Mosambik – Tauchen und Baden am Strand von Vilankulos

Mosambik – Tauchen und Baden am Strand von Vilankulos

Stranderlebnisse in Mosambik

An Mosambiks Stränden kann man seine Zeit nicht nur mit Sonnenbaden und Schwimmen verbringen, sondern noch viel mehr erleben. Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen Tauchen und Schnorcheln, denn die Unterwasserwelt in Mosambik ist kunterbunt und artenreich. Nicht weit von Vilankulo liegt das Bazaruto Archipel, wo das 2-Mile-Reef liegt, welches immer wieder Taucher aus der ganzen Welt begeistert. Mit Booten kann man hinaus zum Riff fahren und dort tauchen. Viele Tauchgebiete in Mosambik sind noch Geheimtips und wenig besucht, an einigen Tauchspots sollten Taucher vorsichtig mit Strömungen sein und in einer lokalen Tauchbasen nach Auskunft und Tauchausrüstung fragen. Typisch für Mosambik sind Dhows, traditionelle Holzboote mit Segel auf denen man Bootsausflüge auf dem Meer oder zu den kleinen vorgelagerten Inseln unternehmen kann. Ein Ausflug, den man auf keiner Mosambik Reise verpassen sollte. Ebenso spannend ist ein Reitausflug, man kann Reitausflüge an den langen Stränden unternehmen oder mehrtägige Reit Safaris planen und das Land so aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen.

Finden Sie hier Ihre nächste Mosambik Individualreise oder Mosambik Gruppenreise

 
Ihre Traumreise beginnt hier