Abrisskante
Abrisskante

Mongolei Reisen – Rundreisen – Urlaub

Planen Sie jetzt eine unvergessliche Reise

Farbige Grenze

Träumen Sie von Abenteuern in den endlosen Steppen, der majestätischen Wüste und den unberührten Landschaften der Mongolei? Dann ist unsere Mongolei Rundreise genau das Richtige! Tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur der Nomaden, entdecken Sie atemberaubende Naturschönheiten und erleben Sie unvergessliche Momente in einem der letzten wilden Länder der Erde.

Mongolei Rundreisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Briefmarke
Mongolei
BEST OF – Wüste Gobi, Steppen und Kultur
Natur- und Erlebnisreise
  • ausführliche Rundreise durch die Wüste Gobi & die Steppen der Mongolei
  • Tierbeobachtungen im Hustai & Urvansaikhan Nationalpark
  • Besichtigung Karakorums – einstige Hauptstadt des Weltreiches von Dschingis Khan
  • Orkhon Tal (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Bayanzag – Jurassic Desert (Fundort von Dinosaurierskeletten)
  • Khongoryn Els (eine der größten & eindrucksvollsten Sanddünen der Mongolei)
  • bizarre Felsformationen in Tsagaan Suvarga
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Einfach
dotted Line Best of
Briefmarke
Mongolei
BEST OF – Die Highlights erleben
Natur- und Erlebnisreise
  • Ulan-Bator
  • Chustain-Nuruu-Nationalpark
  • Gurwanbulag
  • Zencher
  • Karakorum
  • Ongi-Kloster
  • Bajandsag
  • Gurwan-Saichan-NP
  • Zagaan Suwarga
  • Baga Gasrin Tschuluu
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of
Briefmarke
Mongolei
ACTIVE – Steppen, Pferde und Nomaden
Natur- und Wanderreise mit leichten Wanderungen und optional Ausritten
  • Nationalpark Gorchi Tereldj - Wanderung durch den Wald zum Schildkrötenfelsen
  • Wanderung im Bogd Khan Gebirge zu den Ruinen der berühmten Tempelkonstruktion Mandsuschir Khiid
  • Besuch von Kara Khorum der alten Hauptstadt
  • Besteigung eines Vulkankrates und dessen Lavahöhlen
  • Individualreise
  • 22 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Einfach
dotted Line Active
Weitere Reisen

Sehenswürdigkeiten in der Mongolei

Die Mongolei ist reich an faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Von historischen Stätten bis hin zu atemberaubender Natur gibt es für jeden Besucher etwas zu entdecken. Hier sind einige, die Sie besuchen können:

  1. Ulaanbaatar: Die Hauptstadt der Mongolei ist ein Muss. Besuchen Sie den Sukhbaatar-Platz, das Winterpalastmuseum des Bogd Khan und den Gandan-Klosterkomplex.
  2. Gobi-Wüste: Die Wüste Gobi gehört zu den bekanntesten Attraktionen der Mongolei. Erkunden Sie die endlose Wüstenlandschaft, die Dinosaurierfossilien, die Flamingo-Kolonien und die beeindruckenden Sanddünen.
  3. Khövsgöl-See: Dieser malerische See im Norden der Mongolei ist einer der tiefsten Süßwasserseen in Zentralasien. Es ist ein großartiger Ort für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Reiten und Bootfahren.
  4. Tereji-Nationalpark: Dieser Nationalpark begeistert mit atemberaubenden Landschaften mit Bergen, Flüssen, Wäldern und Wildtieren. Es ist ein beliebtes Ziel für Trekking und Tierbeobachtungen.
  5. Elsen-Tasarkhai Sanddünen: Diese wunderschönen Sanddünen liegen in der Nähe von Karakorum und bieten die Möglichkeit zum Sandboarding, Kamelreiten und zur Erkundung der umliegenden Steppenlandschaft.

Warum wir die Mongolei lieben

Buddhistische Kultur
Gebetszeremonien im Gandam-Kloster

Hustai Nationalpark

Vielfältige Tierwelt: Mongolische Wildpferde, sibirische
Steinböcke, Steppenfüchse und Murmeltiere

Einzigartige Landschaft

Wälder, Berge und wüstenähnliche Natur

Geschichte aus dem 14. Jh.

Erstes buddhistisches Kloster der Mongolei - Erdene Zuu

Weltkulturerbe Orchon-Tal

Kulturell und landschaftlich einzigartiges Tal
mit fruchtbaren Feldern und sanften Hügeln

Das meinen unsere Gäste

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von ProvenExpert.com. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Land des blauen Himmels – Mongolei

Mongolei Jurtencamp Rundreisen

Mongolei

Das Land des blauen Himmels

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fragen und Antworten rund um Ihre Mongolei Rundreise

Ein Flug von Deutschland in die Mongolei dauert ungefähr 10 Stunden.

Die Mongolei ist durchaus ein sicheres Reiseziel, solange allgemeingültige Regeln beachtet werden.

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für die Mongolei finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)

www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)

www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)

Wenn Sie direkt aus Deutschland einreisen sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Sie als deutscher Staatsbürger kein Visum.

Auf die Packliste für Ihre Mongolei Rundreise muss natürlich der Reisepass stehen. Es empfiehlt sich, von allen wichtigen Unterlagen Kopien anzufertigen. Eine gut ausgestattete Reiseapotheke, Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Kamera inkl. Ladegerät und Ersatzakku, Steckdosenadapter sind ebenfalls empfehlenswert.

In der Mongolei wird die mongolische Sprache gesprochen. Viele Mongolen sprechen auch Englisch.

Das Klima in der Mongolei ist sehr kontinental: Die Winter sind trocken und kalt und die Sommer heiß und feucht.

Das Besondere auf Ihrer Mongolei Rundreise ist die (buddhistische) Kultur des Landes. Außerdem ist das Nomadentum in der Mongolei sehr verbreitet und auf Ihrer Reise können Sie dieses bei einer Übernachtung in einer traditionellen Jurte besser kennenlernen. In den Nationalparks des Landes können Sie viele verschiedene Tiere entdecken und die einzigartige Landschaft lädt Sie zum staunen ein.

Als Reiseveranstalter und Spezialist für Mongolei Reisen verfügen wir über ein hervorragendes Netzwerk im Land. Wir organisieren Ihre Kleingruppenreise oder Ihre Individualreise inklusive deutschsprachiger Reisebegleitung, ortskundigen Guide und Fahrer. Unsere jahrelange Erfahrung und umfangreiche Kundenfeedbacks haben es uns ermöglicht, unsere Reiseangebote zu optimieren. Da wir möchten, dass unsere Reisen einen hohen Standard entsprechen, sind unsere Mitarbeiter häufig vor Ort.

Die Mongolei gilt als sehr sicheres Land, dennoch sollte wie üblich auf Wertsachen geachtet werden.

Die beste Reisezeit für die Mongolei sind die Monate Juni bis August – aber auch im Mai und September lohnt sich eine Reise in das Land.

Ein echtes Highlight auf Ihrer Mongolei Rundreise sind unter anderem die Tierbeobachtungen im Hustai & Urvansaikhan Nationalpark. Auch das Orkhon Tal (UNESCO Weltkulturerbe) ist einen Besuch wert. Außerdem können Sie bei einer Wanderung im Bogd Khan Gebirge zu den Ruinen der berühmten Tempelkonstruktion Mandsuschir Khiid viele neue Eindrücke sammeln.

Unser Beitrag zum Natur – und Artenschutz seit 2017

120102 €

Für Nationalparkgebühren
und Artenschutzprojekte

844,6 t

CO2 Kompensation
der Flugreisen

14300 m²

Geschützer Wald
durch unsere Gäste

torn paper

Unseren Newsletter gratis abonnieren – Natürlich Interessant

Unser Newsletter: Natürlich Interessant!

Freuen Sie sich auf eine spannende Lesestunde mit unserem Newsletter und erkunden Sie neue Destinationen oder klassische Ziele aus einer frischen und ungewöhnlichen Perspektive. Es ist eine Einladung für Sie, unsere eigenen Erlebnisse und spannende Begegnungen mit Natur, Mensch, Kultur, Kulinarik und vieles mehr zu entdecken.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen
Ihre Traumreise beginnt hier