Oman mit Kindern

Oman

FOR FAMILY – Ein Märchen wird wahr

Natur- und Erlebnisreise

Lassen Sie ein Märchen Wirklichkeit werden. So werden Sie diese Reise mit Ihren Kindern zumindest empfinden. Wüsten, Paläste, Kameltrekkings und jede Menge orientalische Gewürze werden Sie verzaubern.

10 Tage  ab 3.200,00€

Diese Reise können Sie nach Ihren Wünschen anpassen lassen: Hier anfragen

Oman

FOR FAMILY – Ein Märchen wird wahr

Natur- und Erlebnisreise
For Family
  • Berg Jebel Akhdar
  • Festung von Jabrin
  • Besichtigung der größten Lehmfestung im Oman
  • Jebel Shams
  • Kamel trekking
  • Wadi Bani Khalid
Reisebarometer
Naturerlebnisse
Aktivitäten
Genuss & Kulinarisches
Freizeit & Erholung
Kultur
Individualreise
10 Tage
Flug zubuchbar
Deutsch
Mittelklasse

Tag 1: Stadtrundfahrt

Vormittag: Wir unternehmen eine halbtägige Stadtrundfahrt mit deutsch sprechenden Reiseführer, am späten Vormittags stoppen wir im Trampo Oman (Spaß für Jung und Alt, Socken nicht vergessen) danach gibt es was Leckeres zu Essen.
Optional: Am Nachmittag können Sie eine Kayak Tour entlang des Muscat Beach bei Sonnenuntergang unternehmen. Abendessen im Bait al Rozna – Omani food. Übernachtung im Sundus Rotana mit Frühstück.

Tag 2: Auf nach Nizwa

Abfahrt empfohlen 6:30 Uhr. Die Fahrt führt Sie vorbei an der Bergoase Fanjah und der Oase Birkat Al-Mauz. Freuen Sie sich dann auf die wunderschöne Oasenstadt Nizwa, die zu Füßen der grandiosen Bergkulisse des Akhdargebirges liegt. Hier besuchen Sie die mächtige, lehmfarbene Burganlage und den quirligen Souk, der bekannt ist für erlesenen Silberschmuck und kunstvoll gefertigte Krummdolche. Anschließend fahren Sie auf den grünen Berg Jebel Akhdar. Übernachtung im Nizwa Inn Guesthouse in Nizwa. (F/M/A)

Tag 3: Festung von Jabrin

Heute besichtigen Sie die Festung von Jabrin, ein Meisterwerk omanischer Architektur sowie das Bahla Fort (Außenbesichtigung), die größte Lehmfestung im Oman (UNESCO Weltkulturerbe). Danach geht es weiter auf den höchsten Gipfel des Omans, den Jebel Shams auf über 3.000 Metern Höhe. Genießen Sie vom Plateau aus einen gigantischen Panoramablick in eine 1.000 Meter tiefe Schlucht, die zu Recht als „Grand Canyon“ des Omans bezeichnet wird. (F) Übernachtung auf 2000 Metern im Zelt – Camping (F) Der Besuch der traditionellen Töpferei Bahla ist zu empfehlen. Nach einem Abstecher in das Bergdorf Misfah mit seinen wunderschönen Terrassenfeldern an steilen Berghängen, setzen Sie Ihre Reise nach Al Hamra fort und können einen faszinierenden Ausblick auf die Oasenlandschaft im westlichen Hajar Gebirge genießen. Optional: Sie können eine Wanderung in Misfat al Arbeyeen oder der Balcony Walk in Jebel Shams unternehmen. Übernachtung am Fuße des Jebel Shams im Bait al Jabal in al Hamra. (F/M/A)
*inklusive Bait al Saffa Museum

Tag 4: Wadi Bani Khalid

Heute fahren Sie weiter in das Landesinnere. Unterwegs treffen Sie in Manah auf die Ruinen von alten Lehmhäusern und in Zukait auf 5.000 Jahre alte sogenannte „Bienenkorbgräber“. Genießen Sie im Anschluss einen Aufenthalt im wunderschönen Wadi Bani Khalid mit türkisblauen natürlichen Wasserbecken und – wer mag – ein erfrischendes Bad! Einen reizvollen Kontrast stellt die Wahiba-Wüste mit ihren Sanddünen dar. Hier erreichen Sie Ihr luxuriöses Wüstencamp, wo Sie in komfortablen Zelten mit Betten und eigener Dusche/WC übernachten. Freuen Sie sich auf das Meer von Sand, das von honiggelb bis rot alle Schattierungen aufweist. Nach dem Abendessen können Sie eine einmalige Stille der Wüste unter dem funkelnden Sternenhimmel genießen. Übernachtung im Al Samadi Camp. (F/M/A)

Tag 5: Kamel Trekking

Ganztägiges Kamel Trekking mit den Beduinen. Übernachtung im einfachen Iglu Zelt / unter freiem Himmel.

Tag 6: Kamel Trekking

Ganztägiges Kamel Trekking mit den Beduinen. Rückkehr zum Al Sarmadi Desert Camp. Übernachtung im Camp. (F/M/A)

Tag 7: Sur

Auf dem Weg zur Hafenstadt Sur verbringen Sie ein paar Stunden im immergrünen Wadi Bani Khalid, dem bekanntesten Wadi in der ganzen Sharqiyah Region. Der Fluss trocknet nie komplett aus; das ganze Jahr fließt ein konstanter Wasserstrom hindurch. Große, mit türkis- und saphirfarbenem Wasser gefüllte Teiche, gesäumt von saftig grünen, schattigen Palmen, laden zu einer Abkühlung ein. In der Picknickpause bleibt Zeit zu einem Spaziergang oder zum Schwimmen. Schildkröten Beobachtung am Abend. Übernachtung im Sur Grand Hotel mit Frühstück. (F/M/A)

Tag 8: Wadi Shab

Heute fahren Sie nur eine kurze Strecke bis zum wunderschönen Wadi Shab. Das Wadi erwandern und dort zu schwimmen ist ein Erlebnis für sich (ganztägig). Bitte einen wasserfesten Beutel mitnehmen, viel Wasser, Proviant und Sonnencreme/-schutz. Übernachtung im Sama Wadi Shab Resort mit Halbpension.

Tag 9: Muscat

Die Rückfahrt nach Muscat ist direkt oder via Wadi Arbeyeen (offroad) möglich. Bootsfahrt und schwimmen bei Bandar Kiran mit Snacks an Bord. Übernachtung im Ramee Guestline Hotel mit Frühstück (5 min zu Fuß zum Strand). (F/M/A)

Tag 10: Abreise

Check out und Abreise
Transfer zum Flughafen im klimatisierten Minibus
Von
Bis
Hinweise
Preis
01.09.2020
31.12.2021
3200€

Unsere Leistungen

  • Hotelunterkunft wie angeboten
  • klimatisierten Fahrzeug mit Allradantrieb
  • Frühstück im Hotel, Mittagessen und Abendessen an allen Tagen in lokalen Restaurants lt. Beschreibung
  • Eintrittsgebühren für die genannten Sehenswürdigkeiten
  • Englischsprachige oder deutschsprachige Reiseleitung

Wunschleistungen

  • Visa Gebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Mahlzeiten und andere Dienstleistungen, die oben nicht erwähnt wurden
Newsletter bestellen
Spannende Neuigkeiten zu den spektakulärsten Naturerlebnissen!
Kontakt
Kostenlos & unverbindlich maßgeschneiderte Angebote

Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier