Südafrika Reisen im September - Reisezeit, Klima, Safari

Südafrika Reisen im September

Südafrika Reisen im September

Im September herrscht in Südafrika Frühling, da das Land auf der Südhalbkugel liegt und gegensätzliche Jahreszeiten zu Europa aufweist. September ist eine hervorragende Reisezeit für Ihre Südafrika Reise, um den kühleren Temperaturen des ungemütlich Herbstes zu entkommen. Die Temperaturen steigen weiter an und mit 12 °C bis 29 °C sehr angenehm. Besonders für Naturliebhaber ist diese Reisezeit zu empfehlen, da man die Möglichkeit in der Kapregion ein traumhaften Blütenteppich zu erblicken oder außergewöhnliche Tierbeobachtung, wie den Big Five oder Walen zu machen. Bedenken Sie, dass am Ende September Schulferien in Südafrika sind und mit einem hohes Aufkommen an inländischen Touristen zu rechnen ist. Daher könnte die Preise von Unterkünften und Flügen ansteigen.

Südafrika: Die Kapregion im September

Gerade in der Kapregion ist der Frühling in Südafrika eine der besten Reisezeiten, da hier die ganze Blütenpracht des Namaqualand zum Vorschein kommt. Hier wird die karge Felslandschaft mit einem bunten Blütenmeer überzogen. Ein traumhaftes Spektakel mit zahlreichen verschiedenen Blumen in allen Farben. Für jeden der gerne die atemberaubende Artenvielfalt der Garden Route betrachten möchte sollte seine Gruppenreise nach Südafrika im September planen. Die Garden Route gehört mit Ihrer atemberaubenden steilen Felsklippen, traumhaften Stränden zum baden sowie wunderschöne grüne Wälder zu einen der Highlights in Südafrika und ist bei Touristen sehr beliebt. Dies ist eine hervorragende Destination für jeden Naturliebhaber bei einem Afrika-Urlaub. Hier bietet Ihnen auch die Möglichkeit den Tsitsikamma Nationalpark zu besuchen. Dieser besitzt eine üppige und tropische Vegetation, sowie hat dieser ein ganzjähriges mildes Klima mit durchschnittlichen Temperaturen von 12°C bis 21° im September. Auf Grund dieses Klima ist es empfehlenswert Ihre Aktivitäten im Freien zu planen.

Südafrika: Der Nordosten des Landes im September

Im Nordosten von Südafrika liegen die durchschnittlichen Temperaturen zwischen 14 °C und 29 °C mit nur einem Regentag. Es ist ratsam auf seiner Individualreise Südafrika in diese Region zu reisen, wenn man das größte und berühmteste Naturschutzgebiet Südafrikas den Krüger Nationalpark besuchen möchte. Dieser bietet einem eine unglaubliche Naturlandschaft mit faszinierenden Tieren, welche man im September zu angenehm warmen Temperaturen und auf Grund der noch im Frühling relativ geringen Vegetation gut beobachten kann. Hier gibt es eine große Vielfalt an Tieren, wie knapp 500 verschiedene Vogelarten oder über 100 Arten von Säugetieren und Reptilien. Die wohl bekanntesten sind die Big Five zu denen die Löwen, Elefanten, Leoparden, Büffel und Nashörner gehören. Natürlich gibt es zusätzlich zu diesen noch Affen, Krokodile, Nilpferde und noch viele mehr.

Feiertage und Feste im September

Heritage Day/Braai Day

Am 24. September feiert man in Südafrika den gesetzlichen Nationalfeiertag Heritage Day oder auch als Braai Day bekannt, da mit der Zeit zur Tradition geworden ist in den Hinterhöfen oder an anderen Orten mit den Nachbarn zusammen zu feiern, sowie gemeinsam zu grillen und essen. Bei diesem feiert man die kulturelle Vereinigung des Landes Dieser war als ersten nicht als Feiertag geplant. Jedoch hat die Inkatha Freedom Partei die Erklärung die Public Holiays Bill' abgelehnt, da der Shaka's Day nicht berücksichtigt wurde. Im Nachhinein wurde dieser dann als Feiertag erklärt. Man sollte darauf achten, dass an diesem Tag die meisten Geschäfte geschlossen haben.

Südafrika - Naturerlebnisse pur!

Neben den allbekannten "Big Five" - Elefant, Büffel, Nashorn, Leopard und Löwe - leben über 300 weitere Arten von Säugetieren in Südafrika, wie beispielsweise Antilopen und Warzenschweine.

Auch das größte Säugetier der Welt stattet Südafrika jährlich einen Besuch ab: Der Blauwal taucht alljährlich vor der Küste Südafrikas auf, um dort seinen Nachwuchs zur Welt zu bringen.

Cederberge - Südafrika

In Südafrika befinden sich 19 Nationalparks, welche sich in unterschiedlicher Größe und Vielfalt über das gesamte Land erstrecken. Alle Nationalparks stehen unter staatlicher Leistung.

Südafrika-Safaribericht - Krüger Nationalpark

Die drei Ziele der Nationalparks sind die Bewahrung der Artenvielfalt des Landes, die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie von Erholungsmöglichkeiten für die Öffentlichkeit.

Südafrika - Reisen - Sandveld Nature Reserve

In Südafrika zählt die Vogelwelt über 850 Arten, was das Land auch ornithologisch sehr reizvoll macht. Hierzuzählen unter anderem  Straußen, Flamingos und Goldbugpageien.

Mit 948 Metern Fallhöhe liegen die Tugela Falls im Royal Natal National Park auf dem zweiten Platz der höchsten Wasserfälle der Welt.

Die wichtigsten Tipps für eine Südafrika Reise in September

  • Trockenzeit
  • Angenehm warme Temperaturen
  • Hohes Aufkommen von inländischen Touristen
  • Zauberhafte Naturschauspiel der bunten Blumenwiesen
  • Gute Möglichkeit für Tiersichtungen

Weitere schöne Reisemonate für Südafrika

Südafrika Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Südafrika
BEST OF – Die Garden Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Kapstadt
  • Kap der Guten Hoffnung
  • Winelands
  • Oudtshoorn
  • Wilderness
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma National Park
  • Addo Elefantenpark
Best of
12 Tage  ab 1.400,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Die Garden Route und der Krüger für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Kapstadt
  • Garden Route
  • Krüger Park
Best of
16 Tage  ab 2.350,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Die Panorama Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise

  • Lowveld
  • Thornybush Game Reserve
  • Marloth Park
  • Mlilwane Wildlife Sanctuary
  • Hluhluwe
  • St Lucia
  • Dolphin Coast
  • Central Drakensberg
Best of
15 Tage  ab 1.750,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
BEST OF – Eine Fair Trade Garden Route für Selbstfahrer
Natur- und Erlebnisreise - mit Fair Trade Unterkünften

  • Fair Trade zertifizierte Unterkünfte
  • Kapstadt
  • Whale Coast
  • Plettenberg Bay
  • Tsitsikamma NP
  • St. Francis Bay
Best of
14 Tage  ab 1.200,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
FOR FAMILY – Die Garden Route für Selbstfahrer als Familie
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht

  • Pirschfahrten und tierische Erlebnisse in der malariafreien Garden Route Game Lodge
  • Afrikanisches Bauernhof-Leben in Heidelberg auf der Skeiding Guestfarm
  • Enholung an den traumhaften Stränden von Plettenberg Bay
  • Traumhafte Aussichten am Kap der Guten Hoffnung
For Family
16 Tage  ab 1.250,00€
  • Individualreise
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier