Asien Urlaub im Februar – Rundreisen oder Familienurlaub in Asien

Asien Urlaub im Februar

Interesse an einem Asien Urlaub im Februar? Finden Sie hier Ihr Reiseziel

 

Sri Lanka Reise im Februar 

  Sri Lanka ist eigentlich das ganze Jahr gut bereisbar. Doch der Februar ist besonders für eine Individualreise nach Sri Lanka geeignet. Denn die Temperaturen sind sehr angenehm und nicht zu heiß. Wer eher einen Trekking – oder Wanderurlaub plant, sollte den Norden des Landes besuchen. Hier liegen die Temperaturen durchschnittlich bei 27 Grad. Regen gibt es im Februar so gut wie gar nicht. Ein besonders beliebter Ort an der Westküste von Sri Lanka ist Colombo. Dort steigen die Temperaturen bis auf 32 Grad. Die Hauptstadt ist mit über 3 Millionen Einwohnern eine Metropole. Wer die Stadt während einer Gruppenreise durch Sri Lanka besucht, kann hier kulturelle sowie wirtschaftliche Seiten des Landes kennen lernen. Reihenweise Restaurants und Geschäfte finden Sie an dem Hafen von Colombo, welcher als Wichtigster von Sri Lanka gilt. Colombo ist eine bunte und vielleicht auch etwas chaotische Stadt. Wer aber eine Abwechslung zum Strandurlaub während Ihrer Sri Lanka Reise auf den Inseln sucht, der ist hier genau richtig. Colombo -Sri Lanka Reise - Asien reisen im februar  

Urlaub auf den Philippinen im Februar

  Auf den Philippinen herrscht im Februar Hauptsaison. Die Trockenzeit dauert meist von März bis Mai. Hierbei kann es bis zu 40 Grad werden. Aber natürlich weisen die Inseln auch verschiedene Wetterverhältnisse auf. Wer für eine Gruppenreise auf den Philippinen ein beliebtes Reiseziel sucht, der ist auf Palawan gut aufgehoben. Denn hier dauert die Regenzeit von Juni bis November und die Hauptsaison von Dezember bis Mai. Die Insel Palawan befindet sich im Westen der Philippinen und ist für Vogel – und Tierbeobachtungen genau der Richtige Ort. Diese lassen sich in den Zahlreiche Nationalparks entdecken.  Außerdem bietet die Insel traumhafte Korallenriffe, die man bei einer Individualreise auf den Philippinen auf jeden Fall aufsuchen sollte. Eines davon, ist das Tubbataha Riff.  Er liegt im Tubbataha Reef Marine Park, welcher etwa 970 Quadratkilometer groß ist. Die beeindruckende Unterwasserlandschaft zieht zusätzlich viele Sporttaucher an. Tauchen kann man hier aber nur von Mitte März bis Mitte Juni.  

Laos Rundreise im Februar

  Auch auf einer Laos Reise herrschen, abhängig von der Region, verschiedene Temperaturen. Im Süden des Landes ist es daher wärmer als im Norden des Landes. Doch im Februar ist es auch in diesem Land überall warm. Die Regenwahrscheinlichkeit ist sehr gering. Das Besucher-aufkommen im Februar ist daher sehr hoch. Viele Touristen machen außerdem wegen des chinesischen Neujahrfests eine Gruppenreise nach Laos. Denn das Fest fällt gewöhnlich auf den zweiten Monat des Jahres. Laos Reise im Februar - Asien Reise im Februar Wer eine Individualreise nach Laos im Februar plant, sollte den Norden des Landes besuchen. Denn dort gibt es viele Sonnentage und angenehme Temperaturen von etwa 25 Grad. Wem das nicht genug ist, der sollte in den Süden des Landes reisen. Zum Beispiel nach Si Phan Don. Dort gibt es verschiedene Inseln. Eine davon ist Don Khong. Sie ist die berühmteste Insel  und perfekt um zu relaxen. Die Insel ist klein, aber für Menschen die etwas Ruhe brauchen ideal geeignet.  
Ihre Traumreise beginnt hier