Schnellanfrage

Ghana Rundreisen – Naturreisen – Erlebnisreisen

Ghana Rundreisen - Naturreisen - Erlebnisreisen

Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen in Ghana

Auf Ihrer Reise durch Ghana werden Sie unbekannten Kulturen, üppige Regenwäldern und hilfsbereiten Menschen begegnen. Unsere Ghana Reisen bieten Ihnen spektakuläre Safaris und sie werden einen außergewöhnlichen Urlaub erleben.  Entdecken Sie das Land Ghana auf einer Rundreise in kleinen Gruppen oder als Individualreise.

Natürlich Reisen – Luxus Natur Naturreisen & Erlebnisreisen Kleingruppenreisen & Privatreisen
  • Reiseexperten beraten persönlich & umfassend
  • Rundreisen in kleinen Gruppen oder privat
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Innovative Reisekonzepte
  • Großes Partnernetzwerk
  • Naturerlebnisexperten
  • Faire Preise

Unsere Ghana-Rundreisen

Ghana
BEST OF – Die Höhepunkte des Landes
Natur- und Erlebnisreise

  • Besuch der Cape Coast Castle (gilt als weltbestes Museum zur Geschichte der Sklaverei)
  • Besuch des Kakum Nationalparks mit einer seltenen Tierwelt
  • Rundgang über Hängebrücken mitten im Urwald
  • Besuch des größten Marktes Westafrikas
  • Übernachtung am Flussufer des Lake Busomtwe
Into the Wild
9 Tage  ab 1.690,00€
  • Gruppenreise (7 max.)
  • 9 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Warum wir eine Reise nach Ghana empfehlen

Ghana bietet Touristen das Allround Paket. In einem Land voller guter Laune erleben Sie ein abwechslungsreiches Angebot, welches vom Abenteuer im Dschungel bis hin zu einem entspannten Tag am See reicht.
Die Einheimischen in Ghana heißen Touristen herzlichst willkommen und teilen mit Ihnen, was Sie haben. Sie bieten Reisenden kleine Snacks für die weitere Reise an oder verwickeln einen in eine kleine Plauderei.
Ghana ist ein Land reich an Kultur und es hält einen wichtigen Teil der Afrikanischen Geschichte in der Hand. Etwas über die Geschichte Ghanas zu lernen, bedeutet das ganze Land zu verstehen.
Die Landschaften und Parks in Ghana dürfen nicht unerwähnt bleiben. Man sollte den Baumkronenpfad (“Canopy walkway“) gegangen sein: Ein 30 Meter hoher Wald-Flur, der Ihnen einen unglaublichen Ausblick verschaffen wird. Auch der Mole National Park mit seiner vielfältigen Flora und Fauna ist ein Besuch definitiv wert.
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Wissenswertes über Ghana

Unsere Ghana Reisen

Reisen nach Ghana sind Highlights für Naturliebhaber. Das äquatoriale Klima und die fruchtbare Erde Ghanas bilden die Grundlage für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Elefanten, Primaten und Meeresschildkröten sind heimisch in Ghana, ebenso wie viele seltene Vogel- und Schmetterlingsarten. Fünf Prozent von Ghanas Fläche ist naturgeschützt und insgesamt 16 Nationalparks bieten Schutzraum für bedrohte Tierarten. Die Küstenregion verfügt über traumhafte Sandstrände umgeben von Kokospalmen, die einen Urlaub in diesem Land vervollkommnen.

Rundreisen durch Ghana sind eine gute Möglichkeit, besonders viel vom Reiseland mitzubekommen. Sie führen z. B. in die Volta-Region, in der es eine Vielzahl von Projekten gibt, die ihren Ursprung in lokalen Communities haben und deren Unterstützung sowohl der Bevölkerung, als auch der Ausweitung der Projekte zugute kommen. Sportliche Ghana-Reisende können ihren Urlaub aktiv gestalten. Wandern und Mountainbike fahren auf geführten Touren durch die Regenwälder Ghanas oder auch Klettern an herausfordernden Felswänden des Mount Afadjato machen umgeben von der üppigen Vegetation und in atemberaubender Landschaft besonders viel Freude. Eine Wandertour kann zu den Wli-Falls führen, Westafrikas größten Kaskaden. Sie bieten den perfekten Ort zum Verweilen und ein wahrhaftes Naturschauspiel. Allein hier können Sie etliche der etwa 725 verschiedenen Vogelarten Ghanas beobachten. Nicht zuletzt laden Ghanas traumhafte Sandstrände an der 500 km langen Küste zum Sonnen und Baden ein. Mit der afrikanischen Sonne auf der Haut fällt es hier leicht, dem Alltag zu entfliehen und sich ausgiebig zu entspannen.

Seit beinahe 20 Jahren setzt Ghana auf Ökotourismus. 1995 startete das erste Projekt, das Boabeng-Fiema Schutzgebiet in der Nähe der Fuller Wasserfälle. Heute ist es Heimat für eine Vielzahl verschiedenster Affenarten und wurde ursprünglich von den umliegenden Communities errichtet. Mittlerweile ist das Schutzprojekt Flaggschiff für mehrere Dutzend ähnlicher Tourismusprojekte im ganzen Land. Hier kann man während einer Safari durch Ghana hautnah Affen, Nilpferde und andere Tierarten erleben und gleichzeitig die Eigenständigkeit der Ghanaer im Umwelt- und Tierschutz unterstützen. Gleiches gilt für andere Sehenswürdigkeiten des Landes wie etwa historischen Monumenten und Denkmälern. Der Domana Rock Shrine, eine traditionelle Opfer- und Gedenkstätte im Westen des Landes, ist eines von ihnen. Buchen Sie Ghana-Reisen direkt beim Spezialisten vor Ort. Kontaktieren Sie uns für unverbindliche Angebote für Rundreisen durch Ghana von erfahrenen Spezialisten!

Wichtige Adressen rund um Ihre Ghana-Reise

Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Vertretung der Bundesrepublik Deutschland in Ghana: Embassy of the Federal Republic of Germany:  www.accra.diplo.de

Botschaft von Ghana: www.ghanaemberlin.de

Vertretung von Österreich in Ghana : Embassy of Austria: www.bmeia.gv.at (Vertretung in Pretoria, Südafrika)

Vertretung der Schweiz : Embassy of Switzerland: www.eda.admin.ch

Einfuhr- und Einreisebestimmungen sowie aktuelle Sicherheitshinweise für Ghana finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

www.auswaertiges-amt.de (Auswärtiges Amt Deutschland)

www.bmeia.gv.at (Auswärtiges Amt Österreich)

www.eda.admin.ch (Auswärtiges Amt Schweiz)