Sri Lanka Reisen im April - Reisezeit für eine Rundreise?

Sri Lanka Reisen im April

Sri Lanka Reisen im April

Sofern Sie eine Reise nach Sri Lanka in den Norden des Landes planen, bietet sich der Reisemonat April durchaus an. Sie profitieren dort von angenehmen Temperaturen sowie von der aktuellen Trockenheit. Planen Sie jedoch, den Südwesten zu bereisen, müssen Sie von häufigen Regenschauern ausgehen, da der April inmitten der Monsunzeit dieser Region liegt. Idealerweise führt Sie Ihre Asien-Rundreise demzufolge in den Landesnorden, wo Sie unter anderem die Stadt Jaffna oder das kulturelle Dreieck besuchen können. Bedenken Sie, dass die einheimischen Schüler in der Zeit von Mitte bis Ende April Ferien haben, sodass das Aufkommen inländischer Touristen ansteigt und es beispielsweise an den wichtigsten Touristenzielen zu Wartezeiten kommen kann. Gleichzeitig steigen die Preise für Unterkünfte an. Buchen Sie daher rechtzeitig, wenn Sie eine Gruppenreise durch Sri Lanka im April planen.

Sri Lanka: Der Norden im April

Zwar profitieren Sie auch im Norden während des Reisemonats April nicht von der optimalen Reisezeit, da die Temperaturen nicht so hoch sind, wie in manch anderem Reisemonat. Dennoch tut dies Ihrer Individualreise nach Sri Lanka im Norden der Insel keinen Abbruch. Schnorcheln und Tauchen ist hier ebenso möglich, wie das Erkunden der zahlreichen kleinen Fischerdörfer, die mit einem besonderen Charme punkten. Generell überzeugt der Norden dadurch, dass diese Region vom Massentourismus derzeit noch verschont bleibt. Damit sich dies in den kommenden Jahren ändert, werden zahlreiche Hotels neu errichtet und die Infrastruktur verbessert. Sofern Sie sich für eine Reise in den Norden entscheiden, besuchen Sie beispielsweise das kulturelle Dreieck oder die interessante Stadt Jaffna. Auch ausgedehnten Wanderungen und Radtouren steht im April nichts im Weg.

Sri Lanka: Der Süden im April

Aufgrund des startenden Monsuns empfehlen wir einen Besuch der südlichen Region Sri Lankas während des Reisemonats April nur bedingt. Immer wieder kommt es zu starken Regenschauern, sodass ein Strandurlaub beispielsweise nicht stattfinden kann. Da der Monsun kaum eine Wetteränderung im Hochland mit sich bringt, können Sie dieses im April problemlos besuchen, um die Tier- und Pflanzenwelt Sri Lankas kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance auf ausgedehnte Wanderungen und besuchen Sie kleine Dörfer, um die Einwohner und deren Kultur kennenzulernen. Auch Trekkingtouren zum bekannten Adams Peak, einem der größten Berge der Insel, können wir Ihnen empfehlen. Sofern Sie Tiere in freier Wildbahn erleben möchten, können Sie sich zum Yala Nationalpark begeben. Dort treffen Sie unter anderem auf Elefanten und Wildschweine. Unternehmen Sie eine spannende Safari. Mit Regen müssen Sie in dieser Region im Monat April kaum rechnen, da im Südosten Trockenzeit herrscht.

Sri Lanka: Feiertage und Feste im April

Am Abend des 13. April, dem Neujahrstag, beginnen in Sri Lanka die Feiern zum „Aurud“, dem Neujahrsfest. Der darauffolgende Tag gilt ebenfalls als offizieller Feiertag, sodass die Festlichkeiten auch an diesem Tag stattfinden. Sofern Sie sich an diesen Tagen für die Rundreise Sri Lanka im Land aufhalten, bedenken Sie, dass sowohl Geschäfte als auch Behörden nicht geöffnet sind.

Sofern der Karfreitag ebenfalls in den April fällt, feiert man auch diesen in Sri Lanka. Wie erwähnt, haben die Schüler Sri Lankas im April die ersten Ferien des Jahres.

Sri Lanka - Naturerlebnisse pur!

Der Adam's Peak, der auch Schmetterlingsberg genannt wird, ist bekannt für eine Vertiefung in der Nähe des Gipfels, die als Fußabdruck Buddhas, des Gottes Shiva oder Adams gedeutet wird.

Sri Lanka Sinharaja Regenwald

Sri Lankas Dschungel gehören zu den geheimnisvollsten der Welt: Der Yala Nationalpark eignet sich bestens die Flora und Fauna der Insel zu erkunden und die seltenen Leoparden zu sehen.

Sri Lanka ist von landschaftlicher Schönheit geprägt - hierzu tragen unteranderem die traumhaften Strände sowie die üppige Natur und das weite Hochland mit seinen Teeplantagen bei.

Der Wilpattu-Nationalpark ist der größte und einer der ältesten Nationalparks auf Sri Lanka und beheimatet mehr als 30 Säugetierarten - darunter auch Elefanten und Lippenbären.

Whale Watching Sri Lanka - Rundreise

In Trincomalee kann man im März/April und August/September Wale und Delfine beobachten: Vor allem Blauwale, Pottwale und Spinnerdelfine werden regelmäßig gesichtet.

Der Udawalawe-Nationalpark ist berühmt für seine große Elefanten-Population, die hier in ihrer natürlichen Umgebung bewundert werden können.

Die wichtigsten Tipps für eine Sri Lanka Reise im April

  • Angenehme Temperaturen
  • Hohes Aufkommen inländischer Touristen
  • Preise für Unterkünften steigen an
  • Trockenheit im Norden des Landes
  • Monsunzeit im Süden des Landes

Weitere schöne Reisemonate für Sri Lanka

Sri Lanka Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Sri Lanka
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Sri Lanka
Natur- und Artenschutz Reise

  • Negombo
  • Sigiriya
  • Kandy
  • Gal Oya
  • Udawalawe
  • Hikkaduwa
Into the Wild
12 Tage  ab 2.200,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Sri Lanka
BEST OF – Die klassische Tour
Natur/Kultur- und Erlebnisreise

  • Antike Städte
  • Kulturelle Sehenswürdigkeiten
  • Landschaftlich schöne Strecken
  • Wilde Tierwelt
Best of
8 Tage  ab 1.200,00€
  • Individualreise
  • 8 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Sri Lanka
BEST OF – Die Highlights und den Norden ausführlich erleben
Natur/Kultur- und Erlebnisreise

  • Naturwunder
  • Denkmäler
  • historische Sehenswürdigkeiten
Best of
15 Tage  ab 2.190,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Sri Lanka
BEST OF – Die Highlights und den Süden ausführlich erleben
Natur/Kultur- und Erlebnisreise

  • Historische Städte
  • Kultur und Natur
Face to Face
13 Tage  ab 1.700,00€
  • Individualreise
  • 13 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Sri Lanka
FOR FAMILY – Die richtige Mischung aus Abenteuer und Erholung
Natur/Kultur- und Erlebnisreise

  • Marawila
  • Sigiriya
  • Kandy
  • Nuwara Eliya
  • Udawalawe
  • Mirissa
  • Bentota
For Family
18 Tage  ab .990,00€
  • Individualreise
  • 18 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier