Flugsafaris Namibia - Rundflüge - Fly In Safaris in Namibia

Flugsafaris

Flugsafaris in Namibia

Betrachten Sie Namibia aus der Luft und genießen Sie die eindrucksvollen Panoramen auf das Land der unendlichen Weiten. Fliegen Sie über die höchsten Sanddünen der Welt, riesige Elefantenherden, oder die Etosha-Pfanne! Namibia Safari Reisen sind nicht nur auf dem Landweg möglich, sondern können auch als Fly In Safari gebucht werden.

Quer durchs Land gibt es Start- und Landebahnen, die es ermöglichen die unendlichen Weiten Namibias in kurzer Zeit und mit atemberaubenden Ausblicken zu überwinden.

Zahlreiche Möglichkeiten für eine Flugsafari

Unternehmen Sie eine Afrika-Safari mit dem Flieger und genießen Sie den Ausblick auf die roten sternförmigen Dünen von Sossusvlei: Der Ausgangspunkt für unsere reizvollen Flugreisen ist Swakopmund. Zahlreiche Varianten können gebucht werden. Die einige Stunden langen Rundflüge liefern atemberaubende Aussichten auf  das berühmte Diamantensperrgebiet. Sie überfliegen die verlassenen Lager, die noch vor 100 Jahren zu einer der reichsten Regionen in Afrika gehörten. Außerdem fliegen Sie über die weltberühmte Robbenkolonie und die zahlreichen Schiffswracks an der Küste wie beispielsweise  des Passagierschiffes "Eduard Bohlen", der in 1909 gestrandet ist, sowie die "Shaunee" (1976). Die berühmten rosafarbenen Flamingos in den Lagunen des Salzbergwerks werden sie ebenso überfliegen und beobachten.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Ganztagesausflug zu machen, bei dem Sie auf dem Sesriem Canyon zu landen und mit einem Geländewagen zu den Dünen fahren. Dort können Sie die Sossusvlei Dünen zu Fuß erkunden und sogar nach oben klettern. Vor der Rückkehr können Sie in Sesriem Mittagessen.

Oder Sie fliegen von Swakopmud aus an der Verbotenen Küste entlang bis Conception Bay. Sie sehen die schöne Gegend rund um Walvis Bay, durch die Mondlandschaft runter zum Kuiseb Fluss und zum Conception Bay. Außerdem werden Sie Schiffwracks sehen, die diese Küste säumen, bevor sie durch den Sandwich-Hafen zurückkehren und auf dem Weg dorthin die großen Salzminen und tausende Vögel, die in dieser Gegend leben, sehen. Außerdem lernen Sie die Kultur der Himbastämme in Opuwo kennen.

Sie fliegen früh morgens los, um die dramatischen Kontraste der aufgehenden Sonne auf dem Land zu bewundern. Danach fliegen Sie Richtung Norden über die roten Steine des Brandbergmassivs und die weitreichenden Landschaften von Damaraland nach Opuwo. Dort landen Sie und werden von einem Reiseführer abgeholt, der sie zu den Ovahimbas Dörfern bringen wird. Dort werden Sie den Morgen verbringen, und die Traditionen der einheimischen kennenlernen. Die Ovahimbas sind eine halbnomadische Gruppe, als Schutz gegen die starke Sonne reiben sie ihre Haut mit rotem Ocker ein. Nach dem Mittagessen fliegen Sie zurück nach Swakopmund. Der Rückweg führt an der Skelettküste entlang. Halten Sie die Augen offen nach den Wüstenelefantenherden, Nashörnern und Herden von Böcken. Sie fliegen über das riesige Kreuzkap, bekannt als die Heimat von Tausenden von Pelzrobben.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Flug von Swakopmund über die Skelettküste. Sie fliegen über den Gipfel des Spitzkoppe, über die roten Felsen des Brandmergmassives und über Twyfelfontein und Damaraland. Der Pilot sucht mit Ihnen nach Elefantenherden, schwarzen Nashörnern und anderen Wildtieren. Auf dem Rückweg fliegen sie entlang der Küste und haben die perfekte Sicht auf viele Schiffswracks und Walknochen. Außerdem fliegen Sie über die Seerobbenkolonie am Cape Kross, bevor Sie wieder in Swakopmund landen.

Natur hautnah erleben, das ist der Luxus unserer Reisen. In kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Gästen oder individuell und ganz privat. Kommen Sie mit auf eine Reise durch das magische Namibia. Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

Rundflüge in Südnamibia

Von vielen verschiedenen Südnamibia Rundflügen, sind diese hier die schönsten Varianten und enthalten alle Highlights:

1. Sossusvlei Rundflug - Die beliebteste Variante (Dauer ca. 2h 10min)

Binnenland von Swakopmund, Kuiseb Rivier mit Gobabeb Forschungs & Ausbildungsstation, Tsondabvlei, Sesriem Canyon, Sossusvlei (Die höchsten Dünen der Welt), Diamanten Sperrgebiet, Conception Bay, Eduard Bohlen Schiffswracks (gestrandet in 1909), Shawnee Schiffswracks (gestrandet in 1976), "Lange Wand“ - eine 500 Meter hohe Düne, die sich vom Rand des Wassers erhebt, Sandwich Hafen, Walvisbay Lagoon (mit einer großen Vielfalt an Vögeln, die Salzpfanne, Walvisbay Hafen und zurück nach Swakopmund.

2. Sossusvlei Tagesausflug

Route wie in obigem Sossusvlei Rundflug beschrieben, mit Landung nahe der Sossusvlei Lodge. In Begleitung eines Reiseführers werden Sie nach der Landung in einem Geländefahrzeug zu den Sossusvlei-Dünen gefahren. Freizeit zur Verfügung in Sossusvlei- Mittagessen in der Lodge. Rückflug wieder wie im "Sossusvlei Rundflug".

3. Die verwaiste Diamantenküste

Die Kurzform des beliebten ‚Sossouvlei Rundfluges‘, Dauer ca. 1h 30min Flug über das Binnenland von Swakopmund hin zum „Sandmeer“ der Namibiawüste zu der verbotenen Diamantenküste bis Conception Bay.

Binnenland von Swakopmund, Kuiseb Rivier mit Gobabeb Forschungs & Ausbildungsstation, Tsondabvlei, Sesriem Canyon, Sossusvlei (Die höchsten Dünen der Welt),Diamantensperrgebiet, Conception Bay, Eduard Bohlen Schiffswracks (gestrandet in 1909), Shawnee Schiffswracks (gestrandet in 1976), "Lange Wand“ - eine 500 Meter hohe Düne, die sich vom Rand des Wassers erhebt, Sandwich Hafen, Walvisbay Lagoon (mit einer großen Vielfalt an Vögeln), die Salzpfanne,Walvisbay Hafen und zurück nach Swakopmund.

Nordnamibia Rundflüge

1. Küste der Einsamkeit, Dauer 2h 10min

Dieser Flug startet in Swakopmund und führt über die Rössing Uran Mine, Spitzkoppe (das „Matterhorn“ Namibias) und das Brandbergmassiv, welches für seine Felsmalereien wie die ‚White Lady‘ bekannt ist. Danach geht es weiter entlang des Uniab Flusses in Richtung Küste. Hier müssen Sie die Augen offen halten nach Wüstenelefanten,  Straußen,  Oryxantilopen und anderem Wild. In der Nähe der Küste fliegen Sie  über den Palgrave Point (der Ort von vielen dramatischen Seenotrettungen), Cape Cross - die größte Robbenkolonie in Afrika, Henties Bay, die Feriensiedlung Wlotzkasbaken und zurück nach Swakopmund.

2. Küste der Einsamkeit (mit einem Halt in Cape Cross), Dauer ca. 5h

Dieser Rundlflug ist wie in dem obigen Programm „Küste der Einsamkeit“ beschrieben, allerdings mit Landung und Aufenthalt in Kape Cross. Dort werden Sie von einem Reiseführer abgeholt, der Sie zu der Seehund-Kolonie begleitet. In Cape Cross befindet sich die größte Seerobben Kolonie Namibias. Genießen Sie ihr Mittagessen in der Lodge und und fliegen an der Küste entlang zurück nach Swakopmund.

3. Ovahimba Tagesausflug (Zeitreise in der Vergangenheit)

Abflug morgens früh von Swakopmund über Spitzkoppe unddas Brandberg Massiv. Sie landen in Opuwo und werden. Dort besuchen sie den Ovahimba Stamm in ihrem Dorf und werden dabei von einem Reiseführer und Übersetzer begleitet. Das Dorf besteht aus einfachen Lehmhütten. Sie lernen bei Ihrem Besuch die Lebensweise und Traditionen der einheimischen kennen, die ein Leben wie vor 100 Jahren führen. Nach einem Mittagessen in der Opuwo Country Lodge fliegen Sie wieder zurück. Auf dem Weg nach Swakopmund fliegen Sie entlang der Skelettküste über das Hoarusib Flussbett, Toscanini und Hentiesbay.

Namibia Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Namibia
BEST OF – Selbstfahrerreise zu den Highlights des Landes
Natur- und Erlebnisreise

  • Mariental
  • Sossusvlei
  • Swakopmund
  • Erongo Mountains
  • Etosha South
  • Onguma Game Reserve
  • Waterberg Region
  • Central Namibia
Best of
14 Tage  ab 2.200,00€
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Namibia
BEST OF – Die große Rundreise inkl. dem Fish River Canyon
Natur- und Erlebnisreise

  • Tierparadies Etosha Nationalpark
  • Die Wüste lebt - Abenteuer auf Namibias höchsten Dünen
  • Ein Tag mit den San - der ältesten Volksgruppe Afrikas
  • Tiefe Schluchten und traumhafte Ausblicke am Fish-River-Canyon
  • Surreale Welt der ehemaligen Diamantenstadt Kolmanskop
  • Die Heimat der Erdmännchen - Die Kalahari
Best of
20 Tage  ab 4.199,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 20 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Namibia - Botsuana
BEST OF – Rundreise inkl. des Caprivi Streifen
Natur- und Erlebnisreise

  • Das Farbenspiel der Wüste erleben
  • Spaziergänge auf Namibias höchsten Dünen
  • Buntes Treiben am Wasserloch im Etosha Nationalpark
  • Grünes Namibia, der Caprivi-Zipfel
  • Ein Besuch bei den Mafwe, die Könige des Caprivi
  • Bootssafari mit Hippos
  • Die Victoria Fälle - ein einzigartiges Erlebnis
Best of
15 Tage  ab 4.299,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Namibia
BEST OF – Selbstfahrerreise inkl. des Fish River Canyon
Natur- und Erlebnisreise

  • Windhoek
  • Waterberg Region
  • Etosha National Park
  • Erongo
  • Swakopmund
  • Sossusvlei
  • Aus
  • Fish River Canyon
  • Kalahari Namibia
  • Central Namibia
Best of
17 Tage  ab 2.799,00€
  • Individualreise
  • 17 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Namibia
FOR FAMILY – Die Highlights des Landes mit Kindern
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht

  • 3 Tage Safari im Etosha Nationalpark
  • Leben der San Buschmänner
  • Besuch eines Wildkatzenprojekts
  • Bummeln in der Küstenstadt Swakopmund
  • Braai Grillabend in der Goanikontes-Oase
  • Mit einem Wüstenprofi auf Living Desert Tour
  • Besuch der Kinder im Waisenhaus Mammadù
  • Katamarantour zu Robben in Walvis Bay
  • Sossusvlei: Toben auf den größten Dünen der Welt
  • Die atemberaubende Tierwelt Namibias beobachten
For Family
16 Tage  ab 2.599,00€
  • Gruppenreise (15 max.)
  • 16 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier