Queenstown Neuseeland – Aktivitäten – Camping-Unterkünfte

Queenstown

Queenstown

Queenstown Neuseeland – Queenstown ist die Hauptstadt des Queenstown- Lake-Distrikt und liegt auf der Südinsel Neuseelands. Durch die Nähe zum Lake Wakatipu und die Neuseeländischen Alpen im Rücken, machen Queenstown zu einem ganz besonderen Highlight auf einer Neuseeland Rundreise. Unzählige Bars und Cafés sowie Restaurants findet man vor wenn man durch die Straßen der Innenstadt spaziert. Am Lake Wakatipu kommen besonders Wassersportler, Mountainbiker und Wanderer auf ihre Kosten. Ein regelrechter Abenteuer-Tourismus hat sich in den letzten Jahren dort angesiedelt. Neben Jetboot-Fahren und Paragliding kann man dort auch Bungee-Jumpen. Erzählungen nach soll das kommerzielle Bungee-Jumping dort erfunden worden sein. Die einst als Goldgräber - reiche Stadt gilt als Mekka für Extremsportler.

 

Aktivitäten in Queenstown

Mit der Gondelbahn – „Skyline Gondola“ geht es auf den Bob´s Peak wovon man einen wundervollen Blick auf die Stadt und den See hat. Wer statt der Höhe lieber das Wasser bevorzugt sollte unbedingt eine Dampferfahrt über den Lake Wakapitu machen. Verschiedene Boots-Touren werden angeboten. Die Auswahl reicht von Tagestouren bis hin zu Übernachtfahrten mit Übernachtungen zu Land oder zu See. Neben verschiedenen Galerien und dem Lake District Museum, in welchem man mehr über die Geschichte der Wakapitu Region erfahren kann, besteht auch die Möglichkeit die dort ansässigen Weinkeller zu besichtigen und den Wein aus der Region zu probieren.  

Stadtrundfahrt durch Queenstown

Möchte man Queenstown auf die bequeme Art und Weise kennen lernen empfiehlt sich eine Halbtages-Tour mit dem Minibus durch die Stadt. Neben der inkludierten Abholung und Rückfahrt zur Unterkunft, ist auch der Tourguide schon im Preis mit inbegriffen. Die Route erstreckt sich über die Kawaru Bridge- hier kann man optional nach vorheriger Buchung zum Beispiel einen Bungee-Sprung wagen. Von dort aus geht es weiter zu Gibbston Valley Wines. Dort erwartet den Besucher eine Wein-und Käseverkostung sowie eine Führung durch den Weinkeller. Der nächste Stop ist in Lake Hayes – Zum Afternoon Tee wird in das Walnut Cottage eingekehrt und die rund um das Cottage zu bestaunende Landschaft lädt zum Schnappschuss machen ein. Letzter Halt ist in Queenstowns historischen Arrowtown, dort kann man eine alte chinesische Goldminen-Siedlung besuchen.  

Unterkünfte in Queenstown

Die Auswahl an Unterkünften in Queenstown ist vielfältig. Dabei reicht sie von Luxus Lodges über Campingplätze, Appartements mit und ohne Verpflegung bis hin zu Gästehäusern, Bed & Breakfast und Hostel.  

Video Queenstown

Ihre Traumreise beginnt hier