Ruanda Reisen im November - Reisezeit, Klima, Safari

Ruanda Reisen im November

Ruanda Reisen im November

In Deutschland wird das Wetter zunehmend schlechter im November und die Sonne lässt sich kaum noch blicken. Touristen auf einer Ruanda Reise sollten sich darüber im klaren sein, dass wenn Sie sich für einen Afrika Urlaub im November entscheiden, Sie sich in mitten der kleinen Regenzeit befinden. Durch die geographische Lage Ruandas, verändern sich die Temperaturen im Verlauf des Jahres im Binnenstaat nur gering. Das Klima im Land der tausend Hügel liegt im November zwischen 15°C – 25,7°C, dadurch erwartet Sie immer noch ein sehr angenehmes Reisewetter auf Ihrer Ruanda Reise im November. Wenn es darum geht welche essentiellen Dinge Sie auf einer Ruanda Safari nicht vergessen, sollten Sie unbedingt an regenfeste Kleidung denken. Der November liegt in mitten der Regenzeit, daher müssen Sie vermehrt mit Niederschlägen in Ihrem Urlaub rechnen.

Der Südwesten Ruandas im November

Im Südwestlichen Teil des Landes, ist die Natur durch ein sattgrünes Bergland geprägt. Hier befindet sich auch der sogenannte Nyungwe Wald, sowie hier einer der Quellflüsse des Nils entspringen. Der Nyabarongo gehört zu den zwei längsten Quellflüssen des Nils und fließt durch das Randgebirge Ruandas. In seinen flachen Gewässern wird der Fluss häufig von kleineren Schiffen befahren und wendet sich zwsichen der Ruanda -Tansania Landesgrenze in Richtung Norden ab. Besonders für Naturliebhaber und Reisende die einen aktiv Urlaub auf einer Individualreise durch Ruanda suchen eignet sich das Bergland rund um den Nyungwe Wald bestens für eine solche Reise. Der immergrüne Bergwald, ist einer der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Ost- und Zentralafrika und zugleich einer der Nationalparks die Ruanda zu bieten hat. Sollten Sie einmal den Bergwald besuchen, so dort um die 75 verschiedenen Säugetiere und mehr als 310 verschiedene Vogelarten entdecken. Zu den Säugetiere die im Nyungwe Wald leben zählen unter anderem 13 Primaten wie Schimpansen und die sogenannten Ruwenzori-Colobus-Affen. Ein besonderes Highlight in dem Nationalpark, ist der Baumkronenpfad oder auch Canopy Walkway genannt. Hier können Touristen ähnlich wie Vögel die umliegende Landschaft aus den Baumkronen betrachten und wandern auf einen von Menschen erzeugten Wanderweg, der sich ca. 50m über den Grund des Bergnebelwaldes befindet.

Der Kagera-Nil im November

Zwar müssen Reisende auf einer Gruppenreise durch Ruanda im Nobember mit vereinzelten Schauern rechnen, jedoch sind die Temperaturen angenehm und ein kurzer Niederschlag sorgt auch mal für etwas Abkühlung. Daher eignet sich das Wetter durchaus für aktivitäten im freien wie z.B. Wanderungen durch die Bergwälder Ruandas oder eine Trekking Tour zu den berühmten Berggorillas die an den Virunga Vulkanen nahe der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo beheimatet sind. Eine weitere Aktivität die man auf einer Ruanda Reise im November unternehmen kann, ist ein Besuch der Rusumo Fälle die im Akagera Nationalpark liegen. Der Kagera Fluss, der streckenweise die Grenze zwischen Tansania und Ruanda bildet und später auch noch als Grenzfluss zwischen Uganda und Tansania fungiert gehört zum Flusssystem des Nils ist ein beliebtes Ausflugsziel. Denn hier können Reisende zum einem das größte Schutzgebiet des Nils entdecken und zum anderem eine Rundreise durch Ruanda mit einem Ausflug nach Tansania verbinden.

Feste und Feiertage im November

Am 1. November eines jeden Jahres feiert die katholische Kirche den Allerheiligen, so auch in Ruanda. Schon durch die Kolonialmächte die im ersten Weltkrieg Ruanda beherrschten wie Deutschland und Belgien, wurde das Land sehr schnell christlich geprägt daher sind auch mehr als 55% der ruandischen Bevölkerung Katholiken.

Warum wir Ruanda lieben

Berggorilla in Raunda
Berggorillas
Faszinierende Primaten hautnah
Ruanda Reisen – Nyungwe Nationalpark und der Regenwaldspaziergang

Karisoke

Dian Fosseys Forschungseinrichtung
inmitten majästetischer Berge

Akagera Nationalpark

Big Five und viele weitere Arten

Kivusee

Kajak fahren, entspannen, Menschen treffen

Nyungwe Nationalpark

Einzigartiger Regenwald, Schimpansen
und die Quelle des Nils

Die wichtigsten Reisetipps für eine Ruanda Reise im November

  • Besuch im Nyunwe Bergwald im Südwesten Ruandas
  • Entdecken Sie mehr als 13 Primaten und 310 Vogelarten auf einer Entdeckungstour durch den Nationalpark
  • Bootstour auf dem Nyabarongo Fluss
  • Besuch der Rusumo Fälle im Akagera Nationalpark

Weitere schöne Reisemonate für Ruanda

Ruanda Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Uganda - Ruanda
ACTIVE – Natur und kulturelle Begegnungen
Natur- und Wanderreise mit moderaten Wanderungen, Fußpirsch und Schimpansen-Trekking

  • Besuch Kampalas einziger Jazz-Bar
  • Über das Wasser zu den rauschenden Murchison Falls
  • Naturschutz-Juwel Ugandas: Pirsch im Queen Elizabeth-Nationalpark
  • Bei traditionellen Tänzen und Musik lokale Kultur erleben
  • Kaffeeduft in der ugandischen Schweiz
  • Auf Spur der Gorillaforscherin Dian Fossey im Vulkan-Nationalpark
  • Gänsehautgarantie: Schimpansen- & fakultatives Gorilla-Trekking
  • Fischer, Künstler und traditionelle Heiler: bewegende Einblicke
  • Entlang des Stroms im Ruwenzori-Gebirge
Face to Face
16 Tage  ab 4.650,00€
  • Gruppenreise (6 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Uganda - Kenia - Ruanda
BEST OF – Safari mit Gorillas und Schimpansen für Junge und Junggebliebene
Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

  • Die Berggorillas Ruandas
  • Begegnungen mit Schimpansen
  • Die Bujagalifälle – die Quelle des Nils
  • Die Big Five im Queen Elisabeth Nationalpark
Best of
16 Tage  ab 2.955,00€
  • Gruppenreise (22 max.)
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Uganda
BEST OF – Abenteuerliche Safaris und Gorillas
Natur- und Erlebnisreise

  • Safaris im Geländewagen
  • Gorilla Tracking
  • Suche nach den vom Aussterben bedrohten Breitmaulnashörnern
  • Queen-Elizabeth-Nationalpark
  • Murchison-Falls-Nationalpark
Best of
15 Tage  ab 4.499,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier