Schnellanfrage

Philippinen Gruppenreisen

Philippinen Gruppenreisen

Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in den Philippinen

Hier finden Sie unsere Philippinen Gruppenreisen. Unsere geführten Reisen auf die Philippinen finden in Kleingruppen statt. Die Naturerlebnisse stehen im Fokus unserer Reisen.

Natürlich Reisen – Luxus Natur Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Unsere Top-Reisen auf die Philippinen

Philippinen
BEST OF – Viel Abenteuer,Kultur und Natur intensiv erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • In Wanderschuhen den Mt. Pinatubo erklimmen
  • Im bunten Jeepney die Metropolen erkunden
  • Durch Höhlen auf dem Underground River gleiten
  • Schnorcheln vor sandig, seichter Korallenküste
  • Kultur & Alltag in Dorfschulen und Ökofarmen
Face to Face
23 Tage  ab 4.490,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 23 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise auf die Philippinen empfehlen

Die Philippinen zu besuchen bedeutet eine menge Spaß, perfekte Strände, freundliche Menschen und wunderschöne Natur.
Die vielfältige Flora und Fauna der Philippinen zeichnet sich aus durch unglaublich viele Vogelarten, unterschiedlichste Pflanzen und Land- und Wassertiere. Es erwarten sie über 600 Vogelarten, 300 Reptilienarten und fast 200 Säugetiere.
Die Philippinen sind ein Muss für alle Strandgänger. Sie gehören zu den größten Inselgruppen weltweit und die Strände sind himmlisch. Es sieht aus wie in einem Paradies. White Beach in Boracay wird als einer der schönsten Strände weltweit gehandelt.
Die Einheimischen auf den Philippinen sind sehr einladend und kurios, aber auch sehr respektvoll. Sie sind glücklich und lächeln gerne und viel. Die Menschen singen und tanzen gerne und es gibt immer einen Grund zum Feiern.
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Philippinen

Philippinen Gruppenreise: Ein traumhaftes Land durchreisen

Im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans liegen die Philippinen, zu denen insgesamt 7.107 Inseln gehören. Rund 100 Millionen Einwohner leben im Land, sodass es sich um das zweitgrößte der Erde handelt. Definitiv einer der Gründe, weshalb man sich das Land anschauen sollte. Eine Philippinen Gruppenreise  empfiehlt sich, da man auf diese Weise viele nette Menschen kennenlernen kann. Insbesondere Alleinreisende nutzen gern die Gelegenheit, eine Philippinen Gruppenreise zu buchen.

Optional können Sie sich zudem für die Philippinen Kleingruppenreise entscheiden, bei der die Reisegruppe kleiner ausfällt. Beide Angebote können über einen Reiseveranstalter gebucht werden. Aufgrund der Tatsache, dass es auf den Philippinen zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt, werden verschiedene Reiserouten für die Rundreise durch die Philippinen angeboten. Da die Philippinen Rundreise geführt ist, profitieren Sie von sicheren und gut organisierten Ferien an einem der schönsten Orte der Welt.

Wer sich für eine Philippinen-Reise in der Gruppe entscheidet, wird zweifelsohne die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Insel kennenlernen. Hierzu gehören beispielsweise die Reisterrassen von Banaue sowie Batad auf der Insel Luzon. Der Reisanbau ist für die Philippiner besonders wichtig, da viele Bewohner der Insel hiervon leben. Sie bekommen die Möglichkeit, die Reisfelder anzuschauen und herauszufinden, wie der Reisanbau erfolgt. Ebenfalls auf der Insel liegen die Pagsanjan-Wasserfälle, die ein tolles Naturschauspiel bieten und ebenfalls auf dem Plan für die Rundreise stehen sollten.

Wer sich für Geschichte und Architektur interessiert, sollte sich die zahlreichen spanischen Festungen nicht entgehen lassen, die sich auf den Philippinen befinden. Ein besonderes Highlight sind die Chocolate Hills. Sie befinden sich auf der Insel Bohol und haben ihren Namen erhalten, da sie der Toblerone Schokolade ähnlich sehen. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit erklärte man sie in der Vergangenheit zum National Natural Monument. Die natürliche Schönheit erleben Sie unter anderem bei einer Fahrt zum Puerto Princesa Subterranean River National Park, welcher auf beeindruckende Weise die Tier- und Pflanzenwelt der Philippinen näherbringt. In diesem Nationalpark befindet sich der weltweit längste unterirdische Fluss.

Zu den bedeutendsten Bauwerken gehören unter anderem die Kathedrale von Manila sowie die Kathedrale von Malolos. Eine Stahlkonstruktion der besonderen Art, die auf jeden Fall eine Reise wert ist, ist die Basilica de San Sebastian.

Wer sich für eine Philippinen Gruppenreise oder Philippinen Kleingruppenreise entscheidet, erlebt eine einzigartige Kultur und entdeckt verschiedene Sehenswürdigkeiten, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Unterkünfte, die als Etappenziele gelten, werden vom Reiseveranstalter sorgfältig ausgesucht und die für die Rundreise genutzten Fahrzeuge sind in der Regel klimatisiert. Sie können sich also zurücklehnen und sich auf einen hervorragenden Komfort und Service während Ihrer Reise durch die Philippinen freuen.

Wichtige Adressen rund um Ihre Philippinen-Gruppenreise

Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland auf den Philippinen: Embassy of the Federal Republic of Germany: www.manila.diplo.de

Botschaft der Philippinen: www.philippine-embassy.de

Vertretung von Österreich auf den Philippinen : Embassy of Austria: www.aussenministerium.at

Vertretung der Schweiz : Embassy of Switzerland: www.eda.admin.ch

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für die Philippinen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)

www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)

www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)