Eco Himal – Nachhaltig Reisen in Nepal

EcoHimal - Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen – Himalaya

  Was haben die Alpen und der Himalaya gemeinsam? Beides sind Gebirge, richtig! Es gibt aber noch eine weitere Gemeinsamkeit: Die österreichische Nichtregierungsorganisation EcoHimal, die seit 1992 an Projekten arbeitet, die die Lebensbedingungen der Bevölkerung in der Himalayaregion nachhaltig verbessern möchte. Die Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen – Himalaya engagiert sich in den Ländern Nepal, Tibet und Pakistan und verfolgt insbesondere ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Ziele in Zusammenarbeit mit lokalen Entwicklungsprojekten. Einerseits geht es um den Kampf gegen die Armut in der Himalayaregion, andererseits geht es um den Schutz der Artenvielfalt. Dies soll durch die Entwicklungsprojekte in Einklang gebracht werden, um langfristig ein positives Miteinander zwischen Mensch und Natur zu schaffen. In den Dorfgemeinschaften in Nepal arbeiten die Mitarbeiter von EcoHimal fernab der Hauptstadt Kathmandu. Entscheidungen, die dort getroffen werden, sind in den traditionellen Dörfern oft kaum spürbar. In den Dorfgemeinschaften wird neben der engen Zusammenarbeit mit Subsistenzbauern auch an den Auswirkungen des steigenden Tourismusaufkommens gearbeitet. Mehr Touristen bedeuten mehr Abfall. Dieser muss sachgerecht entsorgt und aufbereitet werden, damit Bevölkerung und Natur nicht unter dem Abfallaufkommen leiden. Um den richtigen Umgang mit dem Abfall zu lernen, ist Entwicklungshilfe notwendig. EcoHimal engagiert sich von daher bei Projekten aus den unterschiedlichsten Sparten. Jedoch ist die Arbeit vor Ort nicht immer leicht, da die Verantwortung nach Projektabschluss an die Bevölkerung abgegeben wird. So soll eine möglichst langfristige Wirkung auf die Lebensbedingungen erzielt werden. Wandern in Nepal  

Öko-Tourismusprojekt Rolwaling

Reisen in Asien, in den entlegenen Regionen des Himalaya, können für die Bevölkerung einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag leisten. Der Tourismus schafft Arbeitsplätze und wirkt somit gegen die Abwanderung der jungen Bevölkerung in die Städte. Arbeitsplätze wiederum schaffen bessere Lebensbedingungen durch höhere Einkommen. Im Hügelland Rolwaling, südlich des heiligen Berges Gauri Shankar, wurde in der Zeit von 1996 bis 2008 das Öko-Tourismusprojekt Rolwaling von EcoHimal durchgeführt. Ziel war es, natur- und kulturverträglichen Tourismus zu etablieren, um Arbeitsplätze zu schaffen. Zudem beinhaltete die Planung eine kontrollierte Erschließung des Tourismus in der Region. Die einheimische Bevölkerung war von Beginn an in die Projektaktivitäten einbezogen. Ein Großteil der Arbeit bestand aus der Anpassung der Infrastruktur an die Bedürfnisse der Touristen. Wege und Brücken, Toiletten und Trinkwasserleitungen wurden gebaut. Lodges und Campingplätze wurden als Unterkünfte für die Touristen errichtet, um Bergsteigern die Möglichkeit zu bieten, ohne eigenes Zelt in die Region zu reisen. Die Bevölkerung erhielt Schulungen und Bildungskurse in unterschiedlichen Bereichen, um den Anforderungen der Touristen gewachsen zu sein. Rundreisen in Nepal Das Projekt wurde 2008 abgeschlossen. Von da an wurde die Verwaltung der Unterkünfte den Dorfgemeinschaften übertragen. Der ökologisch und kulturell orientierte Tourismus wurde damit in die Eigenverantwortung der Bevölkerung gelegt. Wie sich zeigt, ist das Umdenken der Bevölkerung für eine langfristige Durchsetzung der Projektziele schwierig. Das karge Hochtal von Rolwaling ist beliebt bei Trekking-Touristen. Die Lodges werden insbesondere von Individualtouristen genutzt, die in diesem Gebiet eher spärlich gesät sind. Durch die geringe Ausnutzung litten die Unterkünfte in den vergangenen Jahren. Dennoch sind einige private Lodges entstanden, die gut geführt und von Touristen positiv angenommen werden. Touristen, die auf einfache Unterkünfte eingestellt sind und sich vor allem wegen der Natur und dem Trekking-Erlebnis auf den weiten Weg in den Himalaya begeben, werden die Reise nach Rolwaling mit unvergesslichen Eindrücken verlassen.  

Hier finden Sie unsere Reisen nach Nepal

   
Ihre Traumreise beginnt hier