Uganda Erlebnisreise – Rundreisen, Natur und Kultur

Uganda

BEST OF – Alle Facetten erleben

Natur- und Erlebnisreise

Uganda zeigt sich von seiner besten Seite und gibt seinen Besuchern Einblick in die zauberhafte Natur.

9 Tage  ab 2.869,00€

Diese Reise können Sie nach Ihren Wünschen anpassen lassen: Hier anfragen

Uganda

BEST OF – Alle Facetten erleben

Natur- und Erlebnisreise
Best of
  • Murchison falls Nationalpark
  • Queen Elizabeth National Park
  • Berggorilla Safari
  • Bwindi Forest
Reisebarometer
Naturerlebnisse
Aktivitäten
Genuss & Kulinarisches
Freizeit & Erholung
Kultur
Individualreise
9 Tage
Flug zubuchbar
Deutsch
Mittelklasse

Tag 1: Entebbe – Kampala

Angekommen am internationalen Flughafen von Entebbe, werden Sie von unserem persönlichen Transfer abgeholt und zum Hotel in Kampala gebracht. Dort übernachten sie in dem Metropole Hotel oder in der Cassia Lodge.
Uganda Gruppenreise - Kazinga Kanal - Queen Elizabeth National Park - Uganda

Tag 2: Murchison Falls National Park

Nach dem Frühstück beginnt das Abenteuer in Uganda. Sie fahren in den Nordwesten des Landes und passieren Masindi und dem Murchison Falls Schutzgebiet. Das Murchison Falls Schutzgebiet ist, dass größte in Uganda und bietet Besuchern einen wunderschönen Einblick auf die Grasland Savanne in die nördlichen tropischen Wälder im Süden. Anschließend machen Sie einen Stopp und unternehmen einen Spaziergang zu der Ziwa Rhino Freistätte. Das Projekt kümmert sich um die weißen Rhinos in Uganda. Während des Spaziergangs kommen Ihnen die Tiere sehr nah was ein einmaliges Erlebniss ist. Das Mittagessen findet in einem Restaurant statt. Nahe des National Parks findet der Check In in Ihre Lodge statt. Hier können Sie zwischen der Kabalega Wilderness Lodge, der Paraa Safari Lodge, der Pakuba Lodge oder dem Bwanda Tembo Safari Camp wählen.

Tag 3: Murchison Falls National Park

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die erste Pirschfahrt in die Savanne am nördlichen Ufer des Nils im Murchison Falls National Park. Hier haben Sie die Möglichkeit, Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Wasserböcke, Oribis, Antilopen, Tüpfelhyänen und Leoparden zu beobachten. Das Mittagessen nehmen Sie in Ihrer Unterkunft ein. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Safari, und zwar per Boot auf dem Nil entlang der Basis des Murchison Falls. Hier wiederum entdecken Sie am Nilufer unter anderem Nilpferde, Krokodile sowie zahlreiche Vogelarten. Anschließend unternehmen Sie eine Wanderung zur Spitze des Wasserfalls, wo das Wasser mehr als 43 Meter in die Tiefe fällt. Genießen Sie dieses herrliche Naturspektakel und entdecken Sie beispielsweise den Regenbogen, der aus dem Wasser aufsteigt. Das Abendessen und die Übernachtung finden in der gleichen Lodge statt, wie am Vorabend.
Uganda Gruppenreise -  Schimpanse im Baum - Queen Elizabeth National Park - Uganda

Tag 4: Schimpansen Trekking im Budongo Forest

Am frühen Morgen fahren Sie zum Budongo Wald. Dort werden Sie die Bekanntschaft mit den Great Appes und den Schimpansen machen, welche in dem Wald wohnen. Der Wald wird außerdem von vielen weiteren Primaten Arten bewohnt, zum Beispiel von dem Schwarz - weißen Colobus Affen oder dem blue Monkey. Das Schimpansen Trekking ist durch den Schutz des Jane Goodall Institut möglich. Das Institut beschützt den Wald und die vorm Aussterben bedrohten Schimpansen. Anschließend gibt es Mittagessen. Am Nachmittag können Sie an Kulturellen Aktivitäten der Boomu Frauen Gruppe teilnehmen. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Menschen, welche nahe des Walds leben, auszutauschen. Die Übernachtung und das Abendessen finden in der Hoima Cultural Lodge statt.
Uganda Rundreise - Bootstour - Murchinson Nationalpark - Uganda

Tag 5: Hoima to Queen Elizabeth National Park

Nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung des Queen Elizabeth National Parks. Hierbei fahren Sie entlang des Albertine Rift Valley, wo Sie eine reiche Artenvielfalt finden. Das Mittagessen findet während der Fahrt statt. Bei Ankunft in dem Park können Sie am Abend noch eine Fahrt durch den Queen Elizabeth Park unternehmen. Abendessen und Übernachtung finden in der Kyambura Game Lodge, der Mweya Safari Lodge, der Ihamba Safari Lodge oder der Enganzi Lodge statt.
Uganda Gruppenreise - Kazinga Kanal - Queen Elizabeth National Park - Uganda

Tag 6: Queen Elizabeth National Park

Nach einer Tasse Kaffee können Sie die erste Safari des Tages im Nationalpark erleben und sich auf die Spuren der Giraffen begeben. Diese werden Sie auf der nördlichen Seite in Richtung Lake George und dem Kasenyi Dorf entdecken. Möglicherweise sehen Sie auch Löwen, Elefanten, Büffel, Tüpfelhyänen, Wasserböcke, den ugandischen Kobs oder sogar Leoparden. Letztere sind jedoch scheu und somit selten zu sehen. Anschließend gibt es das Mittagessen, ehe Sie am Nachmittag zu einer aufregenden Bootssafari von der Mweya Halbinsel entlang des Kazinga-Kanals aufbrechen. Hier leben zahlreiche Wildtiere und verschiedene Vogelarten, sodass Sie die Chance auf einige hervorragende Fotomotive erhalten. Wahrscheinlich werden Sie Nilpferde, Elefanten und Büffel dabei beobachten können, wie sie am Kanal stehen, um zu trinken oder sich zu erfrischen. Am Abend steht eine weitere Safari an, ehe Sie in der Unterkunft vom Vortag nochmals das Abendessen einnehmen, welches in der Vollpension inbegriffen ist.
Uganda Rundreise - Sonnenuntergang - Queen Elizabeth National Park - Uganda

Tag 7: Ishasha – Bwindi-Wald

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Erkundungstour durch den südlichen Sektor des Queen Elizabeth Nationalparks, Ishasha. Während der heißen Stunden des Tages können Sie bei der Pirschfahrt unter anderem den „Baumlöwen“ beobachten, der sich auf den dicken Ästen ausruht. Des Weiteren werden Sie möglicherweise Büffel-, Elefanten-, Topi-Antilopen-Herden und viele mehr sehen. Gegen Abend treffen Sie im Bwindi Nationalpark ein, wo Sie das Abendessen einnehmen. Anschließend übernachten Sie in der Bwindi Engagi Lodge, der Bwindi Jungle Lodge – Bakiga Lodge, der Cuckooland Lodge oder der Gorilla Valley Lodge. Hinweis: Diese Übernachtung ist variabel und richtet sich nach der Genehmigung zum Gorilla-Trekking sowie den Straßenbedingungen.
Gorilla Baby - Uganda

Tag 8: Berggorilla Safari

Am Morgen begeben Sie sich in den tropischen Regenwald von Bwindi, um zur Berggorilla Safari aufzubrechen, die um 8 Uhr beginnt. Die Reisegruppe wird durch die Ranger in Gruppen von maximal 8 Personen aufgeteilt, ehe Sie sich auf den Weg begeben, um die Berggorilla Familie zu besuchen, für die die entsprechende Besuchsgenehmigung erteilt wurde. Im Bwindi Regenwald leben derzeit rund 370 Gorillas, was ca. die Hälfte der im Jahr 2007 festgestellten Weltbevölkerung ausmacht. Beachten Sie, dass man beim Gorilla-Trekking nicht vorhersehen kann, ob die Tiere tatsächlich zu sehen sind. Sollten Sie den Gorillas begegnen, müssen Sie sich an die Anweisungen der Ranger halten, was vor allem für das Fotografieren gilt. Auf jeden Fall müssen Sie an diesem Tag ausreichend zu Essen und Getränke mitnehmen, da Sie lange zu Fuß unterwegs sein werden. Das Abendessen sowie die Übernachtung finden in der Bwindi Engagi Lodge, der Bwindi Jungle Lodge, der Bakiga Lodge, der Cuckooland Lodge oder der Gorilla Valley Lodge statt.

Tag 9: Bwindi Entebbe

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Entebbe wo Ihr Flug nach Hause statt findet. Mittagessen gibt es auf dem Weg.
Von
Bis
Hinweise
Preis
01.07.2018
31.12.2019
2869€

Unsere Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen )
  • Transport im 4x4 Safari-Land Cruiser
  • Englischsprachiger Fahrer / Guide
  • Gorilla-Trekking
  • Schimpansen-Trekking im Budongo Forest
  • Bootsfahrt auf dem Nil an den Murchinson Falls
  • Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
  • Naturwanderung im Ziwa Rhino Sanctuary
  • Eintritte und Steuern
  • Wasser im Fahrzeug

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung
  • Visum Uganda (ca. 100 USD)
  • Optionale Aktivitäten, Getränke und Trinkgelder
  • Deutsch sprechender Safariguide (zubuchbar)
Persönliche Beratung:
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden