Sambia Reisen – Sambia Rundreisen – Safari in Sambia
Schnellanfrage

Sambia Reisen – Safaris – Rundreisen

Sambia Reisen - Safaris - Rundreisen

Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in Sambia

Eine Reise nach Sambia lockt Sie mit zahlreichen Naturhighlights, interessanten Sehenswürdigkeiten und einer vielfältigen Tierwelt. Lassen Sie sich auf einer Individualreise oder auch auf einer Gruppenreise von dem Charme Sambias beeindrucken.

Natürlich Reisen – Luxus Natur Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Unsere Sambia Rundreisen

Sambia - Malawi - Malawi
BEST OF – Ausgiebige Safaris zu Land und Wasser
Natur- und Erlebnisreise

  • Ursprünglichkeit: Aufenthalte in vollkommen abgeschiedenen Landschaften und Naturparks Afrikas wie dem Lower Zambezi, South Luangwa und Liwonde Nationalpark. Besuch authentischer Dörfer, in denen das Leben läuft wie eh und je.
  • Afrikanische Tierwelt: Am Malawi-See und entlang der Flussufer in Nationalparks treffen Sie auf Schreiseeadler, Flusspferde, Krokodile, Löwen – eine herrliche Vielfalt fast aller Arten afrikanischen Großwilds.
  • Malawi-See und Flusswelten: Mumbo Island inmitten der endlosen Oberfläche des Malawisees mit türkisklarem Wasser. Wundervolle Tierbeobachtungen an den Ufern des Shire Flusses, des träge fließenden Luangwa Flusses und des gewaltigen Sambesi.
Into the Wild
15 Tage  ab 4.599,00€
  • Gruppenreise (9 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Malawi - Sambia - Sambia
BEST OF – Die reichhaltige Tierwelt und kulturelle Einblicke erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Dzalanyama-Hochland
  • Südluangwa Nationalpark
  • Chimwenya Game Park
  • Satemwa-Plantage
  • Liwonde Nationalpark
  • Bootsfahrt über den Malawisee
Best of
15 Tage  ab 3.899,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Sambia empfehlen

Ein wunderschönes Land mit einer erstaunlichen Tierwelt und Ausblicken. Sambia ist eines unserer Lieblinge und auch ein unbekannter Held!
Eine Walking Safari bedeutet, dass man dem Land näherkommt als für gewöhnlich, wodurch man ein richtiges Verständnis für das Land und seine Kultur entwickeln kann. Es geht nicht nur um die Tiere als Aushängeschild, sondern auch um das was dahintersteht.
Die Tierwelt in Sambia zeichnet sich durch eine Vielfalt von Elefanten, Nilpferden, Krokodilen bis hin zu Löwen, Geparden und Wildhunden aus.
Neben der Tierwelt sind die Victoria Fälle der Mittelpunkt für Adrenalin und Action und ein Ort den man bei einer Reise nach Sambia einfach gesehen haben muss!
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Sambia

Diese Highlights dürfen Sie nicht verpassen:

Sofern Sie sich für die Rundreise durch Sambia entscheiden, sollten Sie sich die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes nicht entgehen lassen, zu denen zweifelsohne die atemberaubenden Victoria falls gehören. Dieses unbeschreibliche Naturschauspiel wurde im Jahr 1989 völlig zurecht zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt. Wenn Sie den besonderen Adrenalinkick suchen, sollten Sie sich einen Bungee-Sprung von der Victoria Falls Bridge – einer gigantischen Brücke – nicht entgehen lassen. Selbstverständlich sollten Sie bei einer Afrika-Reise auf keinen Fall auf eine ausgiebige Safari verzichten, um die wildlebenden Tiere in freier Natur zu erleben. Hierzu erhalten Sie im Kalimba Reptile Park die einmalige Gelegenheit. Sie durchreisen das Gebiet mit einem Jeep und dürfen sich auf zahlreiche interessante Tierarten freuen. Einen beeindruckenden Einblick in die Kultur der Landesbevölkerung erhalten Sie, indem Sie sich für einen Besuch des Livingstone Museums entscheiden, welches sich in der gleichnamigen Stadt befindet.

Gruppenreisen Sambia oder Individualreise?

Bei der Reise nach Sambia haben Sie die Wahl zwischen der Gruppenreise oder der Individualreise durch Sambia. Beide Varianten sind sehr zu empfehlen. Für welche Reiseform Sie sich letztendlich entscheiden, hängt jedoch von Ihren persönlichen Interessen ab. Grundsätzlich ist die Gruppenreise für diejenigen Urlauber geeignet, die gern neue Bekanntschaften knüpfen. Daher entscheiden sich hierfür vor allem alleinstehende Personen. Doch auch mit Familie oder Freunden werden Sie die Gruppenreise durch Sambia genießen. Sie reisen in Gruppen von maximal 10 Personen und werden von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet, die Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite steht und Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten führt. Die Gruppenreisen werden an festen Terminen angeboten. Sofern Sie flexibler reisen und einen eigenen Termin bestimmen möchten, empfehlen wir Ihnen die Individualreise nach Sambia. Diese ermöglicht Ihnen eine freie Planung und trägt zudem dazu bei, dass Sie allein oder ausschließlich in Begleitung von Familie und Freunden, nicht aber mit Fremden reisen. Familien und Personen, die sich im Urlaub vom stressigen Alltag optimal erholen möchten, greifen häufig zu dieser Reisevariante.

Welche Reisezeit eignet sich am besten, um Sambia zu erkunden?

Grundsätzlich spricht ganzjährig nichts gegen die Sambia Reisen. In den Monaten Dezember bis April herrscht jedoch Regenzeit, die mit heftigen Regenschauern und Stürmen verbunden ist. Aus diesem Grunde können Sie während dieser Jahreszeit möglicherweise nicht alle Reiseziele ansteuern, sodass Sie im besten Fall auf eine andere Reisezeit ausweichen. Aufgrund der angenehmen Temperaturen sowie der Trockenheit, kann die Reise während der Monate Juni bis November empfohlen werden. Tagsüber sind die Temperaturen angenehm, während Sie nachts deutlich absinken. Bei Trockenheit in den Monaten Oktober und November, werden Sie die besten Safaris erleben.

Reiseinformationen für Sambia

Deutsche Staatsangehörige, die eine Reise nach Sambia planen, benötigen für den Aufenthalt im afrikanischen Staat ein entsprechendes Visum, welches bei der Botschaft erhältlich ist. Als gültige Reisedokumente gelten der Reisepass sowie der vorläufige Reisepass. Wenn Sie gemeinsam mit Kindern reisen, benötigen diese einen Kinderreisepass. Es ist nicht mehr möglich, die Daten im Ausweis der Eltern einzutragen. Personalausweis sowie vorläufiger Personalausweis gelten nicht als Reisedokumente und werden somit nicht anerkannt.

Zusammenfassung der wichtigsten Reisefakten

Bestenfalls treten Sie die Sambia Reisen in den Monaten Juni bis November an, da in dieser Zeit die idealen Bedingungen herrschen, um die meisten Highlights in Sambia zu erleben. Verpassen Sie es auf keinen Fall, zu den Victoria Falls zu reisen, ganz egal, ob Sie auf Gruppen- oder Individualreise sind.

Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Sambia: Embassy of the Federal Republic of Germany:  www.lusaka.diplo.de

Botschaft von Sambia: www.zambiaembassy.de

Vertretung von Österreich in Sambia : Embassy of Austria: www.bmeia.gv.at  (Zuständig ist die Botschaft in Nairobi, Kenia)

Vertretung der Schweiz : Embassy of Switzerland: www.eda.admin.ch

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Sambia finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)

www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)

www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)