 3.200,00€
  • Individualreise
  • 10 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Oman
ACTIVE – Individuelle Wanderreise
Natur- und Erlebnisreise

  • Muscat Stadt mit großer Moschee
  • Tolle Wanderungen inclusive Wüstenwanderung
  • Nizwa und Umgebung
Active
7 Tage  ab 2.800,00€
  • Individualreise
  • 7 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Oman
ACTIVE – Individuelle Budget Reise mit vielen Wanderungen
Natur- und Erlebnisreise

  • Muskat
  • Balad Sit
  • Nizwa
  • Jebel Shams-Sinaw-Mahut-Al Khaluf
  • Al Khaluf-Ras Arruways
  • Wadi Bani Khalid
  • Sur-Wadi Tiwi
Active
10 Tage  ab 2.700,00€
  • Individualreise
  • 10 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Camping
Zur Reise-Detailseite

Oman
BEST OF – Der Norden und der Süden mit Inlandsflug
Natur- und Erlebnisreise

  • Maskat
  • Wüste Wahiba
  • Nizwa
  • Oase Birkat al-Mauz
  • Salalah, das berühmte Weihrauchland des Südens
Best of
13 Tage  ab 3.699,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 13 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Oman
BEST OF – Die Höhepunkte kennenlernen
Natur- und Erlebnisreise

  • Malerische Oasen & beeindruckende Wüstenlandschaften
  • Hauptstadt Maskat, alte Oasenstadt Nizwa & die alte Seefahrerstadt Sur
  • Außenbesichtigung des Bahla Forts (UNESCO Weltkulturerbe) & Einblicke in das antike Falaj-Bewässerungssystem (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Aufenthalt in Salalah, in der mystischen Weihrauchregion im Süden Oman
Best of
10 Tage  ab 2.699,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 10 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere Gäste

Unser Beitrag zum Natur – und Artenschutz seit 2017

123000 €

Für Nationalparkgebühren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m²

Geschützer Wald
durch unsere Gäste

Unsere Naturhelden

Familie Berger in Tansania

Familie Berger ist im Februar 2019 mit 4 Personen durch Tansania gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 1450 € durch Nationalparkgebühren und weitere Eintrittsgelder.

Die Reise umfasste die Serengeti und den Ngorongoro Krater aber auch die unbekannteren Regionen wie beispielsweise das Usambara Gebirge. Neben den klassische Pirschfahrten wurden zahlreiche Wanderungen und auch eine Fußpirsch unternommen, um die Natur auch aktiv erleben zu können. Vielen Dank für den großartigen beitrage zum Natur – und Artenschutz In Tansania.

Familie Berger in Tansania

Familie Berger ist im Februar 2019 mit 4 Personen durch Tansania gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 1450 € durch Nationalparkgebühren und weitere Eintrittsgelder.

Die Reise umfasste die Serengeti und den Ngorongoro Krater aber auch die unbekannteren Regionen wie beispielsweise das Usambara Gebirge. Neben den klassische Pirschfahrten wurden zahlreiche Wanderungen und auch eine Fußpirsch unternommen, um die Natur auch aktiv erleben zu können. Vielen Dank für den großartigen beitrage zum Natur – und Artenschutz In Tansania.

Familie Khan in Uganda

Marlene K. und ihr Sohn Ismael sind im August 2019 mit uns nach Uganda gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 5560 € durch Nationalparkgebühren und Gorilla-Tracking Permits.
Damit haben unsere Gäste einen großartigen Beitrag zum Natur – und Artenschutz in Uganda geleistet und gleichzeitig eine unvergessliche Reise gemacht.

Höhepunkte der Reise waren neben den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest auch das Schipansen Tracking und der spektakuläre Murchinson Falls Nationalpark.

Familie Khan in Uganda

Marlene K. und ihr Sohn Ismael sind im August 2019 mit uns nach Uganda gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 5560 € durch Nationalparkgebühren und Gorilla-Tracking Permits.
Damit haben unsere Gäste einen großartigen Beitrag zum Natur – und Artenschutz in Uganda geleistet und gleichzeitig eine unvergessliche Reise gemacht.

Höhepunkte der Reise waren neben den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest auch das Schipansen Tracking und der spektakuläre Murchinson Falls Nationalpark.

Unsere Kundenmagazin gratis abonnieren – Natürlich Interessant

Unser Reisemagazin: Natürlich Interessant!

Freuen Sie sich auf eine spannende Lesestunde mit unserem Reisemagazin und erkunden Sie neue Destinationen oder klassische Ziele aus einer frischen und ungewöhnlichen Perspektive. Es ist eine Einladung für Sie, unsere eigenen Erlebnisse und spannende Begegnungen mit Natur, Mensch, Kultur, Kulinarik und vieles mehr zu entdecken.
Ihre Traumreise beginnt hier