Sri Lanka Food Safari – Kulinarische Rundreise durch Sri Lanka

Vorfreude ist die schönste Freude!

Ab sofort können Sie mit Natürlich-Reisen Ihre Traumreise 2021 planen und buchen! Umbuchungsmöglichkeiten bis 2 Monate vor Abreise garantiert. Reise bis Ende 2021 zu Preisen von 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sri Lanka

FOOD SAFARI – Köstlichkeiten und die Highlights des Landes

Kulinarische Erlebnisreise

Essen wie Buddha in Sri Lanka! Begebe Dich auf eine kulinarische Reise durch den südasiatischen Inselstaat. Trotz der Einflüsse von Indien, Portugal, Arabien und Holland ist Sri Lankas Küche einzigartig geblieben. Verwöhne Deinen Gaumen mit frischen Meeresfrüchten an der Küste und tamilischen Köstlichkeiten im Landesinneren. Der Besuch von Kräutergärten und Teeplantagen darf natürlich genauso wenig fehlen wie die puderzuckerweißen Strände von Tangalle.

12 Tage  ab 1.715,00€

Diese Reise können Sie auch zum Wunschtermin als Privatreise buchen: Hier anfragen

Sri Lanka

FOOD SAFARI – Köstlichkeiten und die Highlights des Landes

Kulinarische Erlebnisreise
Food Safari
  • Besuch der Markthallen in Dambulla
  • Zu Gast auf einer Teeplantage im Hochland
  • Frischer Fisch am Strand von Mirissa
  • Der berühmte Zahntempel in Kandy mit Buddha Reliquien
  • Foto-Safari im Yala Nationalpark
Reisebarometer
Naturerlebnisse
Aktivitäten
Genuss & Kulinarisches
Freizeit & Erholung
Kultur
Gruppenreise
12 Tage
Flug zubuchbar
Englisch
Einfach

Tag 1: Negombo

Essen spielt in Sri Lanka eine große Rolle. Die Einheimischen essen meist drei warme Mahlzeiten täglich, das Nationalgericht Reis-Curry gerne auch schon mal zum Frühstück. Traditionell isst man mit der rechten Hand und formt das Essen zu kleinen Kugeln, die man mit dem Daumen in den Mund schiebt. Aber es gibt auch Messer und Gabel… Vielleicht genießt Du noch ein paar Sonnenstunden am Indischen Ozean, ehe Du um 18 Uhr Deine Reiseleiter und Ihre Mitreisenden triffst.

Tag 2 - 3: Dambulla

Am Morgen sehen wir uns auf dem Fischmarkt um, wo von Krebsen bis zum Haifisch allerlei Meeresgetier angeboten wird. Beim anschließenden Besuch auf einer Kokosnussplantage siehst Du, wie jede einzelne Faser der Superfrucht weiterverarbeitet wird. Die eindrucksvolle Landschaft Sri Lankas lässt sich besonders gut vom höchsten Punkt des Löwenfelsens in Sigiriya bewundern, der 200m hoch aus dem grünen Dschungel emporragt. Nach einem Farmbesuch erhälst Du rund um die Markthallen von Dambulla einen nicht alltäglichen Einblick in die Welt der Großhändler, die lautstark gestikulierend ihre Geschäfte abwickeln.
Sri Lanka Rundreise - Zahntempel - Kandy - Sri Lanka

Tag 4 - 5: Kandy

In einem duftenden Kräutergarten erfährst Du, wie kurundu (‚ehrlicher‘ Zimt), Kardamom und andere Gewürze angebaut und für traditionelle Gerichte verwendet werden. Zum Mittagessen schmeckt Kürbis Curry mit Chilipaste und coconut roti, ein herrlich weiches Fladenbrot. Später kannst Du zum heiligen Zahntempel pilgern, wo ein Zahn Buddhas als heilige Reliquie verehrt wird. Lasse Dir die Vorstellung der Kandy Tänzer mit ihren farbenfrohen Kostümen und Masken nicht entgehen.
Sri Lanka Rundreise - Teeplantage - Hochland - Sri Lanka

Tag 6 - 7: Bandarawela

Eine mehrstündige Zugfahrt vorbei an Wasserfällen und kleinen Dörfern bietet einen herrlichen Ausblick auf das Hochland, dessen kühlere Temperaturen schon die Britischen Offiziere zu schätzen wussten. Auf einer der ältesten Teeplantagen des Landes hast Du die Gelegenheit, Dich mit den Pflückern auszutauschen und selbst ein paar Blätter zu sammeln. Mittags probierst Du Dich durch die tamilische Küche, die als besonders pikant und vielfältig gilt. Dosa (knusprige Reispfannkuchen) und idli (gedämpfte Küchlein aus Reismehl) sind nur zwei der vielen Köstlichkeiten, die hier auf Dich warten.
Elefanten im Fluss - Sri Lanka

Tag 8: Udawalawe

Nach einem herzhaften Frühstück und einem Check-out um 8:30 Uhr fahren Sie zum Uda Walawe-Nationalpark (ca. 3 Stunden). Dieser Park hat eine erstaunliche Vielfalt an Tieren und Vögeln, mit mehr Herden wilder Elefanten als irgendwo sonst in Sri Lanka. Entdecken Sie nach dem Mittagessen bei einem Besuch im nahe gelegenen Elephant Transit Home, wie dieses majestätische Wesen seit Jahrhunderten Teil der srilankischen Kultur ist. Die ETH wird vom srilankischen Department of Wildlife Conservation betrieben und bietet verwaisten oder verlassenen Elefantenbabys Schutz, um sie in die Wildnis freizulassen. Wenn Sie zur Fütterungszeit auf einer Aussichtsplattform ankommen, können Sie die Elefanten nur wenige Meter entfernt sehen! Steigen Sie nach dem Füttern in einen Jeep und unternehmen Sie eine Safari im Park. Zu den hier regelmäßig entdeckten Wildtieren zählen Makaken und größere Affen, Hirsche, Krokodile und manchmal sogar Leoparden. Dies ist ein echtes Safari-Erlebnis, das nichts mit einem Zoo oder Safari-Park zu tun hat - wirklich ein Abenteuer für alle Altersgruppen!
Gegen 18 Uhr checken wir nach einem langen Abenteuertag auf unserem Campingplatz ein
Sri Lanka Rundreise - Leuchtturm und Schule - Galle

Tag 9 - 10: Mirissa

Schon mal Büffeljoghurt probiert? Die Singhalesen essen ihn gerne als Zwischenmahlzeit, als Dip oder auch zum Dessert. Süßschnäbel lassen sich dodol auf der Zunge zergehen, eine Toffee-artige Köstlichkeit aus Kokosmilch. An den Stränden der Südküste Sri Lankas kannst Du ein Rad mieten, die Sonne genießen und Dir den frisch gefangenen Fisch, der beim gemeinsamen Mittagessen serviert wird, schmecken lassen. Bei einem Zusammentreffen mit einem Fischer erfährst Du, wie der Tsunami das Leben am Indischen Ozean verändert hat. Auch ein Ausflug in das Kolonialstädtchen Galle steht auf dem Programm.
Rundreise Sri Lanka - Innenstadt - Colombo - Sri Lanka

Tag 11 - 12: Colombo

Die Hauptstadt des Inselstaates wird von vielen Reisenden gemieden – nicht ganz zurecht. Die bewegte historische Vergangenheit hat ihre Spuren hinterlassen und verleiht der Metropole ihren eigenen Reiz. Auch das Basarviertel Pettah und die Rote Moschee sind durchaus einen Besuch wert. Bei einer Walking Tour lernst Du einige Viertel kennen, ehe es dann Zeit wird, sich von Sri Lanka und Deinen Mitreisenden zu verabschieden.
Von
Bis
Hinweise
Preis
11.12.2020
22.12.2020
1740€
25.12.2020
05.01.2021
1740€
05.01.2021
16.01.2021
1850€
02.02.2021
13.02.2021
1850€
16.02.2021
27.02.2021
1850€
05.03.2021
16.03.2021
1850€
12.03.2021
23.03.2021
1850€
02.04.2021
13.04.2021
1785€
06.04.2021
17.04.2021
1785€
07.05.2021
18.05.2021
1785€
04.06.2021
15.06.2021
1715€
18.06.2021
29.06.2021
1715€
02.07.2021
13.07.2021
1715€
02.07.2021
13.07.2021
1715€
09.07.2021
20.07.2021
1715€
13.07.2021
24.07.2021
1715€
06.08.2021
17.08.2021
1715€
13.08.2021
24.08.2021
1715€
20.08.2021
31.08.2021
1715€
03.09.2021
14.09.2021
1715€
10.09.2021
21.09.2021
1715€
17.09.2021
28.09.2021
1715€
24.09.2021
05.10.2021
1715€
01.10.2021
12.10.2021
1715€
15.10.2021
26.10.2021
1785€
22.10.2021
02.11.2021
1785€
05.11.2021
16.11.2021
1785€
12.11.2021
23.11.2021
1785€
19.11.2021
30.11.2021
1785€
10.12.2021
21.12.2021
1785€
21.12.2021
01.01.2022
1850€
28.12.2021
08.01.2022
1850€

Unsere Leistungen

  • Mahlzeiten
  • 10 Frühstück, 7 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Transport
  • Rickshaw, Fahrrad, Zug, Minibus
  • Unterkunft
  • 11 x Hotel
  • Eingeschlossene Aktivitäten
  • Anuradhapura – Geführte Fahrradtour, Dambulla – Felsentempel, Haputale – Besuch einer Teeplantage, Kandy – Kulturelle Tanzshow, Kandy – Besuch eines Gewürzgartens, Kandy – Zahntempel, Sigiriya – Festung auf dem Löwenfelsen, Besuch von Dörfern im Bergland

Wunschleistungen

  • Internationale Flüge
Newsletter bestellen
Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier