Asien Urlaub im April – Asien Reiseziele im April & das Wetter

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Asien Urlaub im April

Interesse an einem Asien Urlaub im April? Finden Sie hier Ihr Reiseziel

 

Singapur im Frühling

  In Singapur herrschen das ganze Jahr angenehme Temperaturen. Trotzdem gibt es natürlich auch hier die beste Reisezeit. Die ist nämlich zwischen März und September. In diesen Monaten kommen die meisten Besucher nach Singapur. Die Temperaturen liegen zwischen März und Juli etwa bei 28 Grad. Wer im April eine Singapur Reise plant, der sollte das Ching – Ming Fest nicht verpassen. Das Fest ist eine Mischung aus Ostern und Allerheiligen. Denn hier werden die Toten geehrt. Die Familien begeben sich zu den Friedhöfen Ihrer verstorbenen Verwandten und verbrennen Rolex-Uhren, Mercedes Autos und Computer. Aber natürlich keine Echten sondern aus Papier. Denn die Sachen dienen als Geschenk an die Verstorbenen. Sie sollen im Jenseits genügend Luxus haben. Thailand Reisen, Thailand im april  

Thailand im April

  Die Ostküste des Königreichs Thailand ist wegen seiner Inseln berühmt. Die berühmtesten Inseln sind Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tau. Man kann das ganze Jahr über die Inseln besuchen, doch im April ist es dort besonders heiß. Es ist relativ einfach von der einen Inseln zu anderen zu kommen. Überall gibt es Fähren und Boote die einen transportieren. Wer eine Thailand Reise zu dieser Zeit macht, sollte heiße Temperaturen mögen. Aber auch für diejenigen die während einer Individualreise durch Thailand so heißen Temperaturen nicht stand halten können, können sich eine Abkühlung im Meer gönnen. Für Tauchliebhaber ist Koh Tao zu empfehlen. Denn Tauchen in Koh Tau ist ein einmaliges und faszinierendes Erlebnis. Auf einer Gruppenreise durch Thailand sollte man sich die Unterwasserwelt auf keinen Fall entgehen lassen. Das Tauchen und Schnorcheln in Vietnam wäre sonst eine weitere Alternative. Bali Reisen Bali Urlaub  

Indonesien im April

  In Indonesien beginnt die Trockenzeit im April und endet im Oktober. Das heißt genau die richtige Zeit um der indonesischen Insel Bali einen Besuch abzustatten. Eine Indonesien Reise mit Stopp in Bali lohnt sich. Dort kann man sowohl an weißen Sandstränden entspannen, als auch Tempel und Natur entdecken. Einer der besonderen Erlebnisse, ist der Wasserfall von Gitgit. Dieser liegt in der höchsten Region und sollte auf Ihrer Individualreise nach Indonesien nur mit einem Guide besichtigt werden, da der Aufstieg teils etwas schwierig ist. Aber noch ein weiterer Punkt sollte Sie definitiv dazu motivieren eine Gruppenreise nach Indonesien zu machen – das Essen. Denn die Indonesische Küche gehört zu den besten der Welt.  
Ihre Traumreise beginnt hier