MADAGASKAR Rundreisen - NATURREISEN - Erlebnsireisen - Urlaub

Madagaskar Rundreisen – Naturreisen – Erlebnisreisen

Schnellanfrage
Info Claim

Unsere Madagaskar-Rundreisen

Madagaskar
BEST OF – Die Highlights von Madagaskar
Natur- und Erlebnisreise

  • V.O.I.M.M.A.-Reservat
  • Wollmakis, Diademsifakas
  • Andasibe-Mantadia-Nationalpark
  • ältester Nationalpark Madagaskars
  • Plantagenbesichtigung
  • Trauminsel Nosy-Be
Best of
13 Tage  ab 2.950,00€
  • Individualreise
  • 13 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Madagaskar
BEST OF – Rundreise durch das Land
Natur- und Erlebnisreise

  • Dichter Regenwald im Ranomafana Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Spektakuläre Gebirgslandschaft im Isalo Nationalpark
  • Die Insel Nosy Ve mit paradiesischen Stränden & vorgelagertem Korallenriff
  • Ambohimanga: heilige Stadt der Merina (UNESCO Weltkulturerbe)
14 Tage  ab 3.299,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Madagaskar
ACTIVE – Natur und Kultur aktiv erleben
Natur- und Wanderreise mit leichten Wanderungen und Fahrradtour

  • Fahrradtour zum Kratersee Tritriva eines erloschenen Vulkans
  • Fahrt zu der berühmten Baobab Avenue, mit herrlichem Sonnenuntergang
  • Wanderung im Isalo-Nationalpark mit seinen bizarren Gesteinsformationen
  • Spektakuläre Zugfahrt über 163 km vom Hochplateau durch den Regenwald bis hinunter zum Indischen Ozean
Face to Face
16 Tage  ab 4.390,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Madagaskar
BEST OF – Die Höhepunkte des Landes
Natur-und Erlebnisreise

  • Pangalanes-Kanal
  • Palmenwald
  • Schutzgebiet Maromizaha
  • Andasibe-Nationalpark
  • Vakona-Reservat
  • Vulkanlandschaft
  • Heißen Quellen
  • Besuch einer örtlichen Grundschule
  • Betsileo Land
  • Isalo-Nationalpark
  • Affenbrotbäume
17 Tage  ab 3.799,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 17 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Das meinen unsere Gäste

Warum wir Madagaskar lieben

Eindrucksvolle Landschaft

Vulkanlandschaften, heiße Quellen und Kraterseen

Insel Nosy Ve

Paradiesische Strände und vorgelagertes Korallenriff

UNESCO Weltnaturerbe

Dichter Regenwald im Ranomafana Nationalpark
Isalo Nationalpark - Ranohira - Madagaskar

Isalo-Nationalpark

Wanderung zwischen bizarren Gesteinsformen

Besondere Tierwelt

Wollmakis und Diademsifakas

Eine wahre Trauminsel, eine andere Welt – Madagaskar

Madagaskar Rundreisen

Madagaskar

Eine wahre Trauminsel,
eine andere Welt

Fragen und Antworten rund um Ihre Madagaskar Rundreise

Ein Flug von Frankfurt nach Antananarivo dauert ungefähr 13 Stunden.

Das madagassische Klima ist tropisch. Von November bis April herrscht Regenzeit in Madagaskar.

Madagaskar ist generell ein sicheres Reiseland. Das Auswärtige Amt warnt tagesaktuell vor möglichen Gefahrensituationen.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Madagaskar finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:
www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)
www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)
www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wenn Sie direkt aus Deutschland nach Madagaskar einreisen wollen, sind keine Impfungen verpflichtend.

Als deutscher Staatsbürger benötigen Sie für die Einreise nach Madagaskar ein Visum. Mehr Informationen zur Beantragung erhalten Sie beim Auswärtigen Amt: www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/madagaskar-node/

Die Amtssprachen in Madagaskar sind Malagasy und Französisch.

Reisepass sowie eine Kopie des Reisepasses, Kamera samt Ladegerät und Ersatz-Akkus, Sonnenschutzmittel, Reiseapotheke

Das Besondere an Ihrer Rundreise sind unteranderem die spektakulären Gebirgslandschaften und die einmalige Tierwelt Madagaskars. Sie lernen die herzliche Gastfreundschaft und Kultur des Inselstaates kennen und lieben und kommen in den Genuss kulinarischer Gaumenfreuden.

Als Reiseveranstalter und Spezialist für Afrika-Reisen verfügen wir auch in Madagaskar über ein hervorragendes Netzwerk. Wir bieten Ihnen deutschsprachige Kleingruppenreisen mit Guide und Fahrer oder auch Individualreisen an. Jahrelange Erfahrung und Kundenfeedbacks haben unsere Reisen optimiert. Unsere Mitarbeiter sind häufig vor Ort, um sich von dem hohen Standard unserer Reisen zu überzeugen.

Der dichte Regenwald im Ranomafana Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) und die spektakuläre Gebirgslandschaft im Isalo Nationalpark sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch eine Fahrradtour zum Kratersee Tritriva oder ein Besuch der Insel Nosy Ve mit paradiesischen Stränden und vorgelagertem Korallenriff sind empfehlenswert.

Achten Sie auf Ihre Wertsachen und lassen Sie diese nie offen liegen.

Den Süden und die Westküste Madagaskars können Sie problemlos das ganze Jahr bereisen. Für den Rest des Landes empfehlen sich die Monate April bis Oktober.

Unser Beitrag zum Natur – und Artenschutz seit 2017

123000 €

Für Nationalparkgebühren
und Artenschutzprojekte

778,8 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

13200 m²

Geschützer Wald
durch unsere Gäste

Unsere Naturhelden

Familie Berger in Tansania

Familie Berger ist im Februar 2019 mit 4 Personen durch Tansania gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 1450 € durch Nationalparkgebühren und weitere Eintrittsgelder.

Die Reise umfasste die Serengeti und den Ngorongoro Krater aber auch die unbekannteren Regionen wie beispielsweise das Usambara Gebirge. Neben den klassische Pirschfahrten wurden zahlreiche Wanderungen und auch eine Fußpirsch unternommen, um die Natur auch aktiv erleben zu können. Vielen Dank für den großartigen beitrage zum Natur – und Artenschutz In Tansania.

Familie Berger in Tansania

Familie Berger ist im Februar 2019 mit 4 Personen durch Tansania gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 1450 € durch Nationalparkgebühren und weitere Eintrittsgelder.

Die Reise umfasste die Serengeti und den Ngorongoro Krater aber auch die unbekannteren Regionen wie beispielsweise das Usambara Gebirge. Neben den klassische Pirschfahrten wurden zahlreiche Wanderungen und auch eine Fußpirsch unternommen, um die Natur auch aktiv erleben zu können. Vielen Dank für den großartigen beitrage zum Natur – und Artenschutz In Tansania.

Familie Khan in Uganda

Marlene K. und ihr Sohn Ismael sind im August 2019 mit uns nach Uganda gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 5560 € durch Nationalparkgebühren und Gorilla-Tracking Permits.
Damit haben unsere Gäste einen großartigen Beitrag zum Natur – und Artenschutz in Uganda geleistet und gleichzeitig eine unvergessliche Reise gemacht.

Höhepunkte der Reise waren neben den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest auch das Schipansen Tracking und der spektakuläre Murchinson Falls Nationalpark.

Familie Khan in Uganda

Marlene K. und ihr Sohn Ismael sind im August 2019 mit uns nach Uganda gereist. Ihr Naturheldenbeitrag betrug 5560 € durch Nationalparkgebühren und Gorilla-Tracking Permits.
Damit haben unsere Gäste einen großartigen Beitrag zum Natur – und Artenschutz in Uganda geleistet und gleichzeitig eine unvergessliche Reise gemacht.

Höhepunkte der Reise waren neben den Berggorillas im Bwindi Impenetrable Forest auch das Schipansen Tracking und der spektakuläre Murchinson Falls Nationalpark.

Unsere Kundenmagazin gratis abonnieren – Natürlich Interessant

Unser Reisemagazin: Natürlich Interessant!

Freuen Sie sich auf eine spannende Lesestunde mit unserem Reisemagazin und erkunden Sie neue Destinationen oder klassische Ziele aus einer frischen und ungewöhnlichen Perspektive. Es ist eine Einladung für Sie, unsere eigenen Erlebnisse und spannende Begegnungen mit Natur, Mensch, Kultur, Kulinarik und vieles mehr zu entdecken.
Ihre Traumreise beginnt hier