Kapverden Reisen mit Kindern - Urlaub mit Kleinkindern

Kapverden Reisen mit Kindern

Kapverden Reisen mit Kindern - Lohnt sich ein Familienurlaub auf die Kapverden?

Nun, das kommt sicherlich darauf an, wie Sie sich Ihren Urlaub im Allgemeinen vorstellen. Wenn nicht jeden Tag Sightseeing in einer anderen Stadt auf dem Programm stehen soll und Sie den Urlaub stattdessen hauptsächlich zum Entspannen am Strand nutzen möchten, dann sind Individuelle Kapverden Reisen genau das Richtige für Sie.
Es gibt bereits viele familienfreundliche Hotels, die Cluburlaub in Form von All-Inclusive mit Unterhaltung für die Kids und vieles mehr anbieten.

Ein großer Vorteil ist, dass man die Kapverden ganzjährig bereisen kann.
Die einzelnen Inseln unterscheiden sich landschaftlich und kulturell aber doch etwas:

Die kapverdischen Inseln werden auch die “Inseln des ewigen Sommers” genannt, da das Klima das ganze Jahr über mild und trocken ist - deswegen können Sie auch das ganze Jahr lang bereist werden.

Sal - Die Badeinsel der Kapverden

Die von den Kapverdischen Inseln touristisch erschlossenste, ist die Insel Sal mit gut 350 Tagen Sonnenschein im Jahr. Sie fasziniert durch kilometerlange weiße Sandstrände, umhüllt von Sanddünen wie in der Sahara mit vielen kleinen Bars und Restaurants zum Entspannen.

Vor allem Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Tauchen, Schnorcheln und Surfen kann man überall. Um etwas Abwechslung in den Badeurlaub zu bekommen, gibt es noch kleinere Städte, wie zum Beispiel Santa Maria mit seinen malerischen Gassen zu entdecken oder Sie unternehmen eine kleine Wanderung im Inselinneren.

Boa Vista - Das Sonnen- und Badeparadies

Ähnlich zu Sal ist die Insel Boa Vista, die ebenfalls als Sonnen- und Badeparadies gilt. Spannend ist hier vor allem für Kinder die Beobachtung von Schildkröten am Strand, die von verschiedenen Umweltorganisationen geschützt werden.

Kapverdische Inseln mit Kindern

Fogo - Die Vulkaninsel

Die vulkanische Insel Fogo hat von den kapverdischen Inseln landschaftlich wohl am meisten zu bieten. Hauptattraktion ist die höchste Erhebung der Kapverden, der Pico de Fogo mit 2829 Metern.

Starten Sie eine Wanderung mit der ganzen Familie am besten ab dem kleinen Örtchen Cha das Caldeiras. Die Wanderung dauert etwa 6 Stunden, je nachdem wie klein ihre Kinder sind, können Sie natürlich auch kürzere Routen wählen.

Die größte Stadt der Insel, Sao Filipe, liegt im Westen Fogos. Die malerische Kleinstadt hat neben einem schönen Marktplatz auch beeindruckende, schwarze Lava-Strände zu bieten.

Natur hautnah erleben, das ist der Luxus unserer Reisen. In kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Gästen oder individuell und ganz privat. Kommen Sie mit auf eine Reise auf den magischen Kapverden. Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

Sao Vicente - Die kulturelle Insel

Sao Vicente ist vor allem in kultureller und musikalischer Hinsicht für Reisende interessant. Das bunte Leben spielt sich hier überwiegend in Mindelo ab, wo mehr als 80 % der 80.000 Inselbewohner leben.

Besonders sehenswert ist der schöne Naturhafen Porto Grande mit seinen vielen Cafés und Restaurants, die zum Tanzen auf die einheimischen Musikstile Morna und Coladeira einladen.

Die Bauwerke der Stadt sind durch den englischen Kolonialstil geprägt. Sehr gelungen sind das Rathaus Pacos do Concelho sowie der Palast des Volkes Palácio do Povo.

Santiago - Die fruchtbare Insel

Die fruchtbare Insel Santiago ist zugleich auch die größte der Kapverden. Die Insel ist landschaftlich sehr abwechslungsreich - von weißen Sandstränden und gigantischen Bergen bis hin zur trockenen Steppenlandschaft sowie fruchtbare Täler und Hochebenen.

Praia ist die größte Stadt auf den kapverdischen Inseln. Hektisch, laut und lebendig – eine typische Großstadt. Trotzdem kann man hier viele hübsche Plätze finden, wie beispielsweise die Altstadt mit ihren prachtvollen Häusern aus der Kolonialzeit.

Außerdem ist die Stadt Cidade de Ribeira Grande de Santiago sehr zu empfehlen. Sie wurde 2009 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die beeindruckende Festung, Fortaleza Real de Sao Felipe, soll an die portugiesischen Kolonialherrscher erinnern.

Zur Entspannung lädt der Ort Tarrafal im Norden der Insel ein - eine wunderschöne kleine Bucht, die von Palmen windgeschützt und zum Baden optimal ist.

Unsere Natur- und Erlebnisreisen auf den Kapverdischen Inseln

Santa Antao - Die Insel der Berge

Die Insel der Berge, Wind und Wasser ist Santa Antao. Die zweitgrößte Insel der Kapverden hat eine vielfältige Flora und Fauna. Subtropisches Klima sorgt für eine üppige Vegetation – Kokosnusspalmen, Mango- und Zitronenbäume. In den Bergen werden vor allem Mais, Ananas und Kaffee angebaut.

Ribeira Grande ist die Hauptstadt von Santo Antao und liegt im gleichnamigen Tal. Besichtigen Sie die historische Kirche Nossa Senhora do Rosário, verschiedene kulinarische Märkte und einen Kleidermarkt im Norden des Stadtzentrums.

Im trockenen Südwesten liegt die kleine Stadt Porto Novo, wo man an dem schönen Hafen sehr gut lokalen Fisch genießen kann.

Sao Nicolau - Die Insel für Naturliebhaber

Sao Nicolau steht für Natur pur, da sie touristisch kaum erschlossen und somit nahezu unberührt ist. Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.
Die Insel ist optimal zum Wandern, vor allem für Familien mit Kindern, da die höchste Erhebung 1312 Meter beträgt. So können Sie entspannte Tagestouren durch diese einzigartige Natur unternehmen.

Brava - Die Blumeninsel

Die Blumeninsel Brava ist die am wenigsten bewohnte Insel und somit ein absoluter Geheimtipp für eine Kapverden Reise.

Sehenswert sind in erster Linie die Städte Vila Nova Sintra, die hoch in den Bergen liegt und als eine der schönsten Städte des Archipels gilt, Faja de Agua mit traumhaften Buchten sowie die malerische Stadt Nossa Senhora do Monte mit einer Wallfahrtskirche aus dem Jahr 1826.

Kapverden Reisen von Natürlich Reisen

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Kap Verde
BEST OF – Natur, Kultur und Baden
Natur- und Begegnungsreise

  • Die schönsten Inseln intensiv bereisen
  • Feuervulkan, lebendige Kultur, tropische Täler und Zeit am Meer
  • Ausgesuchte moderate Wanderungen, mitreißende Musik und herzliche Menschen
  • Landestypische Unterkünfte und gute 4-Sterne-Hotels
  • Mit Badeverlängerung buchbar.
Best of
14 Tage  ab 2.990,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Zwei Inseln intensiv und aktiv erleben
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Ausgesuchte Trekkingtour auf der landschaftlich eindrucksvollen Insel Santo Antão
  • Vulkanabenteuer Fogo: Gipfelbesteigung, Bordeira- und Waldwanderung
  • Entdecken Sie die vielfältige Insel Santiago mit ihren afrikanischen Wurzeln
Active
16 Tage  ab 2.990,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Die südlichen Inseln
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Santiago, Fogo, Brava: Die schönsten Wanderungen der Südlichen Inseln
  • Fogo im Fokus: Kraterbesteigung und auf den 2829M hohen Vulkan
  • Abenteuer Brava - Mehrtägiger Besuch der Abgelegenen Blumeninsel
  • Weinverkostung am Fusse des Vulkan
  • Santiagos Vielfalt zwischen Nationalpark, Weltkulturerbe und Strand
Active
12 Tage  ab 2.790,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 12 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
ACTIVE – Die nördlichen Inseln
Natur- und Wanderreise mit moderaten bis anspruchsvollen Wanderungen

  • Aktiv die Inseln des Nordens entdecken
  • Abwechslungsreiche Wanderungen durchtropische Täler, wüstenhafte Landschaften und entlang der gewaltigen Steilküste
  • Kapverdischer Alltag in der Hafenstadt Mindelo
  • Familiäre Pensionen und gute Hotels
Active
11 Tage  ab 2.390,00€
  • Individualreise
  • 11 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Kap Verde
Natürlich Vegan – Cabo vegan
Genuß - und Erlebnisreise

  • Mit unserem eigenen Küchenchef die drei schönsten Inseln entdecken
  • Im grünen Paúl-Tal Kaffee und Früchte probieren
  • Quirlige Marktbesuche und das Nationalgericht Cachupa vegan kochen
  • Koloniale Spuren in der ältesten Stadt Cidade Velha lesen
  • Freie Zeit in der gemütlichen Pension direkt am Meer
Food Safari
14 Tage  ab 3.550,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier