Hochzeitsreise Kenia

Kenia / Natur- und Erlebnisreise

12 Tage ab 2.900,00€

Diese Reise können Sie nach Ihren Wünschen anpassen lassen
Hier anfragen

Hochzeitsreise Kenia

Kenia / Natur- und Erlebnisreise
  • Amboseli Nationalpark
  • Tsavo West Nationalpark
  • Taita Hills Wildtierschutzgebiet
  • Diani Beach

Reisebarometer

Naturerlebnisse
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Aktivitäten
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Genuss & Kulinarisches
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Freizeit & Erholung
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Kultur
Group 9 Group 9 Group 9 Group 9 Group 9
Individualreise
12 Tage
Flug zubuchbar
Deutsch
Gehoben

Tag 1: Ankunft in Nairobi

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen Jomo Kenyatta werden Sie von einem Fahrer bereits mit Namenschild erwartet und zu Ihrem Hotel außerhalb der lauten und hektischen City gebracht, wo Sie direkt Ihr Zimmer beziehen und sich etwas ausruhen können. Am Nachmittag können Sie das Giraffen Center (inkludiert), das Karen Blixen Museum (Eintritt optional) oder Kazuri Beads besuchen. Am Abend genießen Sie ein Candle Light Dinner am offenen Feuer im Garten Ihres Hotels. Übernachtung im Hotel Rudi.

Tag 2: Nairobi – Amboseli Nationalpark

Um 8 Uhr heißt es Aufbruch zum Amboseli Nationalpark. Die Fahrt über den belebten Highway bis Emali und dann Richtung Park auf ruhigen Straßen sollten Sie in ungefähr 5 Stunden meistern. Sie erreichen Ihr Camp am Rande des Nationalparks zum Mittagessen und können anschließend ein wenig Zeit am und im Pool verbringen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste Pirschfahrt im Park, um Elefanten, Büffel und Flusspferde in und um die Sümpfe in Aktion zu erleben, aber auch Zebras, Giraffen und Löwen. Zum Abendessen kommen Sie zum Camp zurück. Romantische Nächte unter dem Dach Afrikas – dem Kilimanjaro  – zwei Übernachtungen im Kibo Safari Camp.
Zebras - Amboseli Nationalpark - Kenia

Tag 3: Amboseli Nationalpark

In den frühen Morgenstunden ist der Blick auf den Kilimanjaro meist frei von Wolken. Dafür sollten Sie zeitig aufstehen. Direkt nach dem Frühstück fahren Sie in den Park und pirschen bis zur Mittagszeit. Der Kontrast zwischen trockener Steppe und grünen Sümpfen könnte fast nicht größer sein. Viele Vögel zieht es zum Wasser, aber auch Hyänen, Gnus, und Gazellen tummeln sich hier. Nach dem Mittagessen können Sie sich etwas ausruhen, bevor Sie gegen 16 Uhr ein weiteres Mal auf die Pirsch gehen, denn an den sanften Riesen und ihrem Sozialleben kann man sich eigentlich nicht satt sehen. Zum Sonnenuntergang kommen Sie ins Camp zurück und lauschen den Gesängen der Masai am Lagerfeuer.

Tag 4: Amboseli Nationalpark – Tsavo West Nationalpark

Frühpirsch im Amboseli Nationalpark, um Hyänen oder Löwen nach erfolgreicher Jagd beim Fressen zu beobachten. Dann kommen Sie zum Frühstück ins Camp zurück, bevor es weiter in den Tsavo West Nationalpark geht. Sie passieren Lavafelder und Vulkane und erreichen Ihr Camp zum Mittagessen. Anschließend ruhen Sie sich etwas aus und genießen den Blick auf die Tiere am Wasserloch. Gegen 15.30 Uhr machen Sie sich auf zur nächsten Pirschfahrt, bei der Sie auch einen Stopp an den Mzima. Springs machen, ein Zusammenschluss dreier unterirdischen Quellen – gespeist durch die Chyulu Hills. Dort sind Flusspferde und Krokodile beheimatet. Sie laufen in Begleitung eines bewaffneten Rangers ein kleines Stück zu Fuß, um diese aus sicherer Nähe zu beobachten. Vielleicht sehen Sie im weiteren Verlauf ja auch ein Stachelschwein oder einen Leoparden, bevor Sie zum Camp zurückkehren. Sundowner Drink am Abend inkludiert – Übernachtung im Severin Safari Camp.
Elefant im Sonnenuntergang - Tsavo Ost - Kenia

Tag 5: Tsavo West Nationalpark – Taita Hills Wildtierschutzgebiet

Frühpirsch kurz nach Sonnenaufgang, um Löwen oder andere Räuber beim Jagen zu beobachten. Wenn auch Ihnen der Magen knurrt, kommen Sie zum Frühstück zum Camp zurück. Danach fahren Sie im Rahmen einer Pirschfahrt zum privaten Taita Hills Wildtierschutzgebiet und erreichen Ihre auf Stelen erbauten Lodge zum Mittagessen. Nachdem Sie sich etwas ausgeruht haben, gehen Sie auf eine Pirschfahrt, um Büffel, Elefanten, Löwen und Giraffen aufzuspüren. Am Abend kehren Sie zur Lodge zurück und können die Wildtiere aus sicherer Höhe oder vom Bunker aus beim Trinken und an den Salzlecken intensiv beobachten. Übernachtung in der Sarova Saltlick Game Lodge.
Reiher im Sumpfland - Amboseli National Park - Kenia

Tag 6: Taita Hills Wildtierschutzgebiet – Diani Beach

Nach einem zeitigen Frühstück können Sie ein letztes Mal die Tierwelt auf einer langen Morgenpirschfahrt genießen: Geparde, Löwen, Löffelhunde und Hyänen sind um diese Zeit meist aktiv, aber auch kleine Antilopen, wie Dikdiks können Sie sehen, bis Sie den Ausgang erreichen. Dann fahren Sie über Mombasa zum Diani Beach, wo Sie Ihr Hotel erreichen und sich von Ihrem Fahrer verabschieden. Übernachtungen im Afrika Pearl & Spa mit Halbpension im Zimmer mit Meerblick.

Tag 7 - 11: Diani Beach

Nach so vielen Erlebnissen haben Sie sich erholsame Tage am Indischen Ozean redlich verdient: einfach mal die Seele baumeln lassen, unter Palmen träumen oder einen Strandspaziergang unternehmen und ins warme Wasser hüpfen. Aber auch Mombasa, der Haller Park, Schnorcheln im Kisite Mpunguti Meeresnationalpark sind schöne optionale Ausflugsziele für Halb- und Tagestouren.

Tag 12: Diani Beach – Mombasa – Rückflug nach Deutschland

Sie am Hotel abgeholt und zum Internationalen Flughafen Mombasa gebracht, von wo aus Sie nach Deutschland zurückfliegen.
Von
Bis
Hinweise
Preis

Unsere Leistungen

  • Individuelle Jeep-Safari für 2 Personen
  • alle Flughafen-Transfers
  • alle Übernachtungen mit den angegebenen Mahlzeiten
  • ausreichend Wasser im Fahrzeug
  • alle Eintritte in die Nationalparks
  • Eintritt ins Giraffen Center
  • Candle Light Dinner in Hotel Rudi
  • Sundowner Drink im Severin Camp
  • alle Pirschfahrten
  • versicherter, sicherer 4x4 Safari-Jeep
  • langjährig erfahrener Fahrer (deutschsprachig)

Wunschleistungen

  • Visum (50 USD/40 Euro pro Erwachsenen – kann bei der Einreise am Flughafen erworben werden)
  • Getränke in den Unterkünften
  • optionale Aktivitäten & Mahlzeiten
  • Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • Trinkgelder

Warum wir Kenia lieben

Heimat der Big Five
Elefanten, Löwen, Leoparden,
Nashörner und Büffel
Große Tierwanderung Kenia Tansania

Great Migration

Tausende Gnus, Zebras und
Gazellen hautnah erleben

Traumhafte Strände

Schnorcheln, Tauchen und Entspannen

Farbenfrohe Kultur

Heimat von Maasai und
Samburu

Vogelparadies

Mehr als Tausend
verschiedene Arten

Das meinen unsere Kunden

Ihre Traumreise beginnt hier