BEST OF – Reise zu den Höhepunkten inklusive der Bergdörfer in Sapa

Vietnam / Natur- und Erlebnisreise

15 Tage ab 2.399,00€

Diese Reise können Sie auch zum Wunschtermin als Privatreise buchen
Hier anfragen

BEST OF – Reise zu den Höhepunkten inklusive der Bergdörfer in Sapa

Vietnam / Natur- und Erlebnisreise
Best of
  • Rundreise mit den klassischen Höhepunkten Vietnams: das historische Hanoi & das moderne Saigon, die alte Kaiserstadt Hue & das malerische Hoi An (beide UNESCO Weltkulturerbe)
  • Begegnungen mit den Bergvölkern in Nordvietnam
  • Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Bootstour zu den schwimmen den Märkten im Mekong-Delta

Reisebarometer

Naturerlebnisse
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Aktivitäten
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Genuss & Kulinarisches
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Freizeit & Erholung
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Kultur
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Gruppenreise
15 Tage
Flug inklusive
Deutsch
Mittelklasse

Tag 1: Flug nach Hanoi

Ein Linienflug mit Vietnam Airlines bringt Sie nach Hanoi.
Vietnam Rundreise - Laos Vietnam Gruppenreise - Vietnam Reise - Innenstadt - Hanoi - Vietnam

Tag 2: Hanoi

Sie kommen am frühen Morgen in Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam an und Sie fahren zu Ihrem Hotel. Nachdem Sie Ihr Gepäck im Hotel verstaut haben, unternehmen Sie einen Spaziergang durch die quirlige Altstadt und frühstücken traditionell, wie die Vietnamesen, die aus Reis hergestellten Pho-Nudeln. Bevor Sie in Ihren freien Nachmittag starten, besuchen Sie noch den Ngoc Son-Tempel am Hoan Kiem See, in dem eine ca. 400 Jahre alte präparierte Riesenschildkröte ausgestellt ist, welche in den 60er Jahren im See entdeckt wurde. Außerdem können Sie einen Blick auf den im See gelegenen Schildkrötenturm werfen, das Wahrzeichen Hanois. 2 Nächte in Hanoi. (A)
Vietnam Rundreise -Laos Vietnam Gruppenreise - Mausoleum Ho Chi Minh - Hanoi

Tag 3: Hanoi

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Erkundungstour durch die malerische Altstadt. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Ho Chi Minh Mausoleum (Außenbesichtigung) und das Ho Chi Minh Haus, das Sie in das Leben des bekannten Revolutionärs Ho Chi Minh entführt. Sie besichtigen ebenfalls die im Jahr 1049 errichtete Einpfahlpagode, die mit ihrer ungewöhnlichen Bauweise gleichzeitig eine der ältesten Pagoden Hanois ist. Eindrücke in die Bevölkerungsvielfalt Vietnams erhalten Sie außerdem im ethnologischen Museum der Stadt und Sie werden den Literaturtempel kennen lernen. Dieser wurde im Jahre 1070 erbaut und stellt die erste Nationalakademie Vietnams dar. (F)
Vietnam Aktivreise Wanderreise - Reisterrasse - Sapa - Vietnam

Tag 4: Hanoi - Lao Cai - Sapa

Heute werden Sie den Nordwesten von Vietnam über den Highway von Hanoi nach Lao Cai erreichen. Ihre Reise setzen Sie dann nach Sapa fort. Diese Stadt fungierte einst als Bergstation der Franzosen während der Kolonialzeit und bietet auf einer Höhe von 1.600 Metern einen imposanten Ausblick auf die Berglandschaft. Bei klarem Wetter können Sie eine atemberaubend schöne Aussicht auf das Umland und den 10 km entfernten Fansipan, den höchsten Berg Vietnams, genießen. Den Rest des Tages können Sie in Sapa nach Ihren Vorstellungen gestalten. 2 Nächte in Sapa. (F)
(Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtzeit: 5 bis 5,5 Std.)
Vietnam Aktivreise - Wanderreise - Berge - Sapa - Vietnam

Tag 5: Sapa

Heute werden Sie eine der schönsten Regionen Vietnams hautnah entdecken während Sie durch die malerische Berglandschaft und die Dörfer der Bergvölker wandern. Lernen Sie das Leben der Schwarzen Hmong und Roten Dzao kennen und erfahren Sie beim Mittagessen bei einer Gastfamilie mehr über die Kultur und Traditionen der ethnischen Minderheiten in Nordvietnam. (F/M)
Vietnam Rundreise - Vietnam individuell - Strohmaske - Hanoi - Vietnam

Tag 6: Sapa - Hanoi

Am Morgen verlassen Sie Sapa und besuchen das Dorf Ma Tra, die Heimat der ethnischen Gruppe der Schwarzen Hmongs. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch die Reisfelder und genießen Sie die spektakuläre Landschaft entlang des Weges, bevor Sie wieder zurück nach Hanoi fahren. 1 Nacht in Hanoi. (F)
(Fahrtstrecke: ca. 500 km; Fahrtzeit: 5 - 5,5 Std.)
Vietnam individuell - Vietnam Rundreise - Boote im Hafen - Halong Bucht

Tag 7: Hanoi – Ninh Giang - Halong

Früh am Morgen erreichen Sie den Bahnhof von Hanoi. In Hanoi haben Sie die Möglichkeit, sich im Hotel etwas auszuruhen und zu frühstücken. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Ninh Giang fort. Der Ort ist in Vietnam als Wiege des Wasserpuppentheaters bekannt. Genießen Sie hier eine private Vorführung des bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebten Theaters, bei dem die Puppenspieler zumeist Situationen und Geschichten aus dem Alltag der Bauern darstellen und mit Geschick zum Leben erwecken. Nach dem Mittagessen, das von einer einheimischen Familie zubereitet wird, fahren Sie weiter nach Halong. Entlang der Fahrstrecke passieren Sie immer wieder Reisfelder, auf denen Sie die Bauern mit Ihren Wasserbüffeln bei der Arbeit beobachten können (abhängig von dem Reisanbauzyklus). 1 Nacht in Halong. (F/M)
(Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: ca. 3 Stunden)
Vietnam Reise - Vietnam Rundreise - Boote - Halong Bucht 

Tag 8: Halong – Hanoi – Hue

Heute geht es an Bord einer traditionellen Dschunke. Gleiten Sie sanft durch die sagenumwobene Halong-Bucht, die zu den großen Naturwundern der Welt zählt und von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Genießen Sie die Stunden an Deck der Dschunke während eine atemberaubende Kalksteinlandschaft mit unzähligen von Inseln und Grotten an Ihnen vorbeizieht. Gegen Mittag erfolgt die Ausschiffung und Sie fahren von Halong zum Flughafen nach Hanoi, von wo Sie am Abend in die alte Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe) fliegen. Nach der Ankunft am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel in Hue. 2 Nächte in Hue. (F/M)
(Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit. ca. 3 Std.)
Vietnam Reise - Vietnam Rundreise - Koenigliche Greaber - Hue

Tag 9: Hue

Der heutige Tag ist der Besichtigung von Hue (UNESCO Weltkulturerbe) gewidmet, der alten Residenzstadt am Fluss der "Wohlgerüche". Reisen Sie zurück in die glorreiche Zeit der Nguyen-Dynastie und entdecken Sie die gewaltige Zitadelle mit dem Kaiserpalast, die nach dem Vorbild der verbotenen Stadt in Peking errichtet wurde. Anschließend geht es mit einer Fahrradrikscha weiter entlang des Parfüm-Flusses zum Wahrzeichen der Stadt, der siebenstöckigen Thien Mu Pagode. Zum Abschluss können Sie noch das Grabmal des Kaisers Minh Mang bewundern. (F)
Vietnam Gruppenreise - Vietnam Rundreise - Thien Mu Pagode - Hue

Tag 10: Hue – Hoi An

Über die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam, den Wolkenpass, geht es durch malerische Landschaften weiter in die Küstenstadt Hoi An. Die im 4. Jahrhundert vom Volk der Cham gegründete Stadt war einst als Teil der Seidenstraße der größte Handelshafen Südostasiens und ist heutzutage eine der wenigen Städte des Landes, deren Altstadt vom Vietnamkrieg unangetastet blieb. Bewundern Sie unterwegs das Cham Museum, das viele Exponate aus der Kultur des Gründervolks zeigt und verbringen Sie den restlichen Nachmittag nach Ihren eigenen Vorstellungen mit der Erkundung der pittoresken Stadt Hoi An (UNESCO-Weltkulturerbes). 2 Nächte in Hoi An. (F)
(Fahrtstrecke: ca. 145 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)
Kambodscha Laos Vietnam Rundreise - Vietnam Gruppenreise - Nachts am Fluss - Hoi An

Tag 11: Hoi An

Tauchen Sie während eines Stadtrundgangs in die Geschichte von Hoi An ein und erleben Sie die kulturelle Vielfalt der Stadt, die sich unter anderem in der Architektur wiederspiegelt. Spazieren Sie vorbei an alten chinesischen Teehäusern, und gehen Sie über die japanische Brücke, die früher das chinesische mit dem japanischen Viertel verband. Am Ende Ihrer Stadttour besuchen Sie ein besonderes Teehaus. Hier bedienen Sie Gehör- und Sprachlose, für die es ansonsten fast unmöglich wäre eine berufliche Anstellung in Vietnam zu finden. Anschließend steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)
Vietnam individuell - Vietnam Gruppenreise - Haus - Hoi An - Vietnam

Tag 12: Hoi An - Danang - Saigon

Früh morgens erfolgt der Transfer zum Flughafen nach Danang. Von hier aus fliegen Sie in die pulsierende Wirtschaftsmetropole Saigon. Nach Ihrer Ankunft in der größten Stadt Vietnams entdecken Sie die Vielfältigkeit der Stadt, die nach der Wiedervereinigung Vietnams offiziell den Namen Ho-Chi-Minh-Stadt trägt. Sie halten an verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie dem Wiedervereinigungspalast, der alten Hauptpost und der Kathedrale von Notre Dame, die aus der Kolonialzeit Vietnams stammt. 1 Nacht in Saigon. (F)
(Fahrtstrecke Hoi An - Danang Flughafen: ca. 30 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.)
Vietnam Kreuzfahrt - Sonnenuntergang am Mekong - Vietnam

Tag 13: Saigon - Mekong Delta - Can Tho

Morgens reisen Sie weiter in das riesige Flussdelta des Mekong, das auch als „die südliche Reiskammer Vietnams“ bezeichnet wird. Jährlich werden hier ca. 16 Mio. Tonnen Reis produziert. Auf einer Bootsfahrt durch die engen Kanäle, welche die unzähligen Flussarme miteinander verbinden, bietet sich Ihnen die Möglichkeit, das Leben der Delta-Bewohner zu beobachten. Unterwegs besuchen Sie außerdem einige kleine lokale Handwerksbetriebe. 1 Nacht in Can Tho. (F/M/A)
(Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: 4,5 Std.)
Laos individuell - Laos Kambodscha Rundreise - Laos Vietnam Gruppenreise - Sonnenuntergang am Fluss - Mekong

Tag 14: Can Tho – Cai Rang - Saigon

Am frühen Morgen besuchen Sie den schwimmenden Markt in Cai Rang mit seinem geschäftigen Treiben. Die schwimmenden Märkte im Mekong Delta sind keine Touristenmärkte sondern Großhandelsmärkte, auf denen Obst und Gemüse aus dem Mekong Delta verkauft werden. Saisonal schwankt dadurch die Anzahl der Verkaufsboote nach den Erntezeiten und der Nachfrage. Erleben Sie hautnah, wie alles nur Erdenkliche von Booten aus gehandelt wird. Zurück in Ihrem Hotel in Can Tho können Sie sich dann noch einmal kurz Frischmachen. Nach einer ereignisreichen Zeit im Mekong-Delta kehren Sie dann zurück nach Saigon. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug oder haben Sie sich für eine Verlängerungsmöglichkeit in Vietnam entschieden? (F)
(Fahrtstrecke: ca. 180 km; Fahrtzeit: 4,5 Std.)

Tag 15: Rückflug in Ihr Heimatland

Mit tollen Erinnerungen erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.
Von
Bis
Hinweise
Preis
05.02.2023
19.02.2023
2499€
12.02.2023
26.02.2023
2499€
19.02.2023
05.03.2023
2499€
05.03.2023
19.03.2023
2399€
12.03.2023
26.03.2023
2399€
19.03.2023
02.04.2023
2399€
02.04.2023
16.04.2023
2399€
19.04.2023
03.05.2023
2399€

Unsere Leistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Vietnam Airlines von Frankfurt/M. nach Hanoi (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Saigon nach Frankfurt/M. Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Upgrade (Premium Economy) auf Anfrage.
  • alle Inlandsflüge (Economy) mit Vietnam Airlines lt. Programm
  • Transfers und Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC wie beschrieben
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • ständige, deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Warum wir Vietnam lieben

Hanoi

Konfuzianischer Literaturtempel, Mausoleum
von Ho Chi Minh und Tran Quoc Pagode

Kaiserstadt Hoa Lu und Tam Coc

Besichtigung der Tempelanlage von Dinh Le,
der Mua Höhle und der Bich Dong Pagode
Vietnam Urlaub im Januar

Halong Bucht

Eindrucksvolle Kalkfelsen, unbewohnte
Inseln und kleine Fischerdörfer
Saigon - Vietnam

Saigon

Hai Thuong Lan Ong Straße, Thien Hau
Pagode und Ben Thanh Markt

Cu Chi Tunnel

Tunnelanlagen im Gebiet des damaligen
Hauptquartiers der Vietcong

Mekong Delta

Schwimmende Märkte von Cai Rang, mit Obst
beladenen Boote, lokale Produkte und Früchte

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier