Waterberg Plateau Nationalpark – Reisen – Safaris – Rundreisen

Waterberg Plateau NP

Waterberg Plateau NP

Der Waterberg (afrikaans für : Wasserberg) ist ein massiver Tafelberg östlich gelegen von Otjiwarango und nördlich angrenzend an Namibia. Er ist in etwa 50 km lang und 16 km breit. Die Oberschicht besteht aus roten Sandstein, welche durchlässig ist und Regenwasser wie bei einem Schwamm in sich aufsaugt.Im Jahre 1972 entstand der Waterberg Plateau Park zum Schutz der einmaligen Tierarten und um neue Tierarten anzusiedeln. Unter anderem zählen Büffel, Weiße und Schwarze Breitmaulnashörner, Giraffen sowie Antilopen den Nationalpark zu ihrem Zuhause. Die Breitmaulnashörner stammen ursprünglich aus Südafrika sowie die Spitzmaulnashörner aus dem Etosha.  

Flora und Fauna

Auch Kudus, Warzenschweine, Wüstenluchse, Geparde und Leoparden sind dort beheimatet. Weit über 200 Vogelarten kann man im Waterberg-Gebiet beobachten. Hier ist besonders der Kapgeier zu nennen, dessen einziger Nistplatz dort in Namibia liegt.  

Geschichte des Waterberg Plateau Park

Bereits zu Uhrzeiten war das Land schon ein bevorzugtes Land für Menschen um sich dort anzusiedeln. Ein Beweis dessen sind vor allem die Felsenzeichnungen am Karakuwisaberg im nördlichen Teil des Plateau gelegen. Das Waterberg Plateau wurde nicht nur als Missionsgebiet bekannt sondern auch die deutsche Polizei war dort ansässig. Das heutige Restaurantgebäude war einst das Wohnhaus der Polizeibeamten.  

Aktivitäten im Park

Neben den klassischen Jeep-Safaris am Nachmittag, besteht ebenfalls die Möglichkeit sich auch in den frühen Morgenstunden auf eine geführte Fuß-Safari zu begeben. Jeweils die Jeep-Safari und die Fuß-Safari haben einen Dauer von ca. 3 Stunden. Für die Safaris werden 400- 450,00 N$ berechnet. Auch Wanderer kommen auf Ihrer Namibia Reise und Rundreise auf ihre Kosten. Sei es bei einer geführten Wanderung mit einer Dauer von ca. 3 Stunden auf das Waterberg Plateau mit einer fabelhaften Aussicht am Ausgangspunkt über den kompletten Park und das Sandveld (Kalahari). Kosten der Tour belaufen sich aktuell auf einen Preis von 140,00 N$.  

Kultur der Herero

Oder auch auf sich selbst gestellt. Der Park bietet eine Auswahl an verschiedenen Wanderwegen von 1-5 km Länge. Auf den markierten Wanderwegen lässt sich wunderbar die Vogelwelt erkunden aber auch antike Siedlungen und deren Gräber. Ebenfalls gibt es geführte Ausflüge in lokale Dörfer, in denen man die Kultur der Hereros kennenlernen kann. Marktplätze, Schulen und Kulturzentren werden während diesen Ausfluges angesteuert. Preis für 2 Personen 1.600,00 N$ Verschiedene kleine Lodges, alle ausgestattet mit Restaurant und Swimming-Pool laden zum Verweilen ein. Aber auch Campingplätze gibt es dort. Hier finden Sie unsere Namibia-Gruppenreisen und unsere Namibia-Individualreisen.

Video Waterberg Plateau NP

Wart

Ihre Traumreise beginnt hier