Wilderness Safaris Zimbabwe - Eröffnung eines neuen Camps in Simbabwe

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wilderness Safaris Zimbabwe – Eröffnung eines neuen Camps in Simbabwe

Hier finden Sie unsere Simbabwe Reisen

 

 

Wilderness Safaris Zimbabwe: Neues Camp in Hwange

  Das bekannte Safariunternehmen wurde bereits im Jahr 1983 gegründet und gilt seit dem als einer der beliebtesten Anbieter für derartige Urlaube. Der Anbieter verfügt über rund 3 Millionen Hektar Land, die sich auf die schönsten Naturreservate und Nationalparks Afrikas erstrecken. Unberührte Gebiete in Botswana, Kenia, der Demokratischen Republik Kongo, Namibia, Malawi, Sambia, Simbabwe, Südafrika und auf den Seychellen gehören dazu. Insgesamt betreibt das Land verteilt auf die vorgenannten Länder mehr als 60 Lodges, die den Ansprüchen der Urlauber auf ihren Afrika-Reisen aus aller Welt gerecht werden. Sambesi Fluss - Kanufahrt Afrika  

Simbabwe ist ein wichtiger Akteur in der Tourismusindustrie

Als Ergänzung zu zwei weiteren Beteiligungen des Unternehmens – Little Makalolo und Davison Camp – eröffnet Wilderness Safari nun das Linkwasha Camp. Wilderness Safari Chef Executive Officer Keith Vincent sagte hierzu: „Die Investitionen für dieses Reiseziel tätigen wir auf der Grundlage, dass wir enorm an Simbabwe als wichtiger Akteur in der Tourismusindustrie Afrikas glauben. Wir sind zuversichtlich, dass wir in der Lage sind, ein außergewöhnliches Naturerlebnis zu bieten, welches ein Niveau von Luxus ermöglicht, das auf einer Stufe mit dem ist, was unsere Gäste mit einem Lager in Botswana verbinden.“ Das Hotel liegt an der gleichen Stelle, wie die alte Linkwasha, ist allerdings weit entfernt vom öffentlichen Verkehr. Es befindet sich in der Nähe von Ngamo. Neben 7 Suiten mit Doppelbetten gibt es zwei Luxus-Zelte und ein Familienzelt, welches Platz für insgesamt 18 Personen bietet.  

Das neue Camp -  Eine perfekte Ergänzung zum Okavango Delta

Keith Vincent sagte, dass sich das Lager gut mit den weiteren Angeboten in Simbabwe kombinieren lässt. Die weiteren Angebote umfassen das Ruckomechi Camp in Mana Pools sowie TokaLeya und den River Club, welcher sich auf der sambischen Seite von Victoria Falls befindet. Des Weiteren stellt es die perfekte Ergänzung zum Okavango Delta in Botswana oder zur Linyanti Reiseroute dar.  

 
10. Juli 2014
Ihre Traumreise beginnt hier