Laos Reisen im Januar - individuell, Rundreise, Reisezeit

Laos Reisen im Januar

Laos Reisen im Januar

Wer eine Laos Reise im Januar plant, interessiert sich natürlich vor allem dafür, wie die klimatischen Verhältnisse vor Ort sind. Aber nicht nur Kenntnisse über das Wetter machen die Vorbereitung für Laos-Interessierte komplett. Auch spezielle Feiertage, Veranstaltungen oder auch Raum für bestimmte Aktivitäten hat Laos im Januar zu bieten.

Der Norden - Laos im Januar

Der Binnenstaat in Südostasien hat nicht so wie wir hier in Europa einen Winter. In Laos herrschen quasi nur zwei Jahreszeiten. Die Regenzeit und die Trockenzeit, wie Sie es auf vielen Asien-Reisen erleben werden. Der Januar in Laos gehört zu den Monaten mit der besten Reisezeit. Niederschläge sind äußerst selten und es herrschen angenehme Temperaturen von 21°C bis zu 34°C. In der nördlichen Region, im Hochland von Laos, steigen die Werte aber meist nicht über 24°C hinaus. Vor allem in den Nächten können die Temperaturen empfindlich sinken. Deshalb ist es ratsam, zusätzlich lange Pullover und Hosen in das Gepäck zu verstauen. Optimal sind diese Temperaturen vor allem für Aktivitäten wie Trekkingtouren durch den Nam Ha Nationalpark, der ganz in der Nähe der kleinen Stadt Luang Namtha und zur Grenze zum Nachbarland Myanmar gelegen ist. Zum Beispiel kann der Urlauber während einer geführten Laos-Gruppenreise tolle Einblicke über die ethnischen Völker und deren Alltag in den Bergen Laos erhalten und die Flora und Fauna des Nationalparks kennen lernen. Aber auch die Heilige Stadt Luang Prabang ist bei Besuchern sehr beliebt. Luang Prabang wird als das buddhistische und touristische Zentrum des Landes bezeichnet. Unzählige große und kleine Tempel befinden sich in und um die Stadt herum. Vat Xienthong, im 15. Jahrhundert erbaut, ist eine der ältesten Tempelanlagen in Luang Prabang. Einen Besuch ist auch der ehemalige Königspalast Ho Kham, der heute die Funktion des Nationalmuseums hat, wert. Ein besonderes Highlight ist der allmorgendliche Bettelgang der dort lebenden Mönche. Sie ziehen durch die Straßen der Stadt in völliger Stille mit Tontrögen und Schüsseln um Nahrungsmittel-Spenden der Einwohner zu sammeln. Wer zudem das nächtliche Markttreiben nicht verpassen möchte, sollte unbedingt den Nachtmarkt besuchen. Von traditioneller Handwerkskunst über selbst genähte Kleidung und Handtaschen bis hin zu kunstvollen Gemälden und leckeren Essen findet Sie hier alles, was das Herz des Laos-Besuchers begehrt.

Der Süden – Laos im Januar

Reist man im Januar weiter südlich nach Laos, sind auch hier die Temperaturen sehr angenehm. Bei bis zu 30°C und niedriger Luftfeuchtigkeit lässt es sich hier sehr gut reisen. Leider beeinflusst die Trockenzeit aber auch die berühmten Wasserfälle von Si Pan Don. Diese Gegend, auch besser bekannt als die 4000 Islands, ist besonders bekannt für seine vielen Sandbänke die während der Regenzeit entstehen. Dieses Schauspiel lässt den Mekong im südlichen Teil von Laos wie eine Gruppe von unzähligen Inseln aussehen. In der Trockenzeit jedoch hat der Mekong zu wenig Wasser um seine 4000 Inseln in voller Pracht zu zeigen. Der Januar ist deshalb für Bootsfahrten rund um die Inseln eher weniger geeignet. Dennoch ist es auch in dieser Zeit sehr schön hier. Die Abgeschiedenheit vom Massentourismus macht diese Gegend vor allem für Individualreisen durch Laos sehr interessant. Hier kann der Urlauber unabhängig von einer Gruppe seine Seele während eines Nickerchens in den Hängematten der einfachen Holzhäuschen baumeln lassen. Oder aber ganz in Ruhe mit dem Fahrrad Si Phan Don, im speziellen die Don Khong Insel, erkunden.

Laos - Feiertage im Januar

Laos hat im Januar ein paar wenige Feiertage, die für die Laoten dennoch sehr wichtig sind. Zum einem gibt es da den Pathet Lao Day. Hier wird eine Gedenkfeier im ganzen Land veranstaltet, bei der die kommunistischen Rebellen des Landes gefeiert werden die während des Vietnamkriegs die königliche Armee zu Fall brachte.

Ein weiterer politischer Feiertag der in den Januar fällt, ist der sogenannte Army-Day der am 20.01 zelebriert wird. Hier gedenken die Laoten an die Gründung der Volksarmee (1949), die die Unabhängigkeit zu Frankreich erreicht hat. An diesem Tag haben Touristen die Möglichkeit sowohl die verschiedenen Gedenkveranstaltungen als auch Paraden zu ehren der Volksarmee mitzuerleben.

Warum wir Laos lieben

Malerische Stadt Luang Prabang

Der Gipfel des Berges Phousi, der Hmong
Markt und wunderschöne Tempel

Pak-Ou-Höhle

Berühmteste buddhistische Stätte in der
Umgebung mit Buddha-Statuen im Inneren

Eindrucksvolle Natur

Tad Fan, größter Wasserfall und Tad Yuang,
beeindruckendester Wasserfall des Landes

Ebene der Tonkrüge

Mehrere Hunderte mysteriöse Krüge aus Stein

Hauptstadt Vientiane

Wunderschöne Tempel, Nationalsymbol Pha
That Louang und der Patuxay-Triumphbogen

Die wichtigsten Tipps für eine Laos Reise im Januar

  • Bestes Reisewetter
  • Trekkingtouren im Nam Ha Nationalpark
  • Besichtigen Sie die historische Tempelanlage Vat Xienthong
  • Fahrradtour zur Don Khong Insel
  • An der Army-Day Parade am 20.Januar teilnehmen

Weitere schöne Reisemonate für Laos

Laos Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Laos
INTO THE WILD – Naturheldenreise Laos
Natur- und Artenschutzreise

  • Vientiane
  • Orchideen Trekking
  • Vang Vieng
  • Elefantenschutzprojekt
  • Luang Prabang
  • Kuang Si Waterfalls
  • Tonkrügeebene
  • Nachtsafari im Dschungel
Into the Wild
14 Tage  ab 2.100,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Vietnam - Laos
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Laos und Vietnam
Natur- und Artenschutz Reise

  • Luang Prabang
  • Hanoi
  • Trockene Halong Bucht
  • Halong Bucht
  • Hue
  • Hoi An
  • Saigon
  • Mekong Delta
Into the Wild
22 Tage  ab 3.640,00€
  • Individualreise
  • 22 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Laos
BEST OF – Die Höhepunkte individuell bereisen
Natur- und Erlebnisreise

  • Luang Prabang
  • Van Vieng
  • Vientiane
  • Pakse
  • Cruise Fahrt auf dem Mekong
Best of
12 Tage  ab 1.500,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Laos
BEST OF – Die Höhepunkte intensiv und individuell erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Mekong Fluss
  • KuangSy Wasserfälle
  • Besichtigung von Tempelanlagen in Vientiane
  • Tad Fan Wasserfälle
  • Fahrt mit einem Longtail-Flussboot
  • Waldtempel OumMuong
  • Gemeinde HueiThamo
Best of
12 Tage  ab 1.500,00€
  • Individualreise
  • 12 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Laos
BEST OF – Ein Land für Entdecker
Natur- und Erlebnisreise

  • Wat Xieng Thong
  • Pak Ou Höhle
  • KuangSy Wasserfällen
  • Phonsavan
  • Ebene der Tonkrüge
  • Tham Loup/Tham Hoi
  • Insel Don Khone
Best of
15 Tage  ab 2.300,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier