Abrisskante

Das Sijwa Projekt der African Monarch Lodges in Namibia

Ein spannendes Projekt: das Sijwa Projekt in Namibia

Heute möchten wir Ihnen ein interessantes Projekt vorstellen, das Sie während Ihrer Namibia Reise besuchen können. Das Sijwa Projekt wurde 2018 von der Gründerin der African Monarch Lodges in der Sambesi Region in Namibia eröffnet, um der lokalen Gemeinschaft und der Natur etwas zurückzugeben.

Was ist das Sijwa Projekt?

  • Das Ziel des Sijwa Projektes ist es, Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung zu schaffen und sich für den Umweltschutz zu engagieren
  • Das Projekt besteht aus einem Bio-Permakulturzentrum für die Versorgung der Lodge-Gäste und der Einwohner, einer Nähwerkstatt, einem Kulturdorf und einer Junior-Ranger Schule
  • Es geht um die Umnutzung und Neuerfindung aller wiederverwertbaren Abfälle aus den African Monarch Lodges: Als Gast können Sie selbst am Projekt teilnehmen und beispielsweise ihren eigenen Schmuck aus Recyclingmaterial basteln
  • Das Projekt lädt Gäste dazu ein, die lokale Kultur kennenzulernen
  • 8 % aller monatlichen Einnahmen aus dem Projekt (Eintrittsgelder, Verkauf aller hergestellten Artefakte, Verkauf von Gemüse und Eiern an die Lodges und Umgebung sowie Verkauf der hergestellten Kleidungsstücke) werden an die Mayuni Conservancy gezahlt

African Monarch Lodges

Die African Monarch Lodges, bestehend aus der Nambwa Tented Lodge und der Kazile Island Lodge, sind die einzigen Lodges innerhalb des Bwabwata-Nationalparks in der Sambesi-Region Namibias. Inmitten des KAZA Schutzgebiets (Kavango-Zambesi) gelegen bietet sich von dort aus auch ein Besuch der Victoria Falls an.

Die verschiedenen Projekte

Glas Recycling

Beim Sijwa Projekt werden Abfälle zu kunstvoll gefertigten Artefakten recycelt, die von ausgebildeten Gemeindemitgliedern hergestellt werden. Hier entstehen einzigartige Kunststücke aus den recycelten Materialien!

Plastik-Recycling

Auch aus Plastik kann Nützliches entstehen – wie hier bei den African Monarch Lodges!

Junior-Nähschule

Seit Februar 2021 können 40 Jugendliche wöchentlich in kleinen Gruppen in der Nambwa Tented Lodge nähen lernen.

Bienenprojekt

Es werden Workshops angeboten, in den Besucher die Möglichkeit haben, bei der Honigherstellung dabei zu sein. Der Honig kann beim Frühstück in den African Monarch Lodges selbst probiert werden!

Permakultur-Zentrum

Es werden Workshops angeboten, bei denen Besucher die Möglichkeit haben, bei der Honigherstellung dabei zu sein. Der Honig kann beim Frühstück in den African Monarch Lodges selbst probiert werden!

Die Kazile Island Lodge

Auf einer privaten Insel am Flussufer des Kwando Rivers gelegen, besticht die Kazile Lodge mit ihrer einzigartigen Lage im Kavango Zambezi Schutzgebiet. Die Lodge mit 13 Meru-Zelten auf der Kazile Island erreichen Sie nur per Boot.

Allein die Bootsfahrt auf dem Kwando River ist ein unvergessliches Abenteuer! Mit etwas Glück können Sie hier die Sitatunga, eine besondere afrikanische Sumpfantilope beobachten. Genießen Sie einmalige Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge am Sumpfgelände oder hören Sie das Vogelgezwitscher von Ihrem Zelt aus – eine Übernachtung in der Kazile Island Lodge während Ihrer Namibia Reise ist eine einmalige Erfahrung!

Nambwa Tented Lodge

Die Lodge am Flussufer des Kwando Rivers besteht aus zehn Luxus-Suiten auf einer Höhe von 4-6 Metern mit einer Aussichtsplattform, um die afrikanischen Wildtiere von oben zu beobachten. Sie möchten Elefanten aus nächster Nähe beobachten? Die Gegend ist bekannt für die großen Elefantenherden, die regelmäßig vorbeikommen.

Besonders nachts ist es ein aufregendes Erlebnis, wenn Elefanten, Nashörner und andere Tiere das Gelände durchqueren. Nur 14 km vom Eingang des Nambwa Nationalparks entfernt, ist die Nambwa Tented Lodge eine beliebte Übernachtung für Game Drives. Außerdem werden die Gäste zu Bush Walks und Bootstouren am Kwando River eingeladen

Wie erreichen Sie die African Monarch Lodges?

Von Johannesburg und Cape Town gibt es tägliche Flüge nach Vic Falls (Zimbabwe), Livingstone (Sambia) oder Kasane (Botswana), 3 x pro Woche werden Flüge von Windhoek nach Katima angeboten. Aufgepasst: Die African Monarch Lodges sind nur mit einem 4×4 Crossräder erreichbar.

Entfernungen zur Boots-Station (Es werden Transfers von den Lodges angeboten):

  • Von Vic Falls/ Livingstone: 3,5 – 4 Stunden
  • Von Kasane: 2,5 – 3 Stunden
  • Von Katima: 1,5 Stunden

Die Elefantenroute im KAZA-Schutzgebiet

Das Schutzgebiet KAZA rund um die Flüsse Kavango und Sambesi ist das zweitgrößte Schutzgebiet weltweit und bietet Lebensraum für die afrikanischen Savannenelefanten. In diesem riesigen Gebiet herrscht die höchste Elefantenpopulation und laut einer Zählung von 2022 wandern über 200.000 Elefanten im Kaza Schutzgebiet zwischen den Ländern Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe.

Hier sehen Sie eine Karte der „Wanderrouten“ der Elefanten:

Ihr Spezialist für Natur- und Erlebnisreisen

Naturreisen in Namibia

Briefmarke
Namibia
BEST OF – Selbstfahrerreise zu den Highlights des Landes
Natur- und Erlebnisreise
  • Mariental
  • Sossusvlei
  • Swakopmund
  • Erongo Mountains
  • Etosha South
  • Onguma Game Reserve
  • Waterberg Region
  • Central Namibia
  • Individualreise
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of
Briefmarke
Briefmarke
Namibia - Simbabwe - Botsuana
Naturhelden Reise Namibia – Natur pur
Naturhighlight kompakt erleben
  • - Tierbeobachtung im Etosha Nationalpark
  • - Bootsfahrt auf dem Okavango
  • - Sundowner per Boot auf dem Chobe River
  • - 3 Länder Erleben , Namibia, Botswana und Zimbabwe
  • - Kleine Gruppengröße von max. 7 Personen
  • - Erfahrene und deutschsprachige Reiseleitung
  • - Ausgewählte Unterkünfte/Lodges
  • - Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gruppenreise (7 max.)
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Gehoben
dotted Line Into the Wild
Briefmarke
Namibia
Natürlich erleben – Die Höhepunkte Namibias kompakt
Natur- und Erlebnisreise
  • - Erlebnisse in der Kalahari und im Sossusvlei (Übernachtung im Park!)
  • - Tierbeobachtung im Etosha Nationalpark und Damaraland
  • - Leben der Wüste Tour "Little 5" bei Swakopmund
  • - Kleine Gruppengröße von max. 7 Personen
  • - Erfahrene und deutschsprachige Reiseleitung
  • - Ausgewählte Unterkünfte/Lodges
  • - Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gruppenreise (7 max.)
  • 14 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Einfach
dotted Line
Briefmarke
Namibia
BEST OF – Die große Rundreise inkl. dem Fish River Canyon
Natur- und Erlebnisreise
  • Tierparadies Etosha Nationalpark
  • Die Wüste lebt - Abenteuer auf Namibias höchsten Dünen
  • Ein Tag mit den San - der ältesten Volksgruppe Afrikas
  • Tiefe Schluchten und traumhafte Ausblicke am Fish-River-Canyon
  • Surreale Welt der ehemaligen Diamantenstadt Kolmanskop
  • Die Heimat der Erdmännchen - Die Kalahari
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 19 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Gehoben
dotted Line Best of
Briefmarke
Namibia - Botsuana
BEST OF – Rundreise inkl. des Caprivi Streifen
Natur- und Erlebnisreise
  • Das Farbenspiel der Wüste erleben
  • Spaziergänge auf Namibias höchsten Dünen
  • Buntes Treiben am Wasserloch im Etosha Nationalpark
  • Grünes Namibia, der Caprivi-Zipfel
  • Ein Besuch bei den Mafwe, die Könige des Caprivi
  • Bootssafari mit Hippos
  • Die Victoria Fälle - ein einzigartiges Erlebnis
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
dotted Line Best of
Ihre Traumreise beginnt hier