Jaffna

Jaffna

Der Distrikt Jaffna liegt in der Nordprovinz Sri Lankas. Er umfasst eine Fläche von 1.025 km² und die Einwohnerzahl liegt bei ca. 600.000. In den Jahren 1983 bis 2009 war Jaffna vom Bürgerkrieg in Sri Lanka befallen. Die Landschaft der Halbinsel ist mit Lagunen und Salzpfannen durchsetzt.  

Sehenswertes in Jaffna

Zu den Highlights von Jaffna gehören das Basar-Viertel und die Innenstadt Jaffnas. Auf dem Basar selbst kann man all das kaufen was das Herz begehrt. Zirka 1 km von Jaffnas Innenstadt entfernt liegt Nallur. Dort kann man den "Kandaswamy Kovil", der wohl sehenswerteste Hindu-Tempel der Halbinsel besuchen. Eine kleine Besonderheit bei dem Besuch des Tempels: Männer dürfen den Tempel nur mit freiem Oberkörper betreten. Auch ein Ausflug nach Deft Island lohnt sich. Mit der Fähre geht es zu der kaum bewohnten Insel. Hier bekommt man historische Ruinen zu sehen. Oder man genießt einfach die Natur. Einige wild-lebende Pferde kann man dort beobachten. Ein Ausflug zum Strand der Insel sollte man ebenfalls nicht auslassen. In einem kleinen Restaurant kann man die lokale Küche genießen. Unterkünfte in der Stadt Jaffna bestehen bislang nur aus Gästehäusern.

Video Jaffna

Ihre Traumreise beginnt hier