Schnellanfrage

Malawi Rundreisen – Safari Reisen – Naturreisen

Malawi Rundreisen - Safari Reisen - Naturreisen

Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in Malawi

Erfreuen Sie sich auf Ihrer Malawi Rundreise an der Schönheit des einzigartigen südostafrikanischen Binnenstaates. Tauchen Sie ab in eine atemberaubende Na-tur, entdecken Sie beeindruckende Tiere in freier Wildbahn und lernen Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Einheimischen.

Natürlich Reisen – Luxus Natur Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Unsere Malawi-Rundreisen

Malawi - Sambia - Sambia
BEST OF – Die reichhaltige Tierwelt und kulturelle Einblicke erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Dzalanyama-Hochland
  • Südluangwa Nationalpark
  • Chimwenya Game Park
  • Satemwa-Plantage
  • Liwonde Nationalpark
  • Bootsfahrt über den Malawisee
Best of
15 Tage  ab 3.899,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Sambia - Malawi - Malawi
BEST OF – Ausgiebige Safaris zu Land und Wasser
Natur- und Erlebnisreise

  • Ursprünglichkeit: Aufenthalte in vollkommen abgeschiedenen Landschaften und Naturparks Afrikas wie dem Lower Zambezi, South Luangwa und Liwonde Nationalpark. Besuch authentischer Dörfer, in denen das Leben läuft wie eh und je.
  • Afrikanische Tierwelt: Am Malawi-See und entlang der Flussufer in Nationalparks treffen Sie auf Schreiseeadler, Flusspferde, Krokodile, Löwen – eine herrliche Vielfalt fast aller Arten afrikanischen Großwilds.
  • Malawi-See und Flusswelten: Mumbo Island inmitten der endlosen Oberfläche des Malawisees mit türkisklarem Wasser. Wundervolle Tierbeobachtungen an den Ufern des Shire Flusses, des träge fließenden Luangwa Flusses und des gewaltigen Sambesi.
Into the Wild
15 Tage  ab 4.599,00€
  • Gruppenreise (9 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Malawi empfehlen

Malawi ist nicht einfach nur ein unvergleichliches Reiseland aufgrund des Malawisees, der freundlichen Menschen oder den belebten Märkten, sondern Malawi kann man „zu Hause“ nennen. Es gibt so viele Orte, Pflanzen und Tiere zu entdecken, dass man aus dem Staunen nicht mehr rauskommen wird.
Sie sollten den neuntgrößten See der Erde, den Malawisee, besuchen, denn dieser ist spektakulär. So einen wunderschönen, natürlichen Anblick werden Sie auf der Welt selten zu Gesicht bekommen. Die Strände des Malawisees sind golden und auf dem Wasser sind nur vereinzelt ein paar Boote unterwegs.
Entdecken Sie in Malawi die afrikanische Tierwelt. Vor alledem entlang der Flussufer des Malawisees und in Natur- sowie Nationalparks werden Sie auf Krokodile, Löwen, Adler, Nilpferde und viele weitere Tierarten treffen. Die herrliche Vielfalt der Tierwelt macht das Land aus.
Kombinieren Sie Ihre Malawi Rundreise doch mit Sambia und entdecken Sie zwei echte Geheimtipps des afrikanischen Kontinents. Die beiden Länder, die von vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaften geprägt sind, werden Sie begeistern.
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Malawi

Wichtige Adressen rund um Ihre Malawi-Reise

Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Malawi: Embassy of the Federal Republic of Germany:  www.lilongwe.diplo.de

Botschaft von Malawi: www.malawiembassy.de

Vertretung von Österreich in Malawi : Embassy of Austria: www.bmeia.gv.at  (Zuständig ist die Botschaft in Nairobi, Kenia)

Vertretung der Schweiz : Embassy of Switzerland: www.eda.admin.ch (Zuständig ist die Botschaft in Harare, Simbabwe)

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Malawi finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)

www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)

www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Reisen in Malawi

Gruppenreise oder Individualreise durch Malawi?

Bei der Buchung einer Malawi Reise haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen der Gruppenreise oder der Individualreise durch Malawi. Während Sie bei der Gruppenreise mit  anderen Teilnehmern unterwegs sind und Land und Leute erkunden, unternehmen Sie die Individualreise an einem selbst bestimmten Termin und allein bzw. mit den von Ihnen gewählten weiteren Reiseteilnehmern.

Für die Malawi Gruppenreise entscheiden sich bevorzugt Personen, die alleinstehend sind und auf diese Weise neue, nette Menschen kennenlernen möchten. Vielen bereitet zwar das Reisen eine große Freude, jedoch ist das Reisen allein wenig interessant, sodass Sie mit einer geführten Gruppenreise schnell Anschluss finden werden.

Wer hingegen Ruhe genießen und lediglich mit seinen Liebsten reisen möchte, profitiert von der Individualreise durch den afrikanischen Staat. Auch bei dieser werden Sie von einem Reiseleiter begleitet, der als ständiger Ansprechpartner fungiert. Für diese Reiseform bezahlen Sie zwar einen höheren Preis, profitieren jedoch von einer entspannten Atmosphäre.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten Malawis erkunden

Die bezaubernden Sehenswürdigkeiten des Landes lernen Sie sowohl bei der Individual- als auch bei der Gruppenreise kennen. Eines der Highlights ist sicherlich der Besuch des Malawisee-Nationalparks, welcher zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört. Die unberührte Natur rings um den See sowie Monkey Bay – ein Naturhafen – werden Sie begeistern. Des Weiteren werden Sie hier wildlebenden Affen begegnen. Safaris, bei denen Sie weitere Wild-Tiere entdecken, unternehmen Sie im Kasungu-Nationalpark, wo unter anderem Elefanten, Löwen, Büffel, Leoparden, Säbelantilopen, Geparden sowie Zebras auf Sie warten. Atemberaubende Wanderungen in großer Höhe wiederum erleben Sie auf der Nyika Hochebene, die sich im Norden des Landes befindet. Sie werden von der blumigen Artenvielfalt begeistert sein.

Beste Reisezeit für Malawi

Bedenken Sie, dass das Klima in Malawi keineswegs mit dem zu vergleichen ist, wie wir es in Deutschland kennen. Deshalb sollten Sie die Reise nach Malawi auch von den Witterungsbedingungen abhängig machen, um den klimatischen Extremen Herr zu werden. Die beste Reisezeit für Malawi ist demzufolge in der Trockenzeit, welche in den Monaten Mai bis September vorherrscht. Die Temperaturen sind angenehm und auch die Luftfeuchtigkeit ist während dieser Zeit gering und somit unproblematisch. Für Tierbeobachtungen sollten Sie am besten in den Monaten Mai und Juni anreisen. Aufgrund der unmittelbar vorangegangenen Regenzeit sind die Tiere noch sehr aktiv und die Landschaft erstrahlt in einem satten Grün. Das Reisen während der Regenzeit erweist sich aufgrund der extremen Schwüle für die meisten deutschen Touristen als unangenehm.

Reiseinformationen – Was Sie für die Malawi Reisen wissen müssen:

Deutsche Staatsangehörige, die nach Malawi reisen, benötigen nach Informationen des Auswärtigen Amtes entweder einen Reisepass oder einen vorläufigen Reisepass. Ein Personalausweis reicht nicht aus. Sollten Sie mit Kindern reisen, benötigen diese einen EIGENEN Kinderreisepass, da sie nicht mehr im Ausweis der Eltern eingetragen werden können. Für die Einreise benötigen Sie des Weiteren ein Visum, welches bei der malawischen Botschaft in Berlin beantragt werden muss.

Zusammenfassende Informationen:

Malawi ist ein Land, welches mit seiner Schönheit, einer wunderbaren Kultur sowie zahlreichen Sehenswürdigkeiten punkten kann. Genießen Sie interessante Safaris, unternehmen Sie Wanderungen in den Hochlagen und lassen Sie sich die Geschichte des Landes erzählen. Ob Sie sich letztendlich für die Malawi Gruppenreise oder die Malawi Individualreise entscheiden hängt von Ihren persönlichen Interessen ab. Wer lieber allein reist und den Termin selbst festlegen möchte, ist mit der Individualreise gut beraten. Möchten Sie hingegen gemeinsam mit anderen Touristen den afrikanischen Staat erkunden, erweist sich die Gruppenreise als beste Entscheidung.