Rundreise Südafrika Namibia Victoria Falls

Namibia - Botsuana - Südafrika - Simbabwe

BEST OF – Der Süden Afrikas für Junge und Junggebliebene

Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe

Erleben Sie auf dieser 22-tägigen Reise unbeschreiblich viele Highlights auf der Strecke von den Victoria Falls bis nach Kapstadt. Die Reise durch Zimbabwe, Botswana, Namibia und Südafrika, wird Sie verzaubern.

22 Tage  ab 2.295,00€

Diese Reise können Sie auch zum Wunschtermin als Privatreise buchen: Hier anfragen

Namibia - Botsuana - Südafrika - Simbabwe

BEST OF – Der Süden Afrikas für Junge und Junggebliebene

Natur- und Erlebnisreise mit internationaler Gruppe
Best of
  • Die beeindruckenden Viktoriafälle
  • Safari durch den Etosha Nationalpark
  • Bootstour im Chobe Nationalpark
  • Begegnungen mit den Buschleuten
  • Die höchsten Sanddünen der Welt
  • Kapstadt
Reisebarometer
Naturerlebnisse
Aktivitäten
Genuss & Kulinarisches
Freizeit & Erholung
Kultur
Gruppenreise
22 Tage
Flug zubuchbar
Deutsch
Einfach

Tag 1: Victoria Falls

Mhoro! Willkommen in Simbabwe. Ihr Abenteuer von den Victoria Falls bis Kapstadt beginnt mit einem Willkommens-Treffen um 17:30 Uhr. Außer unserem Treffen finden heute keine weiteren Aktivitäten statt, sodass Sie zu jeder Tageszeit in Simbabwe ankommen können. Bitte fragen Sie an der Hotel Rezeption nach, wo genau das Treffen stattfindet. Sagen Sie bitte ebenfalls dort Bescheid, falls sie zu spät erscheinen. Bei unserem ersten Treffen brauchen wir noch weitere Information, wie Ihre Versicherungsdetails und Informationen über Ihre nächsten Angehörigen. Bitte versichern Sie sich, dass Sie die genannten Informationen bereit halten. Kommen Sie schon früher am Tag an, erkunden Sie doch die Gegend rund um die Victoria Falls. In der heutigen Unterkunft ist ein Upgrade, je nach Verfügbarkeit, möglich. W-lan ist verfügbar im Hotel.
Namibia Abenteuerreise - Livingston Island - Victoria Falls - Zimbabwe - Zambia

Tag 2: Victoria Falls

Heute besuchen Sie die unbeschreiblichen Victoria Falls. Der Vorhang aus Wasser ist circa 1,6 km lang und das Wasser fällt 108 Meter tief. Gerade in der Regenzeit ist der Wasserfall ein unglaublich schöner Anblick. Ihr Reiseleiter wird Sie zu einem Zentrum führen, in dem Sie an den verschiedensten Aktivitäten teilnehmen können. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel einen Helikopterflug zu machen um die Wasserfälle aus der Vogel-Perspektive zu betrachten. Am Abend gibt es ein Abendessen im Camp mit dem Rest der Gruppe. Im Camp sind Upgrades sowie W-lan verfügbar.
Namibia Botswana Rundreise - Elefanten im Fluss - Okavango - Botswana

Tag 3: Chobe Nationalpark

Der Morgen von Tag 3 steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie doch an einigen Aktivitäten teil die die Victoria Falls zu bieten haben. Mittags machen Sie sich dann auf den Weg zum Chobe Nationalpark in Botswana (Reisedauer circa 2-3 Stunden). Botswanas erster Nationalpark ist berühmt für die große Konzentration von Elefanten – halten Sie also die Augen auf! Oftmals sieht man die Tiere während sie ein Bad im Chobe Fluss nehmen. Das Camp für diese Nacht liegt außerhalb des Parks und ist mit Toiletten, Duschen, W-lan und einem Geldautomaten ausgestattet.
 Rundreise durchs Suedliche Afrika - Namibia Selbstfahrerreise - Pirschfahrt - Chobe National Park - Botswana

Tag 4: Chobe Nationalpark

Genießen Sie heute morgen eine spannende Pirschfahrt. Dabei haben Sie die Möglichkeit ganz nah an die Tiere heran zu kommen. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie eine Vielzahl an Wildtieren und exotischen Vögeln. Ebenso gibt es das Chobe-Symbol, den Elefanten zu entdecken, aber der Fluss zieht ebenso Nilpferde, Krokodile und Geparde an. Im Park gibt es die besten Bedingungen um Vögel zu beobachten – halten Sie Ausschau nach Adlern, Eisvögeln, Marabus und über hundert andere Arten.
Namibia Selbstfahrerreise - Landschaft Okavango

Tag 5: Bagani

Heute werden Sie nach Namibia einreisen. Von Kasane aus, geht es nach Ngoma Bridge bis zu Ihrem Camp in Bagani (Reisedauer circa 7Stunden). Bagani ist eine kleine, freundliche Stadt mit guten Wanderrouten entlang des Flusses. Es gibt in der Umgebung noch viele weitere Plätze an denen man entspannen kann, oder einfach das Ambiente genießen. Diese Gegend ist die Heimat der Mbukushu. Auf der Fahrt dorthin haben Sie die Möglichkeit an einem Geldautomaten und einem Supermark anzuhalten. Das Camp für die heutige Nacht verfügt über Toiletten, Duschen und W-lan. Upgrades sind je nach Verfügbarkeit möglich.
Namibia Abenteuerreise - Mokorofahrt - Okavango Delta - Botswana

Tag 6: Okavango Delta

Fahren Sie heute über die Grenze nach Botswana, entlang des Okavango Panhandle bis nach Seronga. Hier verlassen Sie das Fahrzeug das Sie bis jetzt genutzt haben und steigen in ein anderes Fahrzeug, welches Sie nach Delta rein bringt (Reisedauer circa 4 Stunden). Sie nehmen ein Boot zur Insel Gao wo die Mokoros für Sie bereit stehen. Mit so einem Einbaum-Boot erkunden Sie dann das Okavango Delta. Jedes Mokoro bietet Platz für 2 Personen und wird von einem Einheimischen gelenkt. Schilf und Seerosen säumen die Strecke und Vögel kommen aus dem hohen Gras. Auf dem Weg werden Sie Nilpferde hören, welche die stille Atmosphäre mit Ihrem Grunzen unterbrechen. In der Nacht schlafen Sie in einem Camp, weit ab von der Zivilisation.
Impala Herde - Okavango Delta - Botswana

Tag 7: Okavango Delta

Setzten Sie Ihre Tour durchs Delta fort, bevor Sie zurückkehren auf die Insel Gao. Von hier aus erreichen Sie das Umvuvu Camp. Das Camp hat warme Duschen und eine kleine Bar an der Sie den Tag ausklingen lassen können. Heute gibt es die Möglichkeit mit Ihrem Reiseführer einen Spaziergang durch die Natur zu machen. Dabei können Sie die großartigen Natur in der Umgebung völlig genießen und einen Einblick in Kultur und Geschichte des Ortes zu bekommen.
Namibia Abenteuerreise - Namibia Suedafrika Botswana Rundreise - Hippo im Wasser - Okavango Delta - Botswana

Tag 8: Bagani

Für die Nacht kehren Sie zum Bagani Camp zurück. Von hier aus sind Bootsausflüge und geführte Wanderungen möglich. Wenn Sie also aktiv sein wollen gehen Sie raus und nehmen Sie an den Aktivitäten teil. Wer mutig genug ist, kann auch die Dorfkinder zu einem Fußballspiel heraus fordern, aber rechnen Sie nicht damit zu gewinnen! Lassen Sie den Abend im Camp ausklingen und genießen Sie, mal nicht auf der Straße sein zu müssen.

Tag 9: Grootfontein

Heute fahren Sie zu einem Camp das außerhalb von Grootfontein liegt (Reisedauer circa 7 Stunden). Die Stadt Grootfontein ist Teil des Otavi Dreiecks und neigt dazu, in den warmen Monaten üppig grün zu sein und in den Wintermonaten sehr stark auszutrocknen. Im Frühling können Sie in der Region die Jacaranda blühen sehen. Ein Upgrade ist in der heutigen Unterkunft möglich.
San Buschmänner  - Kalahari - Namibia

Tag 10: Grootfontein/San

Heute fahren Sie circa 180 Kilometer, um die Menschen des San Volkes zu treffen. Hören Sie die Geschichten der Menschen oder lassen Sie sich traditionelle Tänze zeigen. Die Buschmenschen sind die älteste ethnische Gruppe in Namibia. Sie haben Südafrika vor circa 20.000 Jahren bevölkert.. Ungefähr 30.000 Menschen dieser Abstammung leben in Namibia, aber nur rund 2.000 folgen auch heute noch dem traditionellen Lebensstil. Die San haben eine tiefes Verständnis für Natur und Umwelt, denn Sie leben in Harmonie mit dieser Natur.
Namibia Abenteuerreise -  Rundreise durchs Südliche Afrika - Safari Pirschfahrt - Etosha Park

Tag 11: Etosha Nationalpark

Heute reisen Sie in den Etosha Nationalpark (Reisedauer circa 5 Stunden). Am Abend wird eine Pirschfahrt stattfinden, bei der Sie eine Vielfalt an Südafrikas Tierleben, wie Nashörner, Zebras, Antilopen und Impalas entdecken können. Auf einer Pirschfahrt durch durch den Etosha Park, ist es aufgrund der vielen Wasserlöcher relativ leicht die Tiere zu sichten. Die heutige Nacht verbringen Sie in Namutoni.
Namibia Abenteuerreise - Namibia Suedafrika Rundreise - Trinkende Giraffe - Etosha Park - Namibia

Tag 12: Etosha Nationalpark

Nehmen Sie heute an einer ganztägigen Pirschfahrt durch den Etosha Nationalpark teil. Namibia schützt seine Wildtierreservate gegen Wilddieberei, sodass man hier eine Vielzahl an Elefanten, Antilopen und anderen Pflanzenfressern vorfindet. Gleichzeitig ist der Park die Heimat von mehr als 340 Vogelarten. Heute Nacht schlafen Sie im spektakulären Okaukuejo Camp. Vom Camp aus haben Sie einen tollen Blick auf ein Wasserloch, welches von vielen Tieren, bei Tag und auch bei Nacht, besucht wird. Heute Nacht sind keine Upgrades verfügbar.
Namibia gefuehrte Reise - Landschaft Spitzkoppe - Damaraland - Namibia

Tag 13: Spitzkoppe

Heute reisen Sie weiter zum Spitzkoppe Berg, dem „Matterhorn von Namibia“ (Reisedauer circa 9 Stunden). Die Landschaft um das Granitgestein herum, ist eine der schönsten des Landes. Das Gestein ist 700 Millionen Jahre alt und 1.987 Meter hoch. Auch wenn Sie nicht bis zur Spitze klettern sollten, gibt es hier einige hervorragende Wanderrouten. Erleben Sie den Sonnenuntergang am besten vom Camp aus, dann leuchtet die Landschaft in unterschiedlichen Orange und Rot Tönen.
Namibia Gruppenreise - Namibia Safari - buntes Kolonialhaus - Swakopmund - Namibia

Tag 14: Swakopmund

Weiter geht es nach Swakopmund (Reisedauer circa 5 – 6 Stunden). Dabei werden Sie an Cape Cross anhalten und die Robbenkolonie besuchen - lassen Sie sich nicht von dem Geruch und dem Lärm abschrecken. Auf der heutigen Reise gibt es bei Bedarf die Möglichkeit an einem Geldautomaten oder einem Supermark anzuhalten. Die Unterkunft für diese Nacht ist eine einfache und gemütliche Lodge.
Kolonialhaus - Swakopmund - Namibia

Tag 15: Swakopmund

Umgeben von den Dünen der Wüste Namib und des Atlantischen Ozeans, ist Swakopmund ein tolles Beispiel der Einflüsse der deutschen Kultur in Namibia. Es lohnt sich bei einem Spaziergang durch die Stadt die Architektur zu bewundern. Kaufen Sie hier doch ein paar Souvenirs für die Daheimgebliebenen.
Leuchtturm - Strand Swakopmund - Namibia

Tag 16: Swakopmund

Den heutigen Tag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie sich für Kultur und Geschichte interessieren, besuchen Sie doch das Swakopmund Museum am Leuchtturm. Wollen Sie lieber aktiv sein, dann nehmen Sie doch an einer der vielen Outdoor - Aktivitäten teil. Die Stadt ist für Abenteuer - Sportarten ideal
Namibia Abenteuerreise - Namibia Südafrika Rundreise - Namibia Erlebnisreise - Duenenlandschaft - Namib Wueste

Tag 17: Sesriem/Soussusvlei

Heute geht es weiter nach Sesriem, um von dort aus die unglaubliche Landschaft der Wüste Namib zu erkunden. Der berühmteste Teil der Wüste sind die Dünen, die bekanntesten befinden sich nahe des Sesriem Canyon. Dieser Canyon ist entstanden als vor etwas 15 Millionen Jahren, der Tsauchab Fluss eine 30 Meter tiefe Schlucht in das Gestein einschnitt. Die Dünnen um den Canyon herum sind ein absolutes Highlight auf der Namibia Reise. Gleichzeitig sind sie die höchsten Dünen der Welt.
Sandduene - Namib Wueste - Namibia

Tag 18: Sesriem/Bethanie

Stehen Sie heute noch vor Sonnenaufgang auf und klettern Sie hianauf auf die Dünen, um den Sonnenaufgang von dort aus zu genießen. Ein absolutes Highlight auf Ihrer Rundreise Südafrika Namibia Victoria Falls. Das Farbspektakel welches sich Ihnen hier bietet ist wirklich atemberaubend und bietet einen tollen Hintergrund für unserer Brunch. Danach können Sie hinten auf einen Pick-up steigen, um nach Sossusvlei zu fahren und die Salzpfannen zu bestaunen (Reisezeit circa 30 Minuten). Nutzen Sie die Chance, die umliegende Landschaft der Wüste zu bewundern. Am Nachmittag reisen Sie weiter in die Kleinstadt Bethanie (Reisedauer circa 6 Stunden). Im Camp für diese Nacht gibt es Duschen, Toiletten und W-lan.
Namibia Kleingruppenreise - Schluchten des Canyon - Fish River Canyon - Namibia

Tag 19: Fish River Canyon

Heute fahren Sie weiter südwärts zum Fisch River Canyon, die karge Landschaft der Wüste entlang (Reisedauer circa 3 – 4 Stunden). Mit einer Tiefe von 500 Metern und einer Länge von 160 Kilometern, ist der Fish River Canyon einer der größten Canyons der Welt. Während der Trockenzeit neigt der Fish River Canyon dazu völlig auszutrocknen, sodass nur noch ein paar Nasse Pfützen bleiben. Nach den Sommerregen, in der nasse Saison, verwandelt sich der Fluss in eine spektakulären, reißenden Strom. Besucher können aber zu jeder Jahreszeit, ein tolle Naturspektakel erleben.

Tag 20: Fluss Oranje

Vom Fish River Canyon geht die Reise weiter nach Nordoewer (Reisedauer circa 5 Stunden). Unser Ziel heute ist der Fluss Oranje. Ursprünglich bekannt als der „Fluss Gariep“, ist der Fluss Oranje mit 2200 Kilometern der längste Fluss in Südafrika. Seinen Ursprung hat er hoch oben beim Drakensberg in Lesotho und er fließt bei Alexander Bay in den Atlantischen Ozean. Heute Nacht sind Upgrades, allerdings kein W-lan verfügbar.

Tag 21: Western Cape

Heute Morgen machen wir uns auf den Weg nach Klawer, denn die umliegende Landschaft ist einfach einen Besuch wert. Machen Sie einen entspannten Spaziergang durch die Berge und Farmen der Gegend, bevor Sie den Abend im Camp ausklingen lassen.
Namibia Suedafrika Botswana Rundreise - Suedafrika Erlebnisreise - Alfred und Victoria Waterfront - Kapstadt - Südafrika

Tag 22: Kapstadt

Heute fahren wir zu unserer letzten Station – Kapstadt. In einer der der spektakulärsten Städte Afrikas, endet Ihre Rundreise von den Victoria Falls bis nach Kapstadt. Für diese Nacht ist keine Unterkunft mehr geplant, können wir Ihnen aber gerne organisieren.
Von
Bis
Hinweise
Preis
07.06.2019
28.06.2019
2460€
21.06.2019
12.07.2019
2365€
19.07.2019
09.08.2019
2555€
28.06.2019
19.07.2019
2460€
05.07.2019
26.07.2019
2460€
26.07.2019
16.08.2019
2555€
02.08.2019
23.08.2019
2555€
23.08.2019
13.09.2019
2555€
06.09.2019
27.09.2019
2555€
13.09.2019
04.10.2019
2460€
27.09.2019
18.10.2019
2555€
18.10.2019
08.11.2019
2460€
25.10.2019
15.11.2019
2555€
01.11.2019
22.11.2019
2365€
19.11.2019
10.12.2019
2365€
20.12.2019
10.01.2020
2255€
27.12.2019
17.01.2020
2365€
31.01.2020
21.02.2020
2425€
28.02.2020
20.03.2020
2425€
20.03.2020
10.04.2020
2330€
03.04.2020
24.04.2020
2330€
17.04.2020
08.05.2020
2425€
05.06.2020
26.06.2020
2515€
19.06.2020
10.07.2020
2515€
26.06.2020
17.07.2020
2515€
17.07.2020
07.08.2020
2330€
31.07.2020
21.08.2020
22330€
21.08.2020
11.09.2020
2330€
04.09.2020
25.09.2020
2515€
11.09.2020
02.10.2020
2515€
25.09.2020
16.10.2020
2515€
16.10.2020
06.11.2020
2330€
30.10.2020
20.11.2020
2425€
27.11.2020
18.12.2020
2425€
25.12.2020
15.01.2021
2425€

Unsere Leistungen

  • Unterkunft: 18 x Camp, 3 x Blockhütte
  • Überlandtransport
  • Mahlzeiten: 19 x Frühstück, 18 x Mittagessen, 17 x Abendessen
  • Cape Cross – Robbenkolonie
  • Chobe – Pirschfahrt in der Dämmerung
  • Fish River Canyon
  • Besuch bei den San
  • Sesriem - Sanddünen Besuch
  • Sossusvlei – 4 x 4 Wüstentour
  • Dorfbesuch - Swakopmund
  • Viktoriafälle

Wunschleistungen

  • Internationaler Flug
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Aktivitäten

Hinweise

Verbringen Sie eine unglaubliche Zeit während unserer Rundreise Südafrika Namibia bis zu den Victoria Falls. Auf dieser 22 – tägigen Rundreise, gehen Sie auf Pirschfahrt im Okavango Delta und im Etosha Nationalpark, um eine Vielzahl an Wildtieren und Vögeln beobachten zu können. Besuchen während dieser Namibia Rundreise von den Victoria Falls bis nach Kapstadt die Seerobben am Cape Cross und entdecken Sie in Swakopmund deutsche Architektur. Auch die Dünen in der Wüste Namib sind ein absolutes Highlight, von dem Sie hingerissen sein werden. Über das Naturwunder Fish River Canyon in Namibia und den Fluss Oranje in Südafrika, endet Ihre Reise schließlich im aufregenden Kapstadt. Diese Rundreise durch Namibia, über die Victoria Fälle und Kapstadt werden Sie nicht mehr vergessen.
Persönliche Beratung:
Köln: 0221 2919178-0

Das meinen unsere Kunden