Laos-Reisen mit Kindern – Familienurlaub Laos

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Laos-Reisen mit Kindern

Hier können Sie Ihre Laos Reisen finden

 

Laos-Reisen mit Kindern - Reisetipps für die Familie

Schon länger denken Sie über eine Reise nach Laos mit Ihren Kindern nach? Doch Sie fühlen sich noch unsicher bei der Reiseplanung? Aber Laos-Reisen mit Kindern ist gar nicht so kompliziert, wie Sie auf den ersten Moment denken. Laos ist ein sehr familienfreundliches Land in Südostasien. Für die Laoten steht die Familie an erster Stelle. Generationen von Familienmitgliedern leben in Laos unter einem Dach. Jeder kümmert sich um den anderen und sie sind immer füreinander da. Die Laoten sind ein unheimlich kinderliebes Volk und das lassen sie auch ihre Gäste spüren. Ihre Kinder können deshalb gute Eisbrecher sein um mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Sie werden schnell von deren Herzlichkeit eingenommen und sich rundum wohl fühlen. Rundreise Vietnam günstig buchen Laos hat zudem auch viele Möglichkeiten, ihren Urlaub aktiv zu gestalten. Und viele davon eignen sich auch für die ganze Familie. Dennoch ist es vor solch einer Asien-Reise unabdingbar sich intensiv darauf vorzubereiten. Genauso wie bei den Vorbereitungen für eine Kambodscha-Reise, Vietnam-Reise oder eine Namibia-Safari ist es auch hier wichtig, sich über die vorherrschenden Gegebenheiten von Laos zu informieren. Aktuelle Sicherheitshinweise, Reiserouten, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und auch die beste Reisezeit für Laos sind einige Punkte, die auf der Recherche-Liste stehen sollten. Einige dieser Aspekte beleuchten wir in unserem Blog näher.

Aktivitäten bei einer Reise nach Laos mit Kindern

Ein wohl ganz besonderes Highlight für Sie und Ihre Kinder könnte ein Besuch im Elephant Village ganz in der Nähe von Luang Prabang sein. Dort können Sie die Dickhäutern füttern, mit ihnen baden und sogar einen kleinen Ausflug auf den Rücken der Elefanten genießen. Luang Prabang hat Ihnen auf der Laos-Reise mit Ihren Kindern aber noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel können Sie auch die atemberaubenden Kuang Si Falls besuchen. Die spektakulären Wasserfälle inmitten des Dschungels verzaubern mit wunderschönen Wasserfarbspielen und laden zum baden ein. Ihr Kinder werden das warme Wasser lieben. Aber auch Luang Prabang selbst hat Familien viel zu bieten. Bewundern Sie den Sonnenuntergang auf dem Mount Phousi, eine alte Tempelanlage 150 Meter über der Stadt, oder machen Sie eine Bootstour entlang des Mekong-Rivers. TLaos-Reisen mit Kindern - Familienurlaub Laos Reisen Sie weiter in die Hauptstadt Vientiane . Dort sollten Sie unbedingt den Bhudda-Park besuchen. Beeindruckende buddhistische und hinduistische Buddhafiguren wurden hier gebaut, die teilweise bis zu 50 Meter hoch sind. In der Hauptstadt von Laos können Sie zudem auch ganz bequeme Fahrradtouren unternehmen, die selbst für Ihre Kleinen nicht sehr anstrengend sind. Weiter südlich in Laos, an der Grenze zu Kambodscha, finden Sie die 4000 Inseln - Si Phan Don. Während der Trockenzeit bildet der Mekong hier viele kleine Sandbänke und taucht die Gegend in eine verträumte Insellandschaft. Fahren Sie mit dem Rad durch die herrliche Landschaft, entspannen Sie in der Hängematte, während Ihre Kinder am Wasser spielen oder schippern Sie mit dem Slow-Boat den Mekong entlang. Mit ganz viel Glück können Sie sogar die seltenen Irawadidelfine beobachten. Laos-Reisen mit Kindern - Familienurlaub Laos Bei vielen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten gibt es die Möglichkeit von Familientarifen. Wenn Sie eine Tour buchen oder eine Sehenswürdigkeit besuchen, raten wir Ihnen sich darüber zu informieren, ob es Preisnachlässe für Kinder oder eine Familie gibt. Somit können Sie einiges einsparen. Auch wäre es ratsam, sich vor Ihrer Laos-Reise mit den Kindern auf einige wenige Aktivitäten oder Regionen zu begrenzen. Da es in Laos recht ruhig und nicht selten sehr langsam zugeht, kann es zu Zeitverzögerungen kommen und Sie können Ihren eigentlichen Plan nicht einhalten. Das wäre sowohl für Sie als auch für Ihre Kinder sehr ärgerlich.

Laos-Reisen mit Kindern - wichtige Hinweise

Wenn Sie mit Ihren Kindern eine Reise nach Laos planen ist es wichtig, vorab einen Arzt aufzusuchen. Denn auch hier besteht die Gefahr, wie auch während einer Myanmar-Reise oder einer Südafrika-Safari, an Malaria zu erkranken. Die Wahrscheinlichkeit ist durchaus gering, dennoch kann Ihr Arzt Sie und Ihre Kinder eingehend über tropische Krankheiten beraten und Sie gegebenenfalls impfen oder Ihnen eine Prophylaxe verschreiben. Informieren Sie sich auch über die Einreisebestimmungen von Laos. In der Regel ist es aber kein Problem, bei der Einreise ein Touristenvisum zu erhalten. Wichtig dabei ist, dass Ihr Reisepass und die Ihrer Kinder mindestens noch ein halbes Jahr Gültigkeit besitzen. Laos ist ein tropisches Land. Dies bedeutet, dass in vielen Monaten die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist und auch die Temperaturen selten unter 25°Celsius liegen. Kleidung, die sehr dünn und atmungsaktiv ist, hilft Ihnen, die Wärme gut auszuhalten. Diese sollte auch, wenn möglich, in Dschungelgebieten langärmelig sein. Damit schützen Sie sich und Ihre Kinder vor allem vor Moskitostichen. Auch ist es ratsam, während Ihrer Reise durch Laos für ausreichend Flüssigkeit zu sorgen. Kaufen Sie aber nur Wasser in verschlossenen Flaschen. Wir raten davon ab, Wasser aus dem Hahn zu trinken. Europäische Mägen sind nicht an das Wasser gewöhnt und es kann passieren, dass Sie und Ihre Jüngsten an einer Magen- und Darmverstimmung erkranken können. Egal ob Sie eine Laos-Gruppenreise oder eine Laos-Individualreise mit Ihren Kindern unternehmen wollen, mit ein wenig Vorbereitung kann Ihre Reise ein unvergessliches Erlebnis werden. Gerne ist Ihnen Natürlich Reisen bei Ihrer Planung behilflich.
Ihre Traumreise beginnt hier