Costa Rica Reisen im März und April Rundreisen | Urlaub

Beste Reisezeit Costa Rica ⋆ Reisen im März und April

Costa Rica Reisen im März und April

Die Monate März und April fallen in die Trockenzeit in Costa Rica. Die Temperaturen sind warm und die langen, trockenen Tage bieten ausreichend Zeit die vielfältige Landschaft zu erkunden. Egal ob Entspannung an den Stränden in Costa Rica oder Wandern in den bewaldeten Vulkanlandschaften - zu dieser Jahreszeit bietet Costa Rica eine Vielzahl an Ausflügen und Aktivitäten.

Costa Rica Reisen im März

Bei einer Costa Rica Reise im März bieten sich insbesondere die Orte Tortuguero, Puerto Limón und Puerto Viejo als Reiseziele an. Dabei sind die meisten Touristen des Hauptreisemonats Februar bereits abgereist, aber der Reisezeitraum liegt noch in der Trockenzeit, sodass mit weniger Regen gerechnet werden kann als bei Costa Rica Reisen im Sommer. Hier finden sich einige der schönsten Traumstrände Mittelamerikas, sowie eine bunte Vielfalt der Flora und Fauna. Mit etwas Glück entdecken Sie im Nationalpark Cahuita Faultiere, grüne Papageien, Nasenbären oder Tukane! Ein Spaziergang entlang des Hafens von Puerto Limón lohnt sich auf jeden Fall.

Feste und Veranstaltungen im März: "Semana Santa" - die Zeit um Ostern gehört besonders in den Städten zu den geschäftigsten Tagen des Jahres - an die Auferstehung Jesu Christi wird mit verschiedenste religiöse Zeremonien erinnert. Der "Día de los Boyeros" feiert den traditionellen Warentransport mithilfe von Ochsenkarren. Die größte Parade findet in San Antonio de Escazú statt. Am 19. März finden landesweit zu Ehren des "Día de San Jose" besondere Messen statt.

Costa Rica Reisen im April

Der April eignet sich aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit und den warmen Temperaturen, von bis zu 35 °C, hervorragend für einen Costa Rica Urlaub! In der Trockenzeit laden die Strände am Zentralpazifik zum Sonnen, Schnorcheln und Baden ein.

Der Vulkan Arenal Nationalpark mit dem Arenal See ist wohl einer der bekanntesten Nationalparks in Costa Rica. Während der trockenen Jahreszeit lässt es sich auch hier wunderbar wandern, da die Wetterbedingungen konstant und die Wege trocken sind.

Für alle die Costa Rica auf eigene Faust entdecken möchten eignet sich die Trockenzeit besonders gut, da die Straßenverhältnisse besser sind als in der Regenzeit.

Am 11.04 findet zudem das Fest zur Feier eines jungen Kriegshelden "Día de Juan Santamaría" statt, bei Festivals und Paraden lernen Sie so die Kultur Costa Ricas näher kennen.

Zusammenfassung der besten Reisezeit in Costa Rica

Januar/ Februar: Trockenzeit - wenig Regen, geringe Luftfeuchtigkeit, lange und sonnige Tage, Temperaturen von 25 bis 30 °C.

März/ April: trocken, warme Temperaturen, die letzten Wochen der Trockenzeit

Mai/ Juni: geringe Luftfeuchtigkeit, wenig Regen und warme Temperaturen, gegen Ende Mai beginnen die ersten heftigen Regenschauer, je nach Region Temperaturen bis 35 °C, starke Regenfälle ab Juni

Juli/August: Regenzeit - Vormittags sonnig und trocken, am Nachmittag starker Regen, hohe Luftfeuchtigkeit, "Green Season" in Costa Rica.

September/Oktober: Regenzeit - die stärksten Regenfälle des Jahres sind zu dieser Zeit zu erwarten, trotzdem warme Temperaturen und sonnige Vormittage.

November/Dezember: Trockenzeit - die regnerischen Nachmittage werden seltener, sinkende Luftfeuchtigkeit, Temperaturen um die 30 °C.

Natur hautnah erleben, das ist der Luxus unserer Reisen. In kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Gästen oder individuell und ganz privat. Kommen Sie mit auf eine Reise durch Costa Rica wo Sie die Nationalparks und Strände entdecken können. Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

Die besten Reisen um Costa Rica zu entdecken

Es ist für jeden etwas dabei

Costa Rica
BEST OF – Einzigartige Natur im Westen und Süden und mehr
Natur- und Erlebnisreise

  • Geschichte und Kultur Costa Ricas in San Jose
  • Vulkane Irazu und Arenal
  • Piedras-Blancas Nationalpark mit seinen Natur-Pools
  • Manuel Antonio Nationalpark - eine Mischung aus Traumstrand und Urwald
  • Mangrovenwälder Rio Tarcoles
  • Der Stamm der Maleku
Best of
14 Tage  ab 3.799,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
BEST OF – Die Artenvielfalt der Nationalparks entdecken
Natur- und Erlebnisreise

  • San Jose
  • Bootstour im Tortuguero NP
  • Schokolade in Puerto Viejo de Sarapiqui
  • Der Vulkan Arenal in La Fortuna
  • Hängebrücken und Gondelfahrt im Monteverde Nationalpark
  • Kayaktour im Manuel Antonio Nationalpark
Best of
15 Tage  ab 1.850,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
BEST OF – Die Höhepunkte kennenlernen
Natur und Erlebnisreise

  • die Highlights der Hauptstadt San José
  • die mächtigen Vulkane Irazú & Arenal
  • die schönsten Nationalparks, wie z.B. Tortuguero, der Nebelwald Monteverde & die Strände des Manuel Antonio
  • artenreiche, exotische Tierwelt
Best of
16 Tage  ab 3.339,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
Hochzeitsreise Costa Rica
Natur- und Erlebnisreise

  • San Jose
  • Tortuguero
  • Bajos del Toro
  • Vulkan Arenal
  • Thermalquellen von Tabacon
  • Mistico Hängebrücken
  • Monteverde
  • Ökologische Auffangstation
  • Badeurlaub in Tamarindo oder Papagayo
13 Tage  ab 3.800,00€
  • Individualreise
  • 13 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica - Nicaragua
BEST OF – Die Highlights beider Länder und vieles mehr
Natur- und Erlebnisreise

  • das Naturparadies Costa Rica & die bunte
  • Vielfalt Nicaraguas auf einer Reise entdecken
  • Natur pur: Wanderungen in den schönsten
  • Nationalparks beider Länder
  • die Vulkane Arenal & Masaya
  • Bootsfahrten auf dem Nicaragua-See & zur
  • Isla Ometepe
  • Kolonialstadt Granada
Best of
15 Tage  ab 3.599,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 15 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier