Urlaub im März - Warme Reiseziele - Reisen im März 2017 - Urlaubsziele

Urlaub im März – beste Reiseziele

Urlaub im März - Reisen im Frühling

Der März ist die ideale Zeit, um sich etwas Erholung zu gönnen. Im März kommen oft die ersten warmen Sonnenstrahlen zum Vorschein, die einen Urlaub in Deutschland begünstigen. Insbesondere die Ost- und Nordsee laden hierzu ein. Dennoch zieht es viele Deutsche für den Urlaub im März in die Ferne, um fremde Länder zu erkunden und dort zu verweilen, wo es zu dieser Jahreszeit deutlich wärmer ist.

Wer von den frostigen Temperaturen noch nicht genug haben sollte, kann im März noch einmal die Reisezeit nutzen für einen Winterurlaub. In vielen Skigebieten bspw. in Österreich und in der Schweiz endet die Saison Ende März, so dass dies wahrscheinlich die letzte Möglichkeit wird für den Wintersport ist.

Wer im März ein bisschen Wärme sucht und sich in diesem Jahr zum ersten mal den sonnigen Temperaturen zeigen möchte, der sollte Reiseziele wie Ägypten oder im südlichen Europa wie Spanien, Portugal und Italien bereisen. Besonderes Europa bietet viele Reiseziele, die für einen Kurzurlaub sehr beliebt sind.

Europa im März

Für Städtetrips eignen sich viele europäische Hauptstädte die für ein paar Tage im März als beliebte Urlaubsziele gelten wie z.B. London, Stockholm, Prag oder auch innerdeutsche Ziele wie Berlin oder Hamburg zählen zu beliebten Reisezielen im März: Die Kälte lässt langsam nach und im Land zeigen sich die ersten Anzeichen warmen Wetters. Trotzdem ist immer noch oft genug kalt. Was gäbe es also schöneres, als dorthin zu reisen, wo es angenehm warm ist?

Im Mittelmeerraum gibt es zwar viele Gebiete, wo die Sonne häufiger scheint, allerdings sind die Temperaturen dort immer noch kühl und die Meere merklich kalt. Wer also garantiertes Wetter für ein Sonnenbad haben will, findet jenseits des Mittelmeerraumes ideale Bedingungen. Glücklicherweise muss man nicht so weit fliegen.

Der März ist aüßerdem die ideale Reisezeit für einen Urlaub auf den kanarischen Inseln, wo man auf den Inseln Lanzarote und Teneriffa Temperaturen von 21 Grad Celsius und 7 Sonnenstunden am Tag erwarten kann. Auch das nahegelegene Madeira mit seinen hervorragenden Hotels ist gut geeignet und einen Blick wert.

Sind Sie reif dafür in der Sonne am Strand zu liegen und im Meer zu baden? Dann ist der März aus oben genannten Gründen die beste Reisezeit für einen Urlaub. Nutzen Sie die Chance, aktuelle und günstige Reiseangebote warten auf Sie. Auch müssen Sie, anders als in den Sommermonaten, im März eher nicht mit überfüllten Hotels und Stränden rechnen.

Warum wir Europa lieben

Europa Rundreisen Sonnenuntergang
Diversität
Kulturelle und landschaftliche Vielfalt des Kontinents

Tiere in natürlicher Umgebung

Whale Watching auf den Azoren, wilde Islandpferde,
und Greifvögel im Naturpark Sinite Kamani

Einmalige Wanderausflüge

Wandern am "Alten Ende der Welt" - zwischen dunklen
Lavalandschaften, Kiefernwäldern und Blumenwiesen

Einzigartige Natur

Sprudelnde Geysire und beeindruckende Wasserfälle in Island,
Plitvicer Seen in Kroatien und die Kurische Nehrung in Litauen

Kultur- und Erlebnisreisen

Europas Vielfalt an Kulturen und Traditionen kennenlernen

Reiseziele März: Namibia

Der afrikanische Kontinent beheimatet zahlreiche interessante Urlaubsländer und Reiseziele die für einen Urlaub im März sprechen:

Zu diesen Reisezielen im März gehört beispielsweise Namibia. Während der Zeit von Oktober bis April ist in Namibia Sommer, sodass die Temperaturen zwischen angenehmen 18 bis 35°C liegen und angenehmes Wetter auf Sie vor Ort wartet. Namibia-Reisen bieten den Reisenden zahlreiche Highlights, die entdeckt werden können.

In den Monaten Dezember bis März kommen vor allem Vogelkundler auf ihre Kosten, denn in dieser Zeit sind die Vögel überaus aktiv und können ohne großen Aufwand beobachtet werden. Doch in Namibia warten weitere Highlights auf den Reisenden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des weltberühmten Etosha Nationalparks, in welchem unter anderem Elefanten, Löwen und Giraffen beheimatet sind?

Der Etosha Nationalpark lädt dazu ein, die atemberaubende Natur Namibias zu erkunden. Nicht minder interessant ist die Namib Wüste, in welcher sich der Namib Naukluft Nationalpark befindet. Inmitten der Wüste liegt zudem die Sossusvlei, eine Salz-Ton-Pfanne, welche unbedingt besucht werden sollte. Wenn Sie im Urlaub im März baden möchten, sind Sie in Namibia an der richtigen Adresse. Zahlreiche Traumstrände und eine angenehme Wassertemperatur warten hier auf Sie.

Namibia - Naturerlebnisse pur!

Der Etosha-Nationalpark ist der größte Nationalpark des Landes und eignet sich bestens für aufregende Pirschfahrten und Safaris bei denen man unzählige Tiere beobachten kann.

Einer der größten Canyons - der Fish River Canyon - liegt in Namibia. Er bietet besonders bei Sonnenuntergang einen wunderschönen Ausblick über die einmaligen Felsformationen und tiefen Schluchten.

Das Erongo Gebirge ist der Überrest eines riesigen Vulkans und lädt zum Staunen ein: Riesige Granitblöcke liegen in der Landschaft verteilt und schimmern im Sonnenuntergang rötlich.

Das Sousoussvlei im Namib Naukluft Nationalpark beindruckt mit seinen roten Sanddünen und dem ausgetrockneten Deadvlei.

In Namibia begegnen Sie neben Elefanten, Giraffen, Zebras, Gnus, Antilopen, Löwen und Leoparden auch Wildpferden und Erdmännchen.

Wandern auf dem Tok Tokie Trail - Namibia

Auf dem Tok Tokie Trail wandern sie durch die älteste Wüste der Welt und können eine Nacht freiem Sternenhimmel verbringen.

Reiseziele März: Tansania

Entscheiden Reisende sich für das Urlaubsziel Tansania, so ermöglicht dieses Reiseziel leidenschaftlichen Wildbeobachtern ebenfalls einen interessanten Afrika-Urlaub mit vielversprechendem Wetter. Wer gern auf Safari geht, sollte dies in den Monaten Februar und März tun. Eine der bedeutendsten Landschaften für eine Safari in Tansania ist der Serengeti Nationalpark, in welchem Touristen die Big Five antreffen. Im März können die Raubtiere hervorragend beobachtet werden. Sie werden von der Tatsache angezogen, dass Wildtiere, wie Zebras und Gnus während dieser Zeit Nachwuchs bekommen.

Reiseziele März: Kapverdische Inseln

Wenn Sie für den Urlaub im März Sonne suchen, sind Sie auf den Kapverdischen Inseln goldrichtig. Angenehme Wassertemperaturen von bis zu 23 Grad erwarten Sie hier, so das dass baden im Meer ein Spaß für die ganze Familie wird. Das Besondere an einer Reise auf die Kapverden im März: Anders als in den Sommermonaten müssen Sie während dieser Zeit nicht mit einem enormen Besucheransturm rechnen daher sind viele Hotels nicht ausgebucht, sodass Sie sich angenehm entspannen können. Als ideale Reiseziele zum Baden auf den Kapverdischen Inseln gelten Boa Vista sowie die Insel Sal, wo das Meer über angenehme Wassertemperaturen verfügt.

Reiseziele März: Südafrika

Kapstadt – die Hauptstadt von Südafrika– gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte der Welt, denn hier gibt es viel zu entdecken. Eine der besten Reisezeiten, um die Großstadt zu erkunden, ist der Herbst, welcher in den Monaten März und April herrscht. Die Temperaturen liegen durchschnittlich bei 20 Grad und tragen dazu bei, dass dem Reisenden ein angenehmer Wind um die Nasen weht.

Wenn Sie sich für einen Urlaub im März in Kapstadt entscheiden, besuchen Sie unbedingt den weltbekannten Tafelberg und lassen Sie sich zudem eine Reise zur Victoria & Alfred Waterfront nicht entgehen. Das Kap der Guten Hoffnung gilt ebenfalls als beliebtes Reiseziel der Stadt, welches jährlich von zahlreichen Touristen aufgesucht wird. Robben Island ist ein weiterer Anziehungspunkt für Reisende. Sie liegt etwa 12 Kilometer vor der Küste Kapstadts und bietet eine atemberaubende Natur sowie die pure Ruhe. Auch preislich bietet sich im März eine Südafrika-Reise an.

Reiseziele März: Uganda & Ruanda

Sie wollten schon immer die wildlebenden Berggorillas in Uganda beobachten? Dann lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, eine Uganda-Reise in der Zeit von Dezember bis März zu buchen. Während dieses Zeitraumes herrscht in Uganda Trockenzeit, die perfekte Voraussetzung also für einen Urlaub im März. Ebenso natürlich auch für eine Ruanda-Reise. Sofern Sie sich für das Gorilla-Trekking entscheiden, sollten Sie sich hierauf gut vorbereiten und sich stets an die Anweisungen halten, welche Ihnen die Ranger geben. Bei einer Reise nach Uganda sollte sich der Reisende auf keinen Fall einen Besuch des Murchison Falls Nationalparks entgehen lassen. Hier befinden sich einige Wasserfälle, die ein tolles Naturspektakel bieten.

Uganda - Naturerlebnisse pur!

Mit über 1,000 verschieden Vogelarten ist Uganda ornithologisch eines der  interessantesten Reiseziele Afrikas.

Uganda – Gorilla Trekking Reise im Dschungel Ugandas

Fast 50 % der der weltweiten Berggorilla Population lebt in der Schutzzonen Ugandas.

Uganda Reisen - Geführte Gruppenreisen

Im Queen Elizabeth Nationalpark kann man während einer Safari die Baumlöwen beobachten - ein einmaliges Naturerlebnis.

Uganda Reiseführer - Schimpansen Tracking

Faszinierende Begegnungen mit Schimpansen in freier Wildbahn lassen die Herzen der Naturfreunde schneller schlagen!

Spektakuläre Wanderungen durch das sagenumwobene und geheimnisvolle Ruwenzori-Gebirge als Alternative zum Kilimanjaro-Trekking.

Urlaub im März: Reiseziele in Asien

Beliebte Reiseziele im März gibt es auch auf dem asiatischen Kontinent zur Genüge:

Mit ca. 30 bis 35 Grad lockt beispielsweise Thailand Deutsche Touristen während des Reisemonats März an und eignet sich somit hervorragend als Urlaubsziel, wenn Sie in Ihrem Asien-Urlaub im März baden wollen. Sie genießen angenehme Wassertemperaturen, welche bei 26 bis 28 Grad liegen. Doch nicht nur für einen Badeurlaub erweist sich Thailand als interessantes Reiseziel. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise Wat Arun oder der Große Palast in Bangkok, wartet darauf, erkundet zu werden.

Wer den Urlaub im März günstig buchen möchte, kann sich auch für die Reise auf die Philippinen entscheiden. Auch hier lädt die Trockenzeit dazu ein, die Strände unsicher zu machen sowie Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Die Reisterrassen von Banaue sind beispielsweise einen Besuch wert und auch die Chocolate Hills versprechen ein tolles Abenteuer.

Für den Urlaub im März sollte eine Vietnam Reise in den Norden des Landes angestrebt werden. Auch Zentralvietnam erweist sich für die Fernreise im März als beste Reisezeit. Die Temperaturen in Zentralvietnam liegen während dieser Zeit bei angenehmen 20 bis 25 Grad. In Zentralvietnam lädt beispielsweise die Stadt Hoi An, in welcher zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf den Besucher warten, ein. Erkunden Sie beispielsweise die Japanische Brücke, welche aus dem 17. Jahrhundert stammt.

Im Norden Vietnams liegt die Landeshauptstadt Hanoi, zweifelsohne eines der Top Touristenziele des Landes. Besuchen Sie unbedingt die Altstadt sowie den Literaturtempel. Letzterer wurde in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen. Der Präsidentenpalast sowie die Hanoi Kathedrale befinden sich ebenfalls in der Stadt und ziehen die Besucher magisch an.

Weitere schöne Reisemonate

Reisen im März von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Vietnam - Laos
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Laos und Vietnam
Natur- und Artenschutz Reise

  • Luang Prabang
  • Hanoi
  • Trockene Halong Bucht
  • Halong Bucht
  • Hue
  • Hoi An
  • Saigon
  • Mekong Delta
Into the Wild
22 Tage  ab 3.640,00€
  • Individualreise
  • 22 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Litauen
Baltikum – Frischer Wind aus Nordost

  • Exklusive Konzerte im Rigaer Dom und der Gemäldegalerie von Čiurlionis
  • Sattes Grün genießen in den Nationalparks Gauja und Lahema
  • Literatour in Riga: Altstadtrundgang mit Rezitator Matthias Knoll
  • "Samländisches Gold": Mit einem Bernsteinfänger am Strand von Klaipeda
  • Im Gespräch mit einem Journalisten in Tallinn
11 Tage  ab 2.390,00€
  • Gruppenreise (16 max.)
  • 11 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
Zur Reise-Detailseite

Portugal
AZOREN – BEST OF – Highlights mit viel Kultur und Natur
Kultur- und Erlebnisreise

  • Vier Inseln im Fokus: São Miguel, Terceira, Pico und Faial
  • Spiel mit dem Feuer: heiße Quellen und vulkanische Kräfte in Furnas
  • Mächtiges Staunen beim Whale Watching auf Pico
  • Urbane Azoren: City-Walk in Ponta Delgada, Angra do Heroísmo und Horta
  • Unter Tage in der uralten Vulkanhöhle Algar de Carvão
Best of
15 Tage  ab 3.050,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Portugal
AZOREN – ACTIVE – Die schönsten Wanderrouten des Archipels
Natur- und Wanderreise mit leichten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Flores und Corvo – die ursprünglichsten Inseln
  • Besteigung des höchsten Bergs Portugals (2.351 m)
  • Die schönste Wanderinsel São Jorge
  • Ausgesuchte ländliche Unterkünfte
Face to Face
14 Tage  ab 2.690,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Portugal
AZOREN – INTO THE WILD – Vulkane und Wandern
Natur- und Wanderreise mit leichten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Die schönsten Wanderungen auf den Inseln Pico, Faial und São Jorge
  • Portugal von ganz oben: hinauf auf den höchsten Berg
  • Einer nach dem anderen: 10 Vulkane auf dem längsten Wanderweg der Azoren
  • Azoreanische Köstlichkeiten bei Señora Gomes
  • Horta damals und heute: historischer Seglertreff
Into the Wild
12 Tage  ab 2.325,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 12 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier