Peru Reisen im Mai und Juni Rundreisen | Urlaub

Peru beste Reisezeit ⋆ Reisen im Mai und Juni

Peru Reisen im Mai und Juni

Im Mai und Juni ist es rund um das Colca Tal in der Regel trocken, ideale Voraussetzungen, für einen Besuch der atemberaubenden Schluchten, die bekannt für die Kondore sind, die bei Ihren imposanten Flügen über den Colca Canyon gleiten. Auch die Stadt, sowie die Ruinen von Ollanaytambo sind zu dieser Jahreszeit bei Temperaturen von um die 16°C und nur wenig Regen gut zu erkunden. Also die perfekte Reisezeit für eine Reise nach Peru um die Andenregion zu erkunden.

Peru Urlaubszeit Mai und Juni

Peruanische Küstenregion im Mai und Juni: Im Mai zieht der kalte Humboldtstrom von Süden über Perus Küstenregionen. Die sonst sehr warme Luft wird abgekühlt und das Wasser kondensiert zu Nebel und Nieselregen, die bis etwa September die Pazifikküste rund um Lima hängen. Die Tage werden weniger sonnig und die Temperaturen sinken auf grade mal um die 17°C.

Die Anden in Peru: Wer trotzdem eine Peru Reise im Mai oder Juni geplant hat, kann sich auf bestes Wetter in den Anden freuen. Nachdem der Regen der vergangenen Monate nachgelassen hat sind die Wege wieder begehbar und einer Trekking-Tour zur UNESCO Weltkulturerbestätte Machu Picchu steht nichts mehr im Wege. Die Regenzeit hinterlässt eine blühende Landschaft und bereitet eine atemberaubende Wanderung entlang der peruanischen Anden/Andenregion Perus/Bergpässe Perus.

Der Regenwald in Peru: Die kalten Winde, „Friaje“ treten in der Zeit von Mai bis August in den südlichen Tropenwäldern auf und bringen Temperaturen von 8 bis 12°C. In den Tropenregionen herrscht ganzjährig eine hohe Luftfeuchtigkeit, zudem sind Regenfälle zu dieser Zeit selten, was die Monate Mai und Juni zur besten Reisezeit für den Regenwald in Peru machen. So lassen sich mit ein wenig Glück neben Affen und Faultieren, auch einige der Big Five Lateinamerikas, sowie eine bunte Vielfalt an Vögeln, Fröschen und Pflanzen entdecken.

Feste und Veranstaltungen in Peru im Mai und Juni

Neun Wochen nach Ostern wird in Cusco das "Corpus Christi" Fest veranstaltet. Riesige Christus Statuen werden dabei durch die Straßen getragen, in aufwendigen Kostümen und zu feierlicher Musik wird getanzt und eine Peruanische Spezialität, Meerschweinchen, steht auf dem Speiseplan.

Am 3. Juni findet das "Qollur R'iti", das "Schneesternfest" im Sinakara Tall statt. Die mehrtägige Pilgerwanderung auf dem Berg Qullqipunku führt zur Sinakara Kirche, wo die Pilgernden kleine Gegenstände kaufen können, die sich sich für die Zukunft wünschen. So soll beispielsweise der Kauf einer kleinen Haus Figur den Wunsch eines Eigenheims erfüllen.

Das "Inti Raymi", das Sonnenfest der Inka findet zur Wintersonnenwende in Sacsayhuaman statt und ist eines der größten Feste Perus. Die Feierlichkeiten zu Ehren des Sonnengotts verkörpern die Traditionen der Inka-Kultur und ziehen mittlerweile viele Touristen an.

Zusammenfassung der besten Reisezeit in Peru

  • Trockenzeit
  • wolkig und kalt an der Pazifikküste
  • relativ warm und trocken in den Andenregionen
  • beste Reisezeit für Trekkingtouren in den Anden
  • ideal für Ausflüge zu den Ruinen von Machu Picchu

Natur hautnah erleben, das ist der Luxus unserer Reisen. In kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Gästen oder individuell und ganz privat. Kommen Sie mit auf eine Reise durch Peru und entdecken Sie faszinierende Landschaften, Artenvielfalt und die geheimnisvolle Welt der Inka. Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

Die besten Reisen um Costa Rica zu entdecken

Es ist für jeden etwas dabei

Bolivien - Peru
INTO THE WILD – Naturhelden Reise Bolivien und Peru
Natur- und Erlebnisreise

  • Hedionda Laguna
  • Laguna Colorada - die rote Lagune mit ihren Flamingos
  • Salar de Uyuni
  • Senda Verde Tier Refugium
  • Tierauffangstation Santuario Cochahuasi
  • Wanderung zu der "Queuña" Bäume
Into the Wild
20 Tage  ab 4.085,00€
  • Individualreise
  • 20 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Peru
BEST OF – Einzigartige Natur und Kultur erleben
Natur- und Erlebnisreise

  • Lima - Stadt der Könige
  • Arequipa, dessen historisches Stadtzentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört
  • Colca Tal - eine Landschaft mit 1.000 Jahre alten Anbauterrassen
  • Titicaca See - schwimmenden Schilfinseln der Uros-Indianer
  • Urubamba Tal mit fantastische Ausblicken
  • sagenumwobene Inkastadt Machu Picchu, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört
Best of
15 Tage  ab 4.299,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Peru
RELAX – Die Höhepunkte kennenlernen
Natur- und Erlebnisreise

  • Peru kulinarisch entdecken
  • Kondore beobachten im Colca-Tal
  • Besuch der Uros-Inseln im Titicaca-See
  • Mit dem Andenzug zum Weltkulturerbe Machu Picchu
  • 3 Nächte im Amazonas-Regenwald
Relax
18 Tage  ab 5.499,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 18 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Peru - Bolivien
BEST OF – Real Peru to Bolivia
Natur - und Begegnungsreise

  • Trekken auf den Spuren der Inka
  • Nachtwanderung im Amazonas Dschungel
  • Aufenthalt bei einer Gastfamilie am Titicacasee
Best of
15 Tage  ab 1.988,00€
  • Gruppenreise (16 max.)
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Einfach
Zur Reise-Detailseite

Peru
BEST OF – Die Highlights des Südens
Natur- und Kulturreise

  • Mystische Inkastadt Machu Picchu (UNESCO)
  • Legendärer Inka Trail: 4 Tage auf alten Inkapfaden
  • Aussichtsberg Machu Picchu Mountain inklusive
  • Tölpel, Robben, Pinguine – Tierwelt auf „Klein Galapagos“
  • Titicacasee und Grabtürme von Sillustani
  • Gute Sichtungschancen auf Kondore am Colca Canyon
Best of
20 Tage  ab 3.790,00€
  • Gruppenreise (14 max.)
  • 20 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier