Urlaub im September - Reiseziele - Wohin Reisen im September 2017

Urlaub im September – Reiseziele im Herbst

Urlaub im September – Die besten Reiseziele

Ein Urlaub im September bietet sich für all diejenigen an, die sich eine Reise mit weniger Massentourismus wünschen, aber unter Umständen trotzdem noch viel Sonne abbekommen möchten. In Deutschland ist der September der Übergangsmonat vom Sommer zum Herbst – einige wärmere Tage gibt es noch, aber die Temperaturen sinken stetig.

Inmitten von Schulaufgaben, Univeranstaltungen und Stress auf der Arbeit sehnen sich viele Menschen danach, genau in dieser Zeit dem Alltag noch für eine Weile zu entfliehen. Dabei sind die Möglichkeiten der Reisegestaltung sehr vielfältig: Weiterhin sehr beliebt im September sind Städtereisen, aber auch Strandurlaube oder Aktivurlaube mit Klettertouren, Wanderungen, Safaris oder anderen Ausflügen werden häufig gebucht. Der Reiz, neue Länder zu erkunden und neue Kulturen kennenzulernen, animiert zu unterschiedlichsten Reiseplanungen.

Bei Natürlich Reisen finden Sie eine große Auswahl an Reiseangeboten. Zieht es Sie auf andere Kontinente und mögen Sie Fernreisen, empfehlen sich für Sie mitunter Asien-Reisen oder Afrika-Urlaube. Des Weiteren können Sie sich aber auch über klassische Europa-Reisen informieren.

Ihr Reisefieber wurde geweckt und Sie wünschen Sich nähere Details? Dann lassen Sie sich von den Reisedestinationen unseres Blogbeitrags inspirieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Urlaub im September mit Kind, dem Partner oder Freunden anstreben.

Egal, ob Sie auf der Suche nach einem Kurztrip sind oder aber eine längere Reise planen, im Reisemonat September purzeln bei aktuellen Reiseangeboten die Preise.

Sommerurlaub im September

Im Reisemonat September beginnt die optimale Reisezeit für einen Urlaub, um warme, sommerliche Temperaturen, mildes Klima und wenig Regen zu genießen. Es sind weniger Touristen unterwegs,  deswegen gehen in den besten Reisezielen im September und Oktober die Check-Ins an den Flughhäfen schneller vonstatten und vor Ort muss man z.B. im Restaurant nicht mehr so häufig in der Schlange stehen.

Die Wärme des Sommers ist immer noch vorhanden und tagsüber herrschen warme Temperaturen. Im September beginnt in der Regel auch wieder die Schule, somit ist an den Stränden der meisten Urlaubsziele weniger los. Außerdem beginnen die ersten Anzeichen des Herbstes einen faszinierenden Effekt auf die Landschaft und die Tierwelt zu haben.

Die perfekte Bedingung also  um bei warmen, sommerlichen Temperaturen z.B. einen entspannten Badeurlaub am Strand zu genießen oder aber bei einem Septemberurlaub eine Wanderung zu Zweit zu unternehmen, um Flora und Fauna von beliebten Reisezielen bestaunen zu können.

Kurz gesagt, sollten Zeit und Möglichkeit passen, ist jetzt der Moment gekommen die Sachen und Reisepässe zu packen, um die Reisezeit noch optimal ausnutzen zu können. Lassen Sie ihre Mäntel noch in der Garderobe und die Sorgen zu Hause. Nutzen Sie die Chance für ein oder zwei Wochen irgendwo hin reisen zu können, der September ist dafür der beste Monat.

Urlaub im September: Die besten Reiseziele in Afrika

Wenn Sie Ihren Urlaub im September auf dem vielfältigen Kontinent Afrika planen, sollten Sie auf jeden Fall eine Namibia-Reise in Erwägung ziehen. Im September herrscht im südafrikanischen Land Trockenzeit, was Safaris und andere Unternehmungen ungemein begünstigt. Der Etosha-Nationalpark, der Fishriver-Canyon, Windhoek und weitere Touristenattraktionen lohnen sich in diesem Monat in Namibia ganz besonders. Das Thermometer steigt dabei auf bis zu 30 Grad, sodass Sie die beste Reisezeit für Namibia bei Ihrer Namibia-Individualreise oder Namibia-Gruppenreise gut ausnutzen können.

Auch eine Reise auf die Kapverden ist bei einem Urlaub im September problemlos möglich. Zwar fällt der Monat September in die Regenzeit der Kapverden, da die Kapverdischen Inseln aber insgesamt 350 Sonnentage haben, fällt diese nicht so sehr ins Gewicht. Niederschlag ist sehr selten und es regnet auch nur kurz, weswegen ein Urlaub im September mit Sonne pur garantiert ist. Es herrschen Temperaturen um die 30 Grad, was immer wieder Sommerfeeling aufkommen lässt. Ein besonderes Highlight ist das Inselhopping auf den Kapverdischen Inseln, was Sie bei Ihrem Urlaub im September einmal ausprobieren können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Sal, Santiago und Fogo bei einer einzigen Reise erleben.

Eine Südafrika-Reise bei einem Urlaub im September mit Kleinkind oder größeren Kindern ist besonders bei denjenigen beliebt, die Tiere in ihrem Lebensraum beobachten möchten. Südafrika-Safaris im Krüger-Nationalpark oder Addo-Elephant-Nationalpark werden in diesem Monat häufig unternommen. Aber auch die berühmte Gardenroute, der Tafelberg oder ein Städtetrip nach Kapstadt oder Johannesburg lohnen sich. Bei einem Urlaub im September ist das Wetter in Südafrika sehr angenehm. In der Gegend um Kapstadt erwarten Sie Temperaturen um die 20 Grad, im und um den Krüger-Nationalpark herrschen sogar bis zu 25 Grad, wodurch Ihre Südafrika-Individualreise oder Südafrika-Gruppenreise noch schöner wird.

Urlaub im September: Die besten Reiseziele in Afrika

Bei einer Reise nach Ruanda im September können Sie mit Temperaturen zwischen 15 und 27°C rechnen. So werden sich Ausflüge in den Akagera-Nationalpark und den Nyungwe-Nationalpark fest in Ihrem Gedächtnis verankern. Während Ihrer Reise können Sie Schimpansen und Gorillas in Ruanda bestaunen.

Eine Reise auf die Seychellen oder ein Mauritius-Urlaub sind bei einem Urlaub im September gut möglich. Die Lufttemperaturen sind mit 29°C und 25°C warm und wegen Wassertemperaturen von 26°C und 23°C können Sie auch noch gut schwimmen gehen.

Sehr warm ist es im September bei einer Ägypten-Reise. In Marsa Alam herrschen bis zu 39°C Lufttemperatur und 29°C Wassertemperatur. Auch in Hurghada und Sharm el Sheikh laden Temperaturen um die 33°C zu einem Urlaub im September am Meer ein.

Urlaub in Asien: Die besten Reiseziele im September

Immer noch gut geeignet für einen Urlaub im September ist Bali. Bei 31 Grad Lufttemperatur und 28 Grad Wassertemperatur steht einem traumhaften Badeurlaub nichts im Wege. Sie können Ihre Aktivitäten und Unternehmungen bei Ihrer Bali-Reise ganz nach Ihren Vorlieben gestalten. Strandliebhabern wird beispielsweise das Strandbad Sanur im Süden von Bali gut gefallen. Der Affenwald von Ubud und die Felsengräber von Kawi und die vielen Tempelanlagen sind immer einen Ausflug wert. Auch der Freizeitpark New Kuta Green Park wird Ihnen großen Spaß bereiten.

Eine weitere Möglichkeit für einen Urlaub, der im September stattfinden soll, ist eine Vietnam-Reise, zumindest wenn man bevorzugt in den Süden reist. In Zentralvietnam regnet es noch sehr viel, im Norden Vietnams bleibt es dagegen länger trocken, sodass Sie sich vor Ihrer Reise über die beste Reisezeit für Ihren Vietnam-Urlaub informieren sollten. Am besten ist es, wenn Sie bei einer Reise im Vietnam das Wetter im Auge behalten und auf Vorhersagen achten. Dann können Attraktionen wie die Halong-Bucht, das Mekong-Delta oder Städte wie Saigon zu einem tollen Erlebnis werden. Da es, wenn es zu Niederschlägen kommt, meist sehr kurz, dafür aber sehr heftig regnet, wird Ihre Vietnam-Reise im September trotzdem unvergesslich bleiben. Im Vietnam herrschen das ganze Jahr über durchschnittlich 27 Grad.

Auch bei einer Kambodscha-Reise im September werden Sie von der Monsun- und Regenzeit konfrontiert. Der September zählt zu den regenreichsten Monaten im Land, sodass auf einen Urlaub im September am Strand verzichtet werden sollte. Andere Monate fallen eher in die beste Reisezeit für Kambodscha mit Strandurlaub. Für Erkundungen der Gegend oder die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten eignet sich der September dennoch gut – abgesehen von Trekking-Touren. Die Natur erblüht im September sehr schön, sodass Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Des Weiteren liegen die Temperaturen in Kambodscha bei 28°C, sodass Sie bei angenehmer Wärme Highlights wie Angkor Wat und Kampot besuchen können.

Bei einer Reise nach Thailand zeichnet sich vor allem die Insel Koh Samui für einen Urlaub im September am Meer aus. Bei 31°C Lufttemperatur und 27°C erhalten Sie die idealen Voraussetzungen, um sich zu sonnen und im Meer zu baden und sich zu erfrischen. Aber auch Bangkok, den Khao Sok Nationalpark oder Chiang Mai sollten Sie sich in Thailand nicht entgehen lassen.

Wenn Sie im September nach Laos reisen, haben Sie mitunter Glück, da sich dort die Regenzeit langsam wieder dem Ende zuneigt. Die Straßen sind wieder passierbarer und Sie haben bei einem Urlaub im September mehr Möglichkeiten, Ihre Zeit im Land vollkommen auszunutzen. So werden Attraktionen wie Luang Namtha, Pakse und Luang Prabang Sie bei Ihrer Laos-Reise erfreuen.

Kurzurlaub im September

Für die jenigen Reisen die zum Ende des Jahres bzw. nach einem schönem Sommer noch ein paar Tage Erholung benötigt, eignet sich ein Kurzurlaub im September am besten!

Soll die Anreise möglichst kurz sein, so kann man schon das ein oder andere Reiseziel im September innerhalb Deutschland finden. Dieses lässt sich dann je nach dem von wo man seine Reise startet bequem per Fernbus, mit dem Zug oder in Eigenanreise mit dem PKW erreichen.

Für Reisende die das September-Wetter noch einmal auskosten möchten und ein paar Stunden in der Natur verbringen möchten, für den eignet sich eine Reise in die Eifel. Besuchen Sie die wunderschöne Natur im rheinischen Schiefergebirge und unternehmen Sie eine Wanderung im September bspw. auf dem Wachholderweg oder einen der vielen anderen Wanderwege die die Eifel zu bieten hat.

Wer lieber Seinen Kurzurlaub im September in Richtung Süddeutschland planen möchte, sollte das wohl bekannteste Volksfest der Deutschen nicht verpassen! Das in der Regel gegen Ende September beginnende Oktoberfest ist eines der beliebtesten Events, das jährlich mehr als 6 Millionen Besucher auf die Theresienwiese nach München lockt. Viele Touristen aus aller Welt sowie viele Einheimische aus den verschiedenen Bundesländern lockt es Ende September nach München um in Dirndl und Lederhosen gemeinsam mit einem kühlen Maß das Oktoberfest zu feiern.

Warum wir Europa lieben

Europa Rundreisen Sonnenuntergang
Diversität
Kulturelle und landschaftliche Vielfalt des Kontinents

Tiere in natürlicher Umgebung

Whale Watching auf den Azoren, wilde Islandpferde,
und Greifvögel im Naturpark Sinite Kamani

Einmalige Wanderausflüge

Wandern am "Alten Ende der Welt" - zwischen dunklen
Lavalandschaften, Kiefernwäldern und Blumenwiesen

Einzigartige Natur

Sprudelnde Geysire und beeindruckende Wasserfälle in Island,
Plitvicer Seen in Kroatien und die Kurische Nehrung in Litauen

Kultur- und Erlebnisreisen

Europas Vielfalt an Kulturen und Traditionen kennenlernen

Beste Reiseziele für einen Urlaub im September in Europa

Auch Europa ist im September eine Reise wert. Viele Reisende buchen eine Spanien-Reise für einen Urlaub im September. Dabei sind die spanischen Inseln besonders begehrt. Die Inseln der Balearen Ibiza und Mallorca gelten als klassische Urlaubsziele und überzeugen mit warmen Temperaturen und viel Sonnenschein. Sowohl Ibiza als auch Mallorca stechen mit 28°C Lufttemperatur und 25°C Wassertemperatur hervor. Ferner sind auch die Kanarischen Inseln bei einem Urlaub in Spanien im September beliebt. Auf Teneriffa und Fuerteventura können Sie sich bei ebenfalls 28°C Lufttemperatur bräunen und bei Temperaturen über 20°C im Meer baden. Auch Gran Canaria mit 26 Grad Lufttemperatur und Lanzarote mit sogar 29 Grad werden Sie begeistern.

Bei einer Portugal-Reise treffen Sie in der Algarve auf 26°C und bei einer Reise nach Italien sind die Toskana mit 26°C, der Gardasee mit 25°C und die Insel Sardinien mit 28°C empfehlenswert.

Weitere schöne Reisemonate

Reisen im September von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Vietnam - Laos
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Laos und Vietnam
Natur- und Artenschutz Reise

  • Luang Prabang
  • Hanoi
  • Trockene Halong Bucht
  • Halong Bucht
  • Hue
  • Hoi An
  • Saigon
  • Mekong Delta
Into the Wild
22 Tage  ab 3.640,00€
  • Individualreise
  • 22 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
ACTIVE – Bali intensiv mit viel Natur und Kultur
Natur- und Erlebnisreise mit leichten Wanderungen und Fahrradtour

  • Familienleben a la Bali: Zu Gast beim Reiseleiter Sandhi
  • Frau Gayatri zeigt uns wie Korallenriffs wieder aufgeforstet werden
  • Sich mit Taubstummen in Ihrer Sprache Kolok Unterhalten lernen
  • Wanderungen und Radtouren vom Regenwald zu Reisterrassen
  • Kulinarische Genüsse mit Bio Küche, Nachtmärkten und guten Restaurants
  • Unterwegs im Reich der Tempel, der Rituale und der Entspannung.
Active
15 Tage  ab 2.560,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
ACTIVE – Intensive Naturreise zu den schönsten Inseln
Natur- und Erlebnisreise mit leichten Wanderungen und Fahrradtour

  • Uralter Glaube: Animistische Lebensart auf Flores
  • Auf den Spuren der Komodo-Warane
  • Ein Meer aus Grün: Wanderungen da wo der Reis wächst
  • Vielfarbige Kraterseen im Morgenlicht erwandern
  • Im Reich der Abwechslung: zwischen Bootsbauern, Fischern und Künstlern
  • Wo Hunde fliegen: Besuch des Riung Marine Parks
  • Mehrtägige Tour auf einem traditionellen Holzboot
  • Schnorcheln und Baden, bunte Korallenriffs und weiße Strände
  • Himmliche Speisen auf der „Insel der Götter“ kosten
Active
22 Tage  ab 3.950,00€
  • Gruppenreise (8 max.)
  • 22 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Südafrika
VOLUNTEER – Wildtierschutz Südafrika
Volunteer-Reisen

  • Einsatz zeigen beim Artenschutz in der kleinen Karoo
  • Training zur Tierbestimmung und Wildtiermanagement
  • Mithilfe bei Wildtierfütterung und -Rehabilitation
  • Ausflüge in Eigenregie (z.B. nach Oudtshoorn) an Wochenenden
15 Tage  ab 1.190,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Namibia - Botsuana - Südafrika - Simbabwe
BEST OF – Der Süden Afrikas für Junge und Junggebliebene
Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

  • Die beeindruckenden Viktoriafälle
  • Safari durch den Etosha Nationalpark
  • Bootstour im Chobe Nationalpark
  • Begegnungen mit den Buschleuten
  • Die höchsten Sanddünen der Welt
  • Kapstadt
Best of
22 Tage  ab 2.200,00€
  • Gruppenreise (22 max.)
  • 22 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier