Costa Rica beste Reisezeit ⋆ Reisen im Januar und Februar

Costa Rica Reisen im Januar und Februar

Die ersten Monate des Jahres fallen in die costa-ricanische Trockenzeit. Das heißt bei warmen Temperaturen und nur wenig Regen in den meisten Regionen des Landes können sowohl die Nationalparks mit ihrer vielfältigen Flora und Fauna, als auch die Städte und Strandregionen erkundet werden. Wichtig ist zu beachten, dass sich die Pazifikküste und die Regionen der Karibik im Wetter unterscheiden - wenn es am Pazifik trocken ist, sowie zu Beginn des Jahres, regnet es an der Karibikküste und umgekehrt.

Costa Rica Reisen Januar

Der Januar liegt genau in der Trockenzeit, der geringe Niederschlag und die langen, sonnigen Tage eignen sich ideal für Strand- und Badeurlaube. Bei Temperaturen von 25 bis 30 °C lässt es sich wunderbar an den weißen Sandstränden mit Meerblick entspannen. Bis auf die nördlichen Regionen der Karibikküste, ist es in den weitesten Teilen des Landes trocken und sonnig.

Da während dieser Zeit die Wege trocken sind, ist die Landschaft in Costa Rica problemlos zu erkunden – ein Ausflug in den Manuel Antonio Nationalpark oder in die Republik Quepos an der Zentralpazifikküste lohnen sich definitiv! Bei Wanderungen durch dichten Regenwald und entlang der weißen Strände entdecken Sie mit etwas Glück Affen, Faultiere und bunte Schmetterlinge und Vögel.

Feste und Veranstaltungen im Januar: Eines der bekanntesten indigenen Feste, die "Fiesta de los Diablitos", oder "Fest der kleinen Teufel" wird von Ende Dezember bis Anfang Januar in Boruca gefeiert. In der Nähe von San José, in Palmares findet das "Palmares Festival" statt - bei Live Musik und typisch costa-ricanischen Speisen und wird getanzt und gefeiert. Während der religiösen Feierlichkeiten des "Día de Santo Cristo de Esquipulas" finden traditionelle Paraden in Alajuelita statt.

Costa Rica Reisen Februar

Wenig Regen und warme Temperaturen bieten im Februar, dem trockensten Monat des Jahres, die ideale Reisezeit für alle, die die vielfältige Flora und Fauna in Costa Rica erleben wollen. Besonders die Region Guancaste ist ein echtes Highlight zu dieser Jahreszeit - bei passenden Wetterbedingungen schimmert der weiße Sand des Playa Flamingo in hellem Rosa und verleiht dem Strand so seinen Namen.

Aber auch Tierbeobachtungen kommen im Februar nicht zu kurz: an der Pazifikküste lassen sich zu dieser Zeit auch Zugvögel, wie Habichte und Falken entdecken und der Quetzal baut zu dieser Zeit sein Nest und brütet gegen Ende des Monats. Bei einem Bootsausflug vom Merino Bellana Nationalpark oder von Drake Bay an der Pazifikküste lassen sich hervorragend Wale, Meeresschildkröten und Delfine beobachten.

In den weiter südlichen Regionen der Pazifikküste wartet eine grünere Landschaft mit vielen tropischen Pflanzen und Tieren. An der Karibikküste und in den höheren Berglagen kann es hingegen auch im Februar zu Regenfällen und hoher Luftfeuchtigkeit kommen.

Auch für Städtetrips nach San José, Alajuela und Cartago im Zentraltal Costa Ricas eignet sich der Februar hervorragend. Diese lassen sich auch in einer Rundreise im Februar gut miteinander kombinieren.

Feste und Veranstaltungen im Februar: Anfang Februar findet die "Fiesta de los Diablitos" ebenfalls in Rey Curre statt. Ende des Monats finden in Guancaste die "Liberia Fiestas" statt, bei Pferdeparaden, Bullenreiten und Live Musik wird die Cowboy Kultur der Region zelebriert. Es geht weiter mit dem "Envision Festival" - Live Musik, Yoga, Lagerfeuer und Tanz füllen die kleine Stadt Uvita am Ende des Monats mit Leben! Zuletzt lädt die Hafenstadt Puntarenas zu einer der größten Karnevals Feiern des Landes ein.

Zusammenfassung der besten Reisezeit im Januar und Februar

  • Baden im Pazifik und in südlichen Karibikregionen
  • Tierbeobachtungen in Nationalparks
  • Quetzal am Pazifik
  • Trockenzeit - wenig Regen, geringe Luftfeuchtigkeit
  • lange und sonnige Tage
  • Temperaturen von 25 bis 30 °C.

Natur hautnah erleben, das ist der Luxus unserer Reisen. In kleinen Gruppen von 4 bis maximal 12 Gästen oder individuell und ganz privat. Kommen Sie mit auf eine Reise durch Costa Rica wo Sie die Nationalparks und Strände entdecken können. Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

Die besten Reisen um Costa Rica zu entdecken

Es ist für jeden etwas dabei

Costa Rica
BEST OF – Einzigartige Natur im Westen und Süden und mehr
Natur- und Erlebnisreise

  • Geschichte und Kultur Costa Ricas in San Jose
  • Vulkane Irazu und Arenal
  • Piedras-Blancas Nationalpark mit seinen Natur-Pools
  • Manuel Antonio Nationalpark - eine Mischung aus Traumstrand und Urwald
  • Mangrovenwälder Rio Tarcoles
  • Der Stamm der Maleku
Best of
14 Tage  ab 4.099,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 14 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
BEST OF – Die Artenvielfalt der Nationalparks entdecken
Natur- und Erlebnisreise

  • San Jose
  • Bootstour im Tortuguero NP
  • Schokolade in Puerto Viejo de Sarapiqui
  • Der Vulkan Arenal in La Fortuna
  • Hängebrücken und Gondelfahrt im Monteverde Nationalpark
  • Kayaktour im Manuel Antonio Nationalpark
Best of
15 Tage  ab 1.850,00€
  • Individualreise
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
BEST OF – Die Höhepunkte kennenlernen
Natur und Erlebnisreise

  • die Highlights der Hauptstadt San José
  • die mächtigen Vulkane Irazú & Arenal
  • die schönsten Nationalparks, wie z.B. Tortuguero, der Nebelwald Monteverde & die Strände des Manuel Antonio
  • artenreiche, exotische Tierwelt
Best of
16 Tage  ab 3.339,00€
  • Gruppenreise (12 max.)
  • 16 Tage
  • Flug inklusive
  • Deutsch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
Hochzeitsreise Costa Rica
Natur- und Erlebnisreise

  • San Jose
  • Tortuguero
  • Bajos del Toro
  • Vulkan Arenal
  • Thermalquellen von Tabacon
  • Mistico Hängebrücken
  • Monteverde
  • Ökologische Auffangstation
  • Badeurlaub in Tamarindo oder Papagayo
13 Tage  ab 3.800,00€
  • Individualreise
  • 13 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Deutsch
  • Gehoben
Zur Reise-Detailseite

Costa Rica
FOR FAMILY – Familienreise zu den Höhepunkten Costa Ricas
Natur- und Erlebnisreise kindgerecht

  • Tortuguero-Nationalpark: mit dem Boot durch die Kanäle gleiten
  • auf Hängebrücken über den Nebelwald laufen
  • auf der Nicoya Halbinsel im abgelegenen Naturschutzgebiet die Tierwelt bestaunen
  • Playa Samara - an weißen Pazifikstränden baden
  • leckere Schokolade testen und die Produktion von der Bohne bis zur Tafel erleben
For Family
15 Tage  ab 2.275,00€
  • Gruppenreise (16 max.)
  • 15 Tage
  • Flug zubuchbar
  • Englisch
  • Mittelklasse
Zur Reise-Detailseite
Weitere Reisen
Ihre Traumreise beginnt hier