Beste Reisezeit Simbabwe – Safari – Optimale Reisezeit

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Beste Reisezeit Simbabwe

Hier finden Sie unsere Simbabwe Reisen

    Jedoch kann man sagen, dass die Beste Reisezeit für Simbabwe Safaris in der Trockenzeit von Mai bis Oktober liegt. Dann wenn sich die Wildtiere an den Flüssen und Wasserlöchern versammeln. Das trifft vor allem im Hwange Nationalpark zu wo die künstlich angelegten Wasserlöcher viele Tiere und sogar ganze Elefantenherden anziehen. Um zum Beispiel die Victoria Fälle zu besuchen eignen sich vor allem die Monate Mai bis September. Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick über die Beste Reisezeit in Simbabwe:   Simbabwe Optimale Reisezeit    

Beste Reisezeit Simbabwe - April bis Oktober / Trockenzeit-Winter

  • Der Pflanzenwuchs ist zu dieser Jahreszeit besonders karg, für Safaris in Simbabwe eignet sich die Jahreszeit besonders gut, da die Tiere sich an den Wasserstellen versammeln und dort besonders gut zu beobachten sind. • In den Monaten der Trockenzeit regnet es nur wenig und es gibt viel Sonnenschein. Auch die Moskitoanzahl ist sehr gering. Jetzt lohnt es sich eine Simbabwe Individualreise zu machen. • Obwohl Hochsaison ist, sind die Nationlparks in Simbabwe, wie der Antelope Park, der Nyanga-Nationalpark, der Zambesi Nationalpark, Mana Pools Nationalpark und der Matobo Nationalpark nicht überlaufen. Nur um die Victoria Fälle sollte man einen Bogen machen falls man es lieber ruhiger haben möchte. Denn in der Hochsaison werden diese besonders stark frequentiert.  
  • Von Juni bis September ist jedoch die Beste Zeit den Victoria Fällen einen Besuch abzustatten. Dann, wenn der Wasserstand niedrig bis mittelhoch ist, blockiert die Gischt nicht den wundervollen Blick auf die Wasserfälle. • In den tiefliegenden Gebieten Simbabwes kann der Oktober besonders heiß werden. Dann klettern die Temperaturen bis auf 32°C. • Im Juni. Juli und August sollte man darauf achten warme Bekleidung dabei zu haben. Denn besonders die Nächte aber auch in den frühen Morgenstunden kühlt es sich extrem ab. • Von März bis Mai ist der Strömung des Sambesi Flusses auf ihrem Höhepunkt.   Simbabwe optimale Reisezeit  

Beste Reisezeit - November bis März / Regenzeit-Sommer

  • Die Landschaft in Simbabwe wird zu dieser Jahreszeit so langsam wieder grüner. • Viele Tiere bringen in der Regenzeit Junge zur Welt. • Besonders für Vogelbeobachtungen eignet sich diese Zeit am besten. Die Vögel tragen ihr Brutgefieder und die Zugvögel sind auch im Lande. • Der Regen zeigt sich in der Form von kurzen, nachmittäglichen Schauern, die aber eine Safari zum Beispiel so gut wie nicht beeinflussen. Allerdings kann der Regen auch schon mal Tage lang anhalten. • Die hohe Luftfeuchtigkeit kombiniert mit den hohen Temperaturen in den tiefliegenden Nationalparks kann es unerträglich heiß werden lassen.  
10. März 2015
Ihre Traumreise beginnt hier