Botswana – diese 10 Orte müssen Sie gesehen haben!

Botswana - diese 10 Orte müssen Sie gesehen haben!

Botswana ist eines der beliebtesten Reiseziele in Südafrika. Das Land der Elefanten ist bekannt für seine beeindruckende Tierwelt, die atemberaubenden Landschaften und seine einzigartige Kultur. Daher ist es ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer. Südafrika ist ein wunderschönes Reiseziel, das viele Möglichkeiten bietet. Die weitläufigen Nationalparks sind ein Paradies für Tierliebhaber, die hier die Big Five – Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und Nashörner – in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Auch die Traditionen der Botswaner sind sehenswert und bieten zugleich eine tolle Abwechslung zu den Naturlandschaften. Wenn Sie auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis in Südafrika sind, dann sollten Sie Botswana auf Ihrer Reiseroute nicht verpassen! Wir stellen Ihnen 10 der schönsten Orte in Botswana vor, die Sie gesehen haben sollten:

  1. Die Okavango-Delta - die Big Five aus nächster Nähe erleben
  2. Der Chobe Nationalpark - Heimat vieler Wildtiere
  3. Moremi Wildreservat - die letzten Büffelherden Afrikas
  4. Makgadikgadi Pans Nationalpark - exklusive Safari-Erlebnisse
  5. Nxai Pan Nationalpark - ein Paradies für Tiere und Naturliebhaber
  6. Central Kalahari Wildreservat - Natur und Kultur vereint
  7. Khwai Region - Artenvielfalt aus der Nähe betrachten
  8. Linyanti Region - Luxusabenteuer und romatische Sonnenuntergäge
  9. Savuti Oase - ein Highlight der Kalahari
  10. Jwaneng - die weltweit produktivste Diamantenmine

1. Die Okavango-Delta - die Big Five aus nächster Nähe erleben

Das Okavango-Delta ist eines der beliebtesten Reiseziele in Botswana und bietet die einzigartige Gelegenheit, die Big Five die Big Five in der freien Wildbahn zu beoachten. Das Delta ist ein riesiges, labyrinthartiges Gebiet aus Flüssen, Sümpfen und Inseln, das sich über eine Fläche von etwa 16.000 Quadratkilometern erstreckt. Damit ist es eines der größten Feuchtgebiete der Welt. Im Laufe der Jahre haben sich hier eine Vielzahl von Tieren angesiedelt, darunter Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und Nashörner. Ein Besuch des Deltas ist ein unvergessliches Erlebnis und die beste Möglichkeit, die Big Five in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

2. Der Chobe Nationalpark - Heimat vieler Wildtiere

Der Chobe Nationalpark ist einer der größten und beliebtesten Nationalparks in Botswana, auf knapp 12.000 Quadratkilometern befinden sich hier rund 120.000 Tiere. Sie leben in einer atemberaubenden Landschaft, die aus Wäldern, Flüssen und Savannen besteht. Der Park ist außerdem bekannt für seine große Elefantenpopulation. Elefanten sind hier so häufig, dass man sie fast überall findet - auch im menschlichen Siedlungsgebiet am Rande des Parks. Der Chobe Nationalpark ist auch Heimat einer Reihe seltener und gefährdeter Tiere wie dem afrikanischen Wildhund, dem Spitzmaulnashorn und dem roten Flusspferd und über 400 verschiedenen Vogelarten. Dadurch ist der Park der perfekte Ort für Vogelbeobachter. Somit ist ein Besuch des Parks ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. 

3. Moremi Wildreservat - die letzten Büffelherden Afrikas

Ein weiterer großartiger Ort, den Sie in Botswana besuchen sollten, ist das Moremi Wildreservat (Moremi Game Reserve). Dieses Naturschutzgebiet befindet sich im nordöstlichen Teil des Landes und umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Landschaften, von Sümpfen und Flüssen bis hin zu dichtem Buschland. Der Ort ist auch berühmt für seine vielfältige Tierwelt, die Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und viele andere Arten umfasst. Wenn Sie auf der Suche nach einem atemberaubenden Naturschauspiel sind, ist das Moremi Game Reserve ein absolutes Muss.

4. Makgadikgadi Pans Nationalpark - exklusive Safari-Erlebnisse

Der Makgadikgadi Pans Nationalpark ist ein riesiger, trockener Salzsee in Botswana. Der Park ist Heimat einer Vielzahl von Wildtieren, darunter Elefanten, Büffel, Gnus, Zebras und Antilopen. In der Trockenzeit können Sie auch Flamingos und andere Wasservögel beobachten, was diesen Nationalpark beliebt für Safiritouren macht. Der Park ist auch ein wichtiges Zentrum für den Schutz der letzten freilebenden Büffelherden in Afrika. Die Büffel sind eine der letzten großen Wildtiere und ein wichtiger Teil der afrikanischen Kultur und Tradition. Die Büffelherden ziehen durch die weiten Steppen und Grasslandschaften und sind ein beeindruckender Anblick.

Büffel sind sowohl Kultur- als auch Nutztiere in Afrika. Die Tiere werden seit Generationen von den Menschen gejagt und geschlachtet, doch nun nimmt die Büffelpopulation stetig ab. Vor allem die illegalen Jagden sind ein großes Problem. Da sie sind auch eine wichtige Nahrungsquelle für viele Tiere sind, hat diese Situation gravierende Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem. Deswegen ist es wichtig, diese Tiere verstärkt zu schützen.

5. Nxai Pan Nationalpark - ein Paradies für Tiere und Naturliebhaber

Der Nxai Pan Nationalpark ist ein wahres Paradies für Tiere und Naturliebhaber. In diesem atemberaubenden Park können Sie Tausende von Tieren beobachten, darunter Elefanten, Kaffernbüffel, Löwen, Leoparden und viele mehr. Außerdem können Sie in diesem Park die einzigartige Landschaft der Kalahari Wüste bewundern.

Gleichzeitig gibt der Park einen tiefen Einblick in die Kultur Botswanas, da hier auch die Ureinwohner des Parks leben, die San. Die San sind ein kleines Volk von etwa 100.000 Menschen, die in der Kalahari Wüste in Botswana, Namibia und Angola leben. Die San sind Jäger und Sammler und leben in kleinen Familiengruppen. Sie sind ein friedliches Volk und haben eine enge Beziehung zur Natur. Allerdings verlassen immer mehr den Park, unter anderem da sie keinen Zugang mehr zu Wasser und Nahrung haben. Die Zukunft der San im Nxai Pan Nationalpark ist ungewiss, weswegen man hier darauf achten sollte, die Safaritouren zu wählen, die die Gebiete der San respektieren.

6. Central Kalahari Wildreservat - Natur und Kultur vereint

Das Central Kalahari Game Reserve ist eines der größten Naturschutzgebiete der Welt. Es umfasst über 52.000 Quadratkilometer und ist Heimat einer Vielzahl von Wildtieren, darunter Löwen, Elefanten, Büffel und Leoparden. Im Reserve befindet sich auch das Kalahari Desert Museum, das die Kultur des San-Volkes dokumentiert.

7. Khwai Region - Artenvielfalt aus der Nähe betrachten

Die Khwai Region ist ein beliebtes Touristenziel in Botswana und bietet eine Vielzahl von Attraktionen für Besucher. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Tierwelt, die sich in den weitläufigen Savannen und Wäldern tummelt. Zu den beliebtesten Tieren, die Sie in der Khwai Region beobachten können, gehören Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und Hyänen. Darüber hinaus können Sie auch eine Vielzahl exotischer Vogelarten in der Region beobachten.

Wenn Sie die Khwai Region besuchen, sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug zum Moremi Wildreservat unternehmen, unsere Nummer 3 der Liste, in der man einige der letzten wildlebenden Büffelherden in Botswana beobachten kann.

Die beste Reisezeit für die Khawai Region ist von Juli bis September.

 

8. Linyanti Region - Luxusabenteuer und romatische Sonnenuntergäge

Die Linyanti Region ist ein weiteres beliebtes Ziel für Touristen in Botswana. Die Region liegt im Nordwesten des Landes und ist bekannt für ihre atemberaubenden Landschaften, ihre vielfältige Tierwelt und ihre einzigartigen Lodges und Camps.

Die Linyanti Region ist ein idealer Ort, um die Big Five Afrikas zu beobachten. Auch die seltenen Wildhunde können hier gesichtet werden. Die Region bietet auch hervorragende Wander- und Safarimöglichkeiten und ist auch für ihre atemberaubenden Sonnenuntergänge bekannt.

Wenn Sie nach einem luxuriösen Erlebnis in der Natur suchen, dann sollten Sie die Linyanti Region auf jeden Fall in Ihre Reiseroute aufnehmen.

9. Savuti Oase - ein Highlight der Kalahari

Die Savuti Oase ist ein beliebtes Ziel für Wanderer, die die vielfältige Landschaft und die Tierwelt der Wüste genießen möchten. Die Oase befindet sich in einer Schlucht, die von hohen Felsen umgeben ist. Diese Felsen sind ideal für die Vogelbeobachtung, da viele seltene Arten in der Oase nisten. Auch Reptilien und Säugetiere können hier beobachtet werden.

Einige der besten Wanderrouten in der Savuti Oase sind:

1. Die Schlucht des Todes: Diese Route ist besonders beliebt bei Vogelbeobachtern, da hier viele seltene Arten zu finden sind. Die Schlucht ist auch ein idealer Ort für Fotos.

2. Der Königsweg: Diese Route ist die längste und anspruchsvollste Wanderung in der Oase. Sie führt entlang der schroffen Felswände und bietet atemberaubende Ausblicke.

3. Der Geisterpfad: Diese kurze Wanderung ist besonders beliebt bei Familien mit Kindern, da sie nicht so anstrengend ist wie die anderen Routen. Auf dem Weg können Sie den alten Schieferturm besichtigen, der angeblich von Geistern heimgesucht wird.

10. Jwaneng - die weltweit produktivste Diamantenmine

Die Jwaneng Diamon Mine ist nicht nur eine der wertvollsten und produktivsten Diamantenminen der Welt, sondern beherbergt auch die tiefste und größte offene Grube der Welt. Die Mine befindet sich im Süden Botswanas, 160 Kilometer südlich der Hauptstadt Gaborone. Sie wurde 1984 eröffnet und ist heute eine der wichtigsten Einnahmequellen des Landes.

Die Jwaneng Diamon Mine ist bekannt für ihre großen Diamantenfunde. In den letzten Jahren wurden mehrere riesige Diamanten in der Mine gefunden, wobei zuletzt im Jahr 2015 ein Diamant mit einem Gewicht von 1,33 Karat gefunden wurden.

Die Produktivität der Jwaneng Diamon Mine ist beeindruckend. Im Jahr 2014 wurden über 18 Millionen Karat an Diamanten abgebaut. Das entspricht einem Wert von über 4,5 Milliarden US-Dollar. 

Botswana ist ein Land, das wirklich alles zu bieten hat. Ob Sie die atemberaubende Landschaft erkunden, die einzigartige Tierwelt beobachten oder die vielfältige Kultur kennenlernen möchten, in Botswana werden Sie garantiert auf Ihre Kosten kommen. Die Vielfalt an Abenteuern, Safari-, Kultur- und Natur-Highlights lässt keine Wünsche offen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem unvergesslichen Erlebnis sind, dann sollten Sie unbedingt diese 10 Orte in Botswana in Ihren Urlaubsplänen berücksichtigen.

Safariromantik und unvergessliche Naturerlebnisse auf Ihrer Botswanareise!

BEST OF – Die Höhepunkte des Landes

Boswana
BEST OF – Die Höhepunkte des Landes
Natur- und Erlebnisreise

15 Tage ab 2.800,00€

Reisedetails hier

Ihre Traumreise beginnt hier