Regenwald-Schutzprojekt auf Sumatra auf Indonesien-Reisen besuchen

Regenwald-Schutzprojekt auf Sumatra auf Indonesien-Reisen besuchen

Regenwald-Schutzprojekt auf Sumatra

Der Bukit Tigapuluh Nationalpark liegt in Zentralsumatra in Indonesien. Er ist Teil eines großen Regenwaldgebietes, das Heimat für gleich mehrere bedrohte Tierarten sowie die beiden indigenen Völker Suko Anak Dalam und Talang Mamak ist. Der offiziell als Nationalpark deklarierte Teil des Waldes steht unter Schutz. Das weitaus größere Gebiet von rund 2.000 Quadratkilometern besitzt diesen Schutzstatus allerdings nicht. Hier kommt es, wie fast überall in Indonesien, zu massiven Abholzungen, um Raum zur Besiedlung und für Zellstoff- bzw. Kautschukplantagen zu schaffen.

Tragisch ist die Tatsache, dass sich viele bedrohte Tiere, wie Tiger, Elefanten, Orang-Utans und Tapire vorrangig in diesem nicht geschützten Teil des Regenwaldes aufhalten. In kaum einem anderen Land auf der Welt wird so viel Regenwald zerstört wie in Indonesien. Um dem entgegenzuwirken, wurde ein Schutz-Projekt ins Leben gerufen.

Langfristige Naturschutzkonzessionen sehen eine begrenzte Nutzung der Ressourcen des Regenwaldes vor und dienen der Regeneration des Regenwaldes. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der regionalen Bevölkerung.

Schutzprojekt in Indonesien

Dieses Projekt wird gemeinsam vorangetrieben durch den World Wide Fund For Nature (WWF), die Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Finanziell unterstützt wird das Projekt von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Zielsetzung ist der Schutz der an den Nationalpark grenzenden Tieflandregenwälder mit einer Fläche von 45.000 Hektar, die als wichtiger Speicher von Kohlenstoff sowie Lebensraum der Volksstämme Suko Anak Dalam und Talang Mamak erhalten bleiben müssen.

Große Aufmerksamkeit wird bei der Planung auch dem Schutz der z.T. stark bedrohten Tierwelt gewidmet. In Bukit Tigapuluh gibt es bspw. eine der wenigen, noch verbliebenen Populationen von Sumatra-Elefanten. Spezielle Projekte zum Schutz der Elefanten und zur Wiederaussiedlung von Orang-Utans laufen bereits und zeigen erste Erfolge.

Die ZGF spielt diesbezüglich eine wichtige Rolle. Durch ihre Maßnahmen, wie z.B. das Vorbereiten der Menschenaffen auf eine Auswilderung in einer speziellen Dschungelschule und das anschließende Monitoring der Orang-Utans, Aufklärungsarbeit und Rangerpatrouillen konnten seit 2002 bereits mehr als 130 Affen in ihre ursprüngliche Heimat entlassen werden.
Zu den weiteren Maßnahmen des Schutz-Projekts zählt die Erarbeitung von entsprechenden Landnutzungsstrategien, die mithilfe der lokalen Bevölkerung umgesetzt werden und einen Beitrag zur Biodiversität leisten sollen.

Wie sooft, spielt auch bei diesem Projekt Aufklärungsarbeit eine wichtige Rolle. Daher sind sogenannte mobile Umweltbildungsteams in der Region rund um den Bukit Tigapuluh Nationalpark unterwegs, um die Einheimischen u.a. an Schulen mit Vorträgen, Filmen oder auch Puppenspielen über ihre besonders schützenswerte Heimat aufzuklären und sie zur aktiven Teilnahme am Schutzprogramm zu animieren.

Indonesien Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Indonesien
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Indonesien
Natur- und Artenschutz Reise

  • Jakarta
  • Kumai
  • Tanjung Putting NP
  • Mt Bromo
  • Baluran NP
  • Sukamade
  • Pemuteran
  • Menjangan
  • Jimbaran
Into the Wild
14 Tage  ab 2.700,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
Natürlich Vegan – Köstlich und Gesund auf Bali
Vegane Erlebnisreise

  • Kulinarische Erlebnisse mit Veganen Gaumenfreunden
  • Genüsslich selber Kochen, Kräuter Sammeln und Veganen Markt Besuchen
  • Yoga, Meditation und spirituelle Reinigungszeremonie erleben
  • Besuch im Bali Asli Meersalz Projekt
  • Kulinarische Genüsse mit Bio Küche, Nachtmärtke und guten Restaurant
  • Aktiv Entspannen beim Wandern, Radeln oder Schnorcheln
Food Safari
16 Tage  ab 3.240,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
BEST OF – Die Höhepunkte von Java und Bali
Natur- und Kulturreise

  • UNESCO Weltkulturerbe: faszinierende buddhistische Tempelanlage Borobudur, hinduistischer Tempelkomplex von Prambanan & malerische Reisterrassen auf Bali
  • Yogyakarta, Zentrum javanischer Kultur & Künstlerort Ubud
  • Indonesisches Landleben erleben
  • Baden am Strand in Sanur auf der Insel Bali
Best of
15 Tage  ab 2.499,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
BEST OF – Die Höhepunkte von Sumatra, Java und Bali
Natur- und Erlebnisreise

  • Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten der Inseln Sumatra, Java & Bali
  • UNESCO Weltkulturerbe: faszinierende buddhistische Tempelanlage Borobudur, hinduistischer Tempelkomplex von Prambanan & malerische Reisterrassen auf Bali
  • Tobasee, weltweit größter Kratersee und die Heimat des Batak-Volkes erleben
  • Yogyakarta, Zentrum javanischer Kultur & Künstlerort Ubud
Best of
20 Tage  ab 3.199,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 20 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Indonesien
RELAX – Bali intensiv erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • ideale Rundreise zu den wichtigsten Höhepunkten der tropischen Trauminsel Bali
  • malerische Reisterrassen von Jatiluwih (UNESCO Weltkulturerbe)
  • charmanter Künstlerort Ubud
  • hinduistische Pilgerstätte Besakih-Tempel
  • zwei entspannte Strandtage in Sanur am Ende der Rundreise
Relax
10 Tage  ab .699,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 10 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen

Ihre Traumreise beginnt hier