Kapverden Reisen im Juli und August - Surfen, Klima und Urlaub

Kapverden Reisen im Juli und August

Kapverden Reisen im Juli und August

Die beiden Monate stellen den Beginn der Regenzeit auf den Inseln und Ihren Kapverden Reisen dar, was Sie aber nicht abschrecken sollte Ihren Urlaub vollends zu genießen! Mit nur durchschnittlich zwei bis drei Regentagen und einer sehr geringen Niederschlagsmenge im Juli und August ist der Regen eher eine seltene Erscheinung. Wenn es doch einmal regnen sollte dann meist in Form von kurzen und heftigen Regenschauern die aber nach fünf Minuten schon wieder vorbei sind. Die Temperaturen liegen bei 29 Grad tagsüber und sinken nachts niemals unter 20 Grad. Die Wassertemperaturen des atlantischen Ozeans schwanken zwischen 22 und 24 Grad und sind durch die ansonsten sehr hohe Luftfeuchtigkeit eine wahre Erfrischung auf Ihren Afrika-Reisen.

Urlaub auf der Nordgruppe im Juli und August

Es ist Hochsommer auf den Kapverdischen Inseln. Wir empfehlen Wanderfreunden in dieser Zeit besonders die am nördlichsten gelegene Insel Santo Antão. Die Eindrucksvollen Gebirgslandschaften machen die Insel zur beliebtesten Wanderregion der Kapverden auf besonders Individualreisen Kapverden. Die Insel Sal, welche von den portugiesischen Eroberern benannte „Insel des Salzes“ ist eine der kleinsten der Nordgruppe. Das sich im Süden der Insel befindliche touristische Zentrum Santa Maria bietet kilometerlange feine, weiße Sandstrände, welche die besten Voraussetzungen für einen klassischen Strandurlaub darstellen. Der Wind in diesen Monaten bläst kräftig so dass Kitesurfer, Windsurfer oder Wellenreiter auf ihre Kosten kommen.

Urlaub auf der Südgruppe im Juli und August

Den schönsten Strand finden Sie, zum Beispiel auf Ihren Gruppenreisen Kapverden, auf der Insel Santiago. In dem im Norden gelegenem Fischer Ort Tarrafal, befindet der einzige Palmenstrand der Kap Verden, welcher jeden Sonntag viele Einheimische und besonders Familien anzieht. Juli und August sind, ähnlich wie in Deutschland, meist die heißesten Monate des Jahres und deshalb für Trekkingfreunde, Mountainbiker und Wanderer weniger zu empfehlen. Fogo, die„Insel des Feuers“, welche zwischen Santiago und Brava liegt, gehört zu den kleinsten Inseln auf Kapverden und bietet eine der einzigartigsten Vulkanlandschaften der Erde. Die Inselhauptstadt São Felipe, die liebevoll renoviert wurde, zeigt einen guten Einblick in die koloniale Herrschaftlichkeit. Es lohnt sich ein Ausflug in den einzigartigen Naturpark Chã das Caldeiras , der auf der Insel Pico do Fogo zu finden ist, zu unternehmen. Lavafelder in unterschiedlichster Ausprägung, bizarre Skulpturen und endemische Pflanzen zeigen sich dem Besucher in seiner Schönheit.

Feiertage und Feste im Juli und August

Kapverdischer Unabhängigkeitstag

Der am 5. Juli stattfindende Tag der Unabhängigkeit erinnert an die Loslösung der portugiesischen Kolonialmacht, die bis ins Jahr 1975 über die Kapverden herrschte und die Inselgruppe endgültig zu einem unabhängigen Staat entwickelte.

Mariä Himmelfahrt

Mit aufwendigen Prozessionen und farbenprächtigen Festumzügen wird am 15. August Mariä Himmelfahrt begangen. Die Einwohner treffen sich nach dem Gottesdienst auf zentralen Plätzen, um unter freiem Himmel gemeinsam mit Freunden und Verwandten diesen Tag zu feiern.

Kapverdische Inseln - Naturerlebnisse pur!

Die kapverdischen Inseln verfügen über besonders eindrucksvolle Landschaften: Abenteuerliche Feuervulkane, tropische Täler und abgelegene Blumeninseln warten darauf entdeckt zu werden.

Kapverdische Inseln - Drachenbaum

Auf der Insel Sao Nicolau gibt es eine besondere Flora: Die Drachenbäume sind hier besonders zahlreich und stattlich vertreten. Wunderschöne Exemplare hat vorallem das Fajatal zu bieten.

Zu den Kapverden zählen unglaublich viele traumhafte Sandstrände und Küsten mit türkisblauem Wasser - zwei der Schönsten ist der Santa Maria Beach und Pedra de Lume Beach auf der Insel Sal.

Reisebericht Kapverden - Unsere Wanderreise auf den Kapverden - Kapverden Reisen

Die 15 Inseln der Kapverden laden ganzjährig zum Reisen ein - in den deutschen Wintermonaten herrschen hier angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad.

Insel Brava - Kapverdische Inseln

Die Insel Brava, die auch „Blumeninsel“ genannt wird ist die kleinste bewohnte Insel der Kapverden und sticht durch ihre Vielfalt in der Pflanzenwelt hervor.

Meine Kapverden Reise mit Natuerlich Reisen

Auf der Vulkaninsel Fogo können Sie spektakuläre Wanderungen entlang des Kraters unternehmen und der Ausblick auf die eindrucksvollen Lavalandschaften genießen.

Die wichtigsten Tipps für eine Kapverden Reise im Juli und August

  • Sommerliche Temperaturen bei durchschnittlich 29 Grad
  • Beste Badetemperaturen für Strandliebhaber
  • Hochsaison für Tourismus
  • Ideale Monate für Surfer und Wellenreiter

Weitere schöne Reisemonate für die Kapverden

Kapverden Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Kap Verde
BEST OF – Natur, Kultur und Baden
Natur- und Begegnungsreise

  • Die schönsten Inseln intensiv bereisen
  • Feuervulkan, lebendige Kultur, tropische Täler und Zeit am Meer
  • Ausgesuchte moderate Wanderungen, mitreißende Musik und herzliche Menschen
  • Landestypische Unterkünfte und gute 4-Sterne-Hotels
  • Mit Badeverlängerung buchbar.
Best of
14 Tage  ab 2.990,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Zwei Inseln intensiv und aktiv erleben
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Ausgesuchte Trekkingtour auf der landschaftlich eindrucksvollen Insel Santo Antão
  • Vulkanabenteuer Fogo: Gipfelbesteigung, Bordeira- und Waldwanderung
  • Entdecken Sie die vielfältige Insel Santiago mit ihren afrikanischen Wurzeln
Active
16 Tage  ab 2.990,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Die südlichen Inseln
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Santiago, Fogo, Brava: Die schönsten Wanderungen der Südlichen Inseln
  • Fogo im Fokus: Kraterbesteigung und auf den 2829M hohen Vulkan
  • Abenteuer Brava - Mehrtägiger Besuch der Abgelegenen Blumeninsel
  • Weinverkostung am Fusse des Vulkan
  • Santiagos Vielfalt zwischen Nationalpark, Weltkulturerbe und Strand
Active
12 Tage  ab 2.790,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 12 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Die nördlichen Inseln
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Aktiv die Inseln des Nordens entdecken
  • Abwechslungsreiche Wanderungen durchtropische Täler, wüstenhafte Landschaften und entlang der gewaltigen Steilküste
  • Kapverdischer Alltag in der Hafenstadt Mindelo
  • Familiäre Pensionen und gute Hotels
Active
11 Tage  ab 2.390,00€
  • Individualreise
  • 11 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
Natürlich Vegan – Cabo vegan
Genuß - und Erlebnisreise

  • Mit unserem eigenen Küchenchef die drei schönsten Inseln entdecken
  • Im grünen Paúl-Tal Kaffee und Früchte probieren
  • Quirlige Marktbesuche und das Nationalgericht Cachupa vegan kochen
  • Koloniale Spuren in der ältesten Stadt Cidade Velha lesen
  • Freie Zeit in der gemütlichen Pension direkt am Meer
Food Safari
14 Tage  ab 3.550,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier