Praia Kapverden – Reisen – Rundreisen – Urlaub

Praia

Praia Kapverden

Praia Kapverden  ist die Inselhauptstadt Santiagos, einer der kleinsten der 9 Kapverdischen Inseln. Die Kapverden, welche mit zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Afrika gehören, führen die Liste für Orte an denen man Badeurlaub macht, an. Die 140.000 Einwohner große Stadt, deren Altstadt sich das Plato nennt, gehört mit zu den größten Städten auf den Kapverdischen Inseln und ist auch deren Hauptstadt. Ein Besuch der Insel Santiago und deren Stadt Praia sollte auf keiner Kapverden Individualreise fehlen. Die Insel Santiago wird auch gerne die „Fruchtbare“ genannt, denn auf keiner der anderen Inseln findet man so viel Grün. Insbesondere Wandere und Naturliebhaber kommen hier während einer Kapverden-Reise voll auf ihre Kosten.  

Praia Kapverden Sehenswürdigkeiten

  Vor allem Kulturliebhaber kommen in Praia auf ihre Kosten. Die schönsten Bauwerke der Stadt kann man zum Beispiel am „Platz der Republik“ entdecken. Hier gibt es noch besonders viele Gebäude aus der portugiesischen Kolonialherrschaft. Aber auch Armenviertel die an die brasilianischen Favelas erinnern bestimmen das Stadtbild von Praia. Praia gilt als laute und hektische Großstadt, sie wird von 1000 Pendlern am Tag besucht. Ganz in der Nähe der auf einem Plateau gelegenen Altstadt befindet sich auch die Kirche Nossa Senhora da Graca, sowie der Gemüse-Obst und Fischmarkt. Auf dem traditionellen Markt kann man einheimische Lebensmittel frisch kaufen und die einheimischen Frauen dabei beobachten wie sie die Lebensmittel noch ganz traditionell auf dem Kopf tragen.  

Kultur steht im Vordergrund

  Ebenfalls sehenswert sind der Justizpalast sowie der Präsidentenpalast. Der zum Ende des 19. Jahrhunderts für den Gouverneur errichtete Palast ist von einer gepflegten Gartenanlage umgeben und wird von Wachen vor Schildhäuschen im englischen Stil bewacht. Leider herrscht hier Fotografier –Verbot. Das Ethnographische Museum stellt eine Reihe von typisch, kapverdischen Gebrauchsgegenständen aus und dokumentiert die Herstellung der Inseltypischen Panos, der 15 cm breiten Tuchstreifen. Auch die Altstadtfestung Bateira ist einen Besuch wert. Denn von dort aus hat man nämlich einen wundervollen Blick auf das Meer vor der Stadt. Wer lust auf Baden hat, kann direkt an einem der städtischen Strände wie z.B. Praia Prainha oder Quebra Canela der nahe dem Stadtviertel Prainha liegt, seiner Lust frönen. Auf einer Hochebene gelegen, ganz im Westen Praias, im Viertel Achada de Santo Antonio findet man auch etwas für das leibliche Wohl. Dort haben sich Restaurants, Bars und Clubs angesiedelt.  

Praia Kapverden Unterkünfte

  Da Praia einen eigenen Flughafen hat, ist die Stadt besonders gut zu erreichen. Praia hat eine Vielzahl von Hotels in unterschiedlichen Kategorien und Preisklassen anzubieten. Und hier geht es zu unseren Kapverden Gruppenreisen.  

Praia Kapverden Video

Ihre Traumreise beginnt hier