Radreisen durch Indien – Rundreisen mit dem Fahrrad!

Radreisen durch Indien – Rundreisen mit dem Fahrrad

Hier finden Sie unsere Indien Reisen

     

Indien mit dem Rad erleben

  Fahrradfreunde lieben es, interessante und neue Gebiete zu entdecken. Deshalb sind Ziele wie Indien für Radbegeisterte absolut im Trend. Viele Reiseanbieter haben deshalb Radreisen im In- und Ausland im Angebot. Der Vorteil hierbei ist, dass die Routen gut durchgeplant sind und die Radfahrer keine unliebsamen Überraschungen hinnehmen müssen. Indien Reise günstig online buchen

Radtouren durch Indien

Für sportliche Radfahrer, die gerne mit dem Mountainbike die Natur erleben, gibt es in Indien wirklich tolle Routen. Durch Berge im Himalaja erleben Touristen so die abgeschiedene Natur Indiens sowie zahlreiche Klöster und Baudenkmäler. Die Tagesetappen sind so gelegt, dass am Ende jeden Tages ein komfortables Quartier zur Verfügung steht. Dadurch, dass die Touren erst ab einer bestimmten Teilnehmerzahl stattfinden, herrscht eine gewisse Sicherheit im Verbund. Eine Trinkflasche sollte immer mit dabei sein. Die richtige Ausrüstung von Deuter hilft dabei, eine Tour gut zu überstehen.
Aber auch für Menschen, die gerne mit einem Touren- oder Reisefahrrad radeln, gibt es wunderschöne Routen. Von Mumbai nach Goa zu fahren, ist tatsächlich eine Herausforderung. Generell sollten Interessierte darauf achten, dass die Strecken gut beschrieben sind und auf den Straßenzustand eingegangen wird. Für einige Touren müssen sich die Reisenden komplett selbst um die Verpflegung und die Schlafplätze kümmern. Deshalb ist für solche Reisen durch Indien auch ein Schlafsack sehr wichtig, da man nicht immer im Voraus sagen kann, welche Zustände man vorfindet. Ein guter Schlafsack von sollte also mit von der Partie sein. indien radreisen Generell sind Radtouren durch Indien etwas für Touristen, die die Kultur des Landes erleben möchten. Wer nicht so sportlich ist, muss trotzdem nicht auf dieses etwas andere Vergnügen verzichten. Es gibt auch Angebote, bei denen maximal 15 km pro Tag gemeistert werden müssen. Wer es komfortabel mag, wählt immer ein Angebot mit Übernachtungen und Gepäcktransport. Ein guter Rucksack sollte aber immer mitgeführt werden. Auch ein Erste-Hilfe-Set ist für eine solche Tour unbedingt zu empfehlen.  

Für jeden Geschmack etwas

Eine Radreise durch Indien ist also für Sportler und untrainierte Menschen gleichermaßen geeignet, vorausgesetzt, die Planung stimmt. Es lohnt sich allemal, über eine solche Reise nachzudenken, da sie vollkommen andere Eindrücke vermittelt, als ein Pauschalurlaub in einer Hotelanlage.
Ihre Traumreise beginnt hier