Spanien – Ökotourismus in Andalusien und auf La Gomera

Spanien – Ökotourismus in Andalusien und auf den Kanaren

Hier finden Sie unsere Reisen nach Spanien

   

Ökotourismus in Spanien

Sierra Nevada und Garajonay Nationalpark nehmen am ECNT teil. Die Europäische Charta für nachhaltigen Tourismus in Schutzgebeiten (ECNT) haben bestimmte Ziele festgesteckt, die die Nachhaltigkeit in Europäischen Nationalparks und Schutzgebieten ökonomisch, ökologisch und sozial verbessern soll. Der Nationalpark Garajonay auf der kanarischen Wanderinsel La Gomera ist ein kleines Paradies mit ursprünglichen Lorbeerwäldern wie dem „ El Credo“. Touristen, die La Gomera besucht haben schwärmen von dieser kleinen Insel mit unberührten Landschaften, traumhaften Nebelwäldern und den atemraubenden Aussichten vom Berg Alto de Garajonay. Zum Schutz dieses empfindlichen Ökosystems und UNESCO Weltkulturerbs nimmt der Nationalpark Garajaonay am ECNT teil. Ebenso setzt sich der Sierra Nevada Park für eine nachhaltige Tourismusentwicklung ein. Das Gebirge im Hinterland Andalusiens ist nicht nur bekannt für seine schneebedeckten Gipfel und Drehort vieler Filme und Wintersportgebiet, viele Touristen kommen um im Park zu wandern und die Landschaft zu genießen. Die Sierra Nevada ist außerdem Heimat vieler bedrohter Tierarten.
Ihre Traumreise beginnt hier