Halong Bucht – Vietnam – Vinh Halo

Halong Bucht

Halong Bucht

Vinh Halo – traumhafte Bucht

Die Halong-Bucht ist bei einer Reise in Vietnam die ideale Gelegenheit, um nach einer  langen Tour eine Abkühlung im tiefblauen Wasser des Golfs von Tonkin zu finden. In der Umgebung der Bucht ragen mehr als tausend Kalksteinfelsen aus dem Wasser, doch leider sinkt das Kalksteinplateau, auf dem die Bucht beheimatet ist. Daher gehört die Bucht, deren Name auf Deutsch übersetzt, „Bucht des untertauchenden Drachen“ heißt, seit 1994 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Die Bucht von Halong gilt als eine der berühmtesten Touristenattraktionen des ganzen Landes. Die schöne Bucht kann von dem Boot aus erkundet werden. Vor allem die dazugehörigen Höhlen und Grotten sind eine Erkundung wert. Dazu gehören die Trommelgrotten oder die Höhle der hölzernen Pfähle, wie auch viele andere. Die verschiedenen Formen der Stalagmiten und der Stalaktiten sind ein fantastischer Anblick für die Besucher.