FOR FAMILY – Kroatien

FOR FAMILY – Kroatien

Kroatien / Natur- und Aktivreise - mit Wanderungen, Kajakfahrt und Fahrradtour

8 Tage ab .875,00€

Diese Reise können Sie auch zum Wunschtermin als Privatreise buchen
Hier anfragen

FOR FAMILY – Kroatien

Kroatien / Natur- und Aktivreise - mit Wanderungen, Kajakfahrt und Fahrradtour
For Family
  • Tropfsteinhöhle Manita péc im Paclenica Nationalpark
  • Krka-Nationalpark
  • Vransko Jezero - den größten Süßwassersee Kroatiens per Rad erkunden
  • wohnen in komfortablen Bungalows mit einem vielseitigen Freizeitangebot

Reisebarometer

Naturerlebnisse
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Aktivitäten
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Genuss & Kulinarisches
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Freizeit & Erholung
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Kultur
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Gruppenreise
8 Tage
Flug zubuchbar
Deutsch
Mittelklasse

Tag 1: Anreise

Individuelle Ankunft am Flughafen in Zadar. Gerne buchen wir für Sie Flüge ab/bis Deutschland
nach Zadar auf Anfrage. Abholung und gemeinsamer Transfer zur Unterkunft. Einchecken im
Camping Zrmanja in ein Mobilhome.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Fahrzeit: ca. 1 Std. | Fahrstrecke: ca. 45 km | Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 2: Wanderung durch die Paklenica-Schlucht

Nach dem Frühstück fahren wir zum Nationalpark Paklenica, einem beliebten Eldorado für
Alpinisten. Nach etwa 2-stündiger Wanderung durch die Paklenica-Schlucht erreichen wir die Höhle
Manita pec. Diese an Höhlenbildungen oder Speläothemen reiche Karsthöhle ist bekannt für ihre
unterirdische Fauna.
Manita pec ist die einzige Höhle im Paklenica-Nationalpark, die für Besucher geöffnet ist. Sie ist nur
175 m lang und in zwei Hallen mit vielen Stalaktiten, Stalagmiten und Kaskaden gegliedert. Nach
dem Höhlenrundgang gehen wir langsam wieder zum Ausgangspunkt zurück.
Gehzeit: ca. 5 Std. | Fahrzeit: ca. 0.45 Std. | Fahrstrecke: ca. 35 km | Aufstieg: 460m | Abstieg: 460m |
Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 3: Wanderung zum Kloster Krupa

Heute besuchen wir zunächst den Aussichtspunkt über dem Zrmaja-Fluss, wo Winnetous ApachenLager stand. Dann fahren wir weiter zum Dorf Golubic, dem Ausgangspunkt für die Wanderung zum
griechisch-orthodoxen Kloster Krupa. Von Golubic führt der Weg durch die Schlucht des KrupaFlusses vorbei an Wasserkaskaden und Schilffeldern - also sehr spannend! Im Kloster nehmen wir
eine rustikale Mittagsjause ein, bevor wir abgeholt werden und zurück zu unserem Campingplatz
fahren. Wer noch Lust hat, kann fakultativ eine Rafting- oder Kajak-Tour auf dem Zrmanja-Fluss
unternehmen (abhängig vom Wasserstand, Preis ca. € 45,- p.P., Kinder 50%).
Gehzeit: ca. 5 Std. | Fahrzeit: ca. 0.45 Std. | Fahrstrecke: ca. 25 km | Aufstieg: 150m | Abstieg: 150m |
Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 4: Moutainbiketour entlang des Vrana-See

Nach dem Frühstück verlassen wir unsere Unterkunft im Camp Zrmanja und fahren zum Vrana-See
(knappe 40 km), dem größten Süßwassersee Kroatiens. Am Aussichtspunkt Kamenjak beginnt unsere
Moutainbiketour entlang des Sees (ca. 40 km), die auf Tracks (Schotterwegen) durch ein
ornithologisches Reservat und durch unberührte Natur führt. Alternativ bei großer Hitze oder für
ungeübte Moutainbiker kann die Tour verkürzt oder z.B. fakultativ auch eine Reitmöglichkeit am
Vormittag angeboten werden. Die Tour endet bei den Ruinen einer Tempelritterburg und bei der
Maskovica Han in Vrana. Die türkische Karawanserei Maskovica Han ist das am westlichsten
gelegene Relikt aus der türkischen Besatzungszeit. Wir werden abgeholt und fahren nach Jezera auf
der Insel Murer, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Wir beziehen unsere
Mobilehomes in Jezera.
Fahrzeit: ca. 1 Std. | Fahrstrecke: ca. 40 km | Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 5: Tag zur freien Verfügung

Heute können wir entweder im Meer baden oder fakultativ einen Schiffsausflug ab/bis Murer durch
die Inselwelt (mit Bademöglichkeit und Mittagessen, Preis Tagesausflug ca. € 45,- p.P., Kinder 50%)
unternehmen. Das Abendessen ist nicht eingeschlossen und kann auf dem Campingplatz oder in den
unweit gelegenen Ortschaften Tisno und Jezera eingenommen werden.
Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 6: Wandern im Nationalpark Krka

Wir fahren in den Nationalpark Krka. Mit einem Boot setzen wir über zur Klosterinsel Visovac, die zu
den wichtigsten Natur- und Kulturschätzen Kroatiens zählt. Wir besichtigen das 1445 erbaute
Franziskanerkloser der barmherzigen Mutter Gottes. Zurück auf dem Festland wandern wir vorbei
an Karstfelsen durch mediterane Vegetation zum Wasserfall Roski Slap. Nach dem Mittagessen in
einer typisch dalmatinischen Konoba kehren wir zum Campingplatz zurück und haben noch Zeit zum
Baden im Meer.
Gehzeit: ca. 3 Std. | Fahrzeit: ca. 1.15 Std. | Fahrstrecke: ca. 60 km | Unterkunft: Mobilhome auf
Campingplatz

Tag 7: Fahrt mit Seekajaks um die Insel Prvic

Zum Abschluss noch ein besonderes Vergnügen: Wir fahren in den quirligen Badeort Vodice und
paddeln mit Seekajaks um die vorgelagerte Insel Prvic, natürlich immer wieder mit freiwilligen
Badestopps. Auf der Insel Prvic in Prvic Luka schauen wir uns das Museum Faust Vrancic an -
gewidmet dem Erfinder des Fallschirms. Wir genießen ein leichtes Mittagessen. Am Nachmittag sind
wir wieder auf dem Festland und fahren zurück zu unserem Camp.
Fahrzeit: ca. 0.5 Std. | Fahrstrecke: ca. 20 km | Unterkunft: Mobilhome auf Campingplatz

Tag 8: Heimreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Zadar. Sollten die Flüge am Nachmittag stattfinden,
so steht noch eine Stadtbesichtigung in Zadar auf dem Programm.
Fahrzeit: ca. 1 Std. | Fahrstrecke: ca. 65 km
Von
Bis
Hinweise
Preis

Unsere Leistungen

  • Lokale Reiseleitung ab/bis Zadar bei allen Ausflügen
  • Übernachtung 7 x in Bungalows/ Mobile Homes mit eigenem Bad
  • 7 x Frühstück, 5 x Mittagessen (teilweise Lunchpakete), 6 x Abendessen
  • Eintrittsgebühren für die Nationalparks lt. Programm
  • Mountainbike und Helm für Radtour
  • Leihkajaks und Ausrüstung für Kajaktour
  • Reisekrankenschutz

Wunschleistungen

  • Weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen

Warum wir Kroatien lieben

Hauptstadt Zagreb
Belebte Straßen und Plätze sowie kulturelles Erbe,
historische Vielfalt und architektonische Meisterwerke

UNESCO Weltnaturerbe Plitvicer Seen

16 Seen, zahlreiche Wasserfälle und traumhafte Kaskaden

Traumhafte Adriaküste

Unzählige Inseln und türkisblaues Meer

Cetina Schlucht

Landschaftliche Schönheit zwischen paradiesischer
Adriaküste und gewaltigem Gebirgsmassiv
Dubrovnik Stadtfuehrung

Massive Festungsstadt Dubrovnik

Gewaltiges, steinernes Pile-Tor, Franziskanerkloster
von 1317 und die gewaltige Kathedrale

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier