Simbabwe Reisetipps – Wissenswertes und Reisetipps für Ihre Simbabwe-Reise

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Simbabwe Reisetipps – Wissenswertes und Tipps für Ihre Simbabwe-Reise

Hier finden Sie unsere Simbabwe Reisen

    Simbabwe gilt als eines der schönsten und interessantesten Reiseländer Afrikas. Wer in das Land reisen möchte, sollte einiges beachten.  

Zeitverschiebung

  Das Praktische zuerst: Während der mitteleuropäischen Sommerzeit gibt es keinen Zeitunterschied zwischen Deutschland und Simbabwe. Eine Stunde hingegen muss während der Winterzeit hinzugerechnet werden. Reisetipps für Simbabwe  

KIima und Temperaturen

  Die Regenzeit in Simbabwe beginnt im November und endet im April, während die Trockenzeit von Mai bis Oktober geht. Die Temperaturen während der Trockenzeit liegen zwischen 10 und 33 Grad. Immerhin 2 bis 23 Grad werden es während der Wintermonate. Da es insbesondere nachts zu Frost kommen kann, sollten Reisende nicht ausschließlich sommerliche Kleidung im Gepäck haben.  

Zahlungsmittel

  Wer nach Simbabwe reist, kann mit dem US-Dollar bezahlen. Münzen gibt es in Simbabwe jedoch nicht. Unter Umständen haben Sie die Möglichkeit, mit dem Pula, bei welchem es sich um die Währung Botswanas handelt, zu bezahlen. Reisende können an den zur Verfügung stehenden Geldautomaten mit der Kreditkarte Bargeld abheben. Die Bezahlung mit der Kreditkarte ist selten möglich, da aufgrund der mangelnden Internetverbindung kein Zahlungsvorgang abgewickelt werden kann.   Reisetipps für Simbabwe  

Telefonie und Internet

  Die meisten großen Städte bieten den Touristen Internetcafes an. Zudem sind die meisten Hotels inzwischen damit ausgestattet, sodass Urlauber auch in Simbabwe nicht ohne Internet reisen müssen. Hinsichtlich der Mobiltelefonie sieht es ähnlich aus. In den großen Ortschaften erweist sich der Netzbetrieb als problemlos. Wer hingegen in die Wildnis reist, dürfte kaum eine Chance auf die Nutzung des Mobiltelefons haben.  

Verkehr

  Viele Reisende wissen nicht, dass in Simbabwe Linksverkehr herrscht. Dies bedeutet nicht nur, dass Fahrzeuge auf der linken Straßenseite unterwegs sind. Auch Fußgänger müssen diesen Aspekt bedenken, ehe Sie die Straßen überqueren. In den meisten großen Städten sind Autovermietungsunternehmen ansässig, die den Reisenden gern einen PKW zur Verfügung stellen. Während in einigen Fällen die Vorlage des normalen Führerscheins ausreicht, verlangen andere Vermieter einen international gültigen Führerschein. Reisende haben die Möglichkeit, sich mit dem Taxi fortzubewegen. Tipps für Simbabwe Reisen  

Trinkgeld

  Urlauber, die sich in Hotels oder Restaurants aufhalten, sollten stets auch ein Trinkgeld einplanen. Dieses sollte ca. 5 bis 10 Prozent des Rechnungsbetrages ausmachen.        
31. Juli 2014
Ihre Traumreise beginnt hier